FRA-BAR: Frankfurt fiebert dem Spiel des Jahres entgegen

Expertentipp Beste Quoten Empfohlener Einsatz
Konventioneller Tipp Über 2,5 Tore 1,60 bei HpyBet 7/10
Strategische Wette Beide Teams treffen 1,65 bei Mobilebet 6/10
Risiko Wett-Tipp Unentschieden 4,25 bei HpyBet 2/10

In unserer Prognose zu den Wett-Tipps der Viertelfinal-Hinspiele in der Europa League besprechen wir in diesem Artikel das Spiel des Jahres aus Sicht von Eintracht Frankfurt. Die Hessen empfangen am Donnerstag den 26-fachen spanischen Meister und fünffachen Champions Legaue-Sieger FC Barcelona im Deutsche Bank Park. Barcelona spielt nach dem Abgang von Lionel Messi eine insgesamt enttäuschende Saison, hat aber in den letzten Wochen deutlich an Fahrt aufgenommen und ist in den zehn Rückrundenspielen der spanischen La Liga ungeschlagen. Die Frankfurter spielen dagegen eine sehr unbeständige Rückrunde, schafften den Sprung ins Viertelfinale durch ein ein Last-Minute-(Eigen)Tor gegen Real Betis Sevilla in der Verlängerung. Aus Sicht der Buchmacher ist die Sache auf jeden Fall eindeutig, alles andere als ein Sieg der Gäste gilt als faustdicke Überraschung.

Termin & Uhrzeit: Wo und wann spielt Eintracht Frankfurt gegen FC Barcelona?

Eintracht Frankfurt empfängt zum Viertelfinal-Hinspiel in der Europa League am Donnerstag, den 17.03.2022, den großen FC Barcelona. Angepfiffen wird die Partie zur späten Europa League Zeit um 21:00 Uhr und der Austragungsort ist der Deutsche Bank Park in Frankfurt. Wer sich das Spiel Frankfurt gegen FC Barcelona live anschauen möchte, hat dazu sowohl im Free-TV bei RTL, als auch im RTL+ Livestream, die Möglichkeit.

🆚 Spiel Eintracht Frankfurt (FRA) gegen FC Barcelona (BAR)
📅  Datum 07. April 2022
🕰️ Uhrzeit 21:00 Uhr
🧭  Wettbewerb Europa League, Viertelfinale
🏟️ Stadion Deutsche Bank Park in Frankfurt
📺  Livestream RTL und RTL+

Tipps, Prognose & Quote – Reicht Frankfurts Kampfgeist gegen Barca?

Konventioneller Tipp

  • In den acht Europa League-Spielen von Eintracht Frankfurt sind im Schnitt 2,63 Tore gefallen..
  • Barcelona hat in der KO-Runde beim SSC Neapel mit 4:2 gewonnen und im Achtelfinale bei Galatasaray mit 2:1. In der heimischen La Liga sind in den letzten fünf Auswärtsspielen im Schnitt 4 Tore gefallen.
  • Tipp: Über 2,5 Tore – Wettquote: 1,60 @HpyBet

Strategische Wette

  • Eintracht Frankfurt hat in den vier Europa League-Heimspielen immer getroffen.
  • Barcelona hat wettbewerbsübergreifend in den letzten sieben Auswärtsspielen nur einmal zu Null gespielt.
  • Prognose: Beide Teams treffen  – Wettquote: 1,65 @ Mobilebet

Risiko Wett-Tipp

  • Auch wenn es offensiv nicht immer passt, Frankfurts Abwehr ist aber stabil und hat in den letzten acht Pflichtspielen maximal ein Tor kassiert. In der Europa League endeten zudem vier von acht Partien Remis.
  • Barcelona hat sich im Achtelfinale gegen die kämpferisch starken Türken von Galatasaray im Hinspiel zuhause ein 0:0 geleistet.
  • Expertentipp: Unentschieden – Wettquote: 4,25 @ HpyBet
Eintracht Frankfurt FC Barcelona
1. Platz Tabellenplatz 3. Platz (CL Gruppe E)
13% Weiße Westen 25%
88% Beide Teams treffen 75%
1,39 Erwartete Tore (xG) 1,40
2,63 Ø Tore 2,75
Daichi Kamada (4) Bester Torschütze Aubameyang (2)
S-U-U-S-U Formkurve
N-U-S-U-S

Statistik Vergleich zum Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und FC Barcelona

In einem Pflichtspiel sind Eintracht Frankfurt und der FC Barcelona noch nie aufeinandergetroffen, sodass wir in dieser Kategorie keine Anhaltspunkte für unsere Wett-Tipps finden.

Die voraussichtlichen Aufstellungen zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen FC Barcelona

Voraussichtliche Aufstellung Eintracht Frankfurt

Trapp – Tuta, Hasebe, Ndicka – Knauff, Jakic, Sow, Kostic, Lindström, Kamada – Borré

Wahrscheinliche Ausfälle: Ramaj (Verletzung)

Voraussichtliche Aufstellung FC Barcelona

ter Stegen – Dani Alves, Araujo, Piqué, Jordi Alba – F. de Jong, S. Busquets, Pedri – Dembelé, Aubameyang, Ferran Torres

Wahrscheinliche Ausfälle: Fati (Oberschenkelverletzung), Roberto (Muskelverletzung), Umtiti (Verletzung), de Jong (Krankheit)

Fazit: Wett Tipps & Vorhersage zum Spiel Eintracht Frankfurt gegen Betis Sevilla

Bei unserem Expertentipp zur Partie Eintracht Frankfurt gegen FC Barcelona setzten wir darauf, dass beide Mannschaften ein Tor schießen. Frankfurt muss zuhause vorlegen und ins Risiko gehen, um im Rückspiel im Camp Nou noch realistische Chancen aufs Weiterkommen zu haben. Barcelona, und insbesondere dem schnellen Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang, sollte das zumindest offensiv entgegenkommen. Beim Buchmacher Mobilebet bekommen wir für diesen Wett-Tipp dann auch noch eine sehr gute Quote.

Unser Expertentipp: Beide Teams treffen – 1,65 bei Mobilebet

Europa League Wett-Tipps für heute und morgen: Nützliche Links