Europa League Halbfinale: AS Rom VS Manchester United

Rückspiel
vsRückspiel
6. Mai - 21:00 Uhr - Stadio Olimpico in Rom

Rom

Rückspiel

Manchester

Rom vs. Manchester United Wett Tipp, Prognose & Quoten » 06.05.21

Aktualisiert Aug 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
Deutlicher könnte die Ausgangslage in der Europa League Prognose kaum sein. Mehr als nur einen großen Schritt Richtung Finale hat Manchester United im Hinspiel gegen den AS Rom gemacht. Das gewannen die „Red Devils“ kurzerhand mit 6:2. Für das Rückspiel haben die Engländer also alle Karten auf der Hand. Und etwas schiefgehen darf hier normalerweise nicht mehr.


Dennoch ist natürlich mit ein wenig Wut auf Seiten der Hausherren zu rechnen. Die wollen am Donnerstag (6. Mai 2021) um 21 Uhr im Stadio Olimpico in Rom zumindest noch ein bisschen das Ergebnis korrigieren. Und wer weiß. Vielleicht werden wir auch Zeuge einer besonders magischen Europa-League-Nacht in Rom? Jetzt schauen wir uns aber erst einmal die Wett-Tipps heute für AS Rom gegen Manchester United an.

Europa League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikGut ist es um den Traditionsverein aus Rom derzeit nicht bestellt. Im Hinspiel dieser Halbfinal-Runde kassierten die Italiener eine historische Schlappe mit dem 2:6. Abgesehen davon entdecken wir in der Europa League weitere fragwürdige Ergebnisse. Einen Sieg etwa können die Römer in keinem ihrer letzten fünf Spiele vorweisen. Vier Niederlagen setzte es. Dazu gab es lediglich einen Punkt beim 1:1 gegen Bergamo. Personell ist die Roma auch enorm dünn besetzt. Passen müssen hier gleich sieben Kicker. Unter anderem Calafiori, El Shaarawy, Pedro oder Spinazzola.

United mit leichtem Gepäck nach Rom

Manchester United hat sich für dieses Rückspiel in eine hervorragende Ausgangslage gebracht. Es muss schon viel schiefgehen, damit das 6:2 aus dem Hinspiel noch einmal Spannung bringt. Anders als bei den Hausherren ist die Analyse hier auch eine freudige Sache. Die „Red Devils“ konnten in ihren letzten fünf Spielen vier Siege und ein Remis einfahren. Das 0:0 gab es bei Leeds United vor dem Ausrufezeichen gegen die Römer. Zudem holte Manchester ein 3:1 bei Tottenham, ein 2:0 gegen Granada und ein 3:1 gegen Burnley. Mit Phil Jones und Anthony Martial müssen die „Red Devils“ auch nur zwei Ausfälle verkraften.

Einschätzung: Unterschiedlicher geht es in der Europa League Prognose kaum. United ist super in Form und kommt mit einem perfekten Hinspiel-Ergebnis. Das genaue Gegenteil gilt für die Hausherren aus Italien.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAuch historisch gesehen muss sich United in der Europa League Wett-Tipp Vorhersage keine Gedanken machen. Die Historie schlägt hier klar in Richtung der Briten aus. Genau sieben Aufeinandertreffen wurden gespielt. Die Römer gewannen eines davon. Einmal gab es zudem ein Unentschieden. Fünf Siege bleiben damit für die Gäste von der Insel. Vier der fünf Siege wurden dabei in den vergangenen vier direkten Duellen eingefahren. Eine ziemlich klare Ausbeute.

Tore gibt es reichlich

In den letzten zwei direkten Duellen zwischen diesen beiden Teams klingelte es 13 Mal. Acht Buden gab es im Hinspiel. Davor trennten sich beide Teams 2014 mit einem 3:2 für Manchester United. Die „Red Devils“ sind es auch, die hier beim Blick auf die Tore deutlich das Kommando vorgeben. 19 Buden erzielten die Briten. In sieben Partien keine schlechte Ausbeute. Erst sechs Mal waren die Römer erfolgreich.

Einschätzung: Das gute Hinspiel unterstreicht Manchester mit einer starken Bilanz. Rom spielt nicht gerne gegen die „Red Devils“.

Wett-Tipps heute für AS Rom – Manchester United

icon_02_wettenDas Hinspiel hat eigentlich bereits alles geklärt. Und genau das wird hier gefährlich. United muss eigentlich nichts mehr tun. Wir erwarten deshalb eine etwas ruhigere Begegnung als beim ersten Aufeinandertreffen. Im Bereich für sichere Wett-Tipps nehmen wir die Quote von 1,30 bei Interwetten für das Under 4.5 mit. Diesen Ansatz ergänzen wir aber durch eine Wette auf das Both2Score B2S. Hierfür stellt euch Betsson mit einer. 1,52 die beste Wettquote auf dem Markt zur Seite.

Wie gut sind die Quoten für AS Rom – Manchester United?

Manchester United geht hier natürlich als klarer Favorit in das Duell. Die „Red Devils“ sind aber dafür bekannt, derartige Spiele nicht mehr ganz für voll zu nehmen. Warum auch? Die Belastung wird in den kommenden Wochen noch hoch genug. Hier ist der Drops eigentlich gelutscht. Wir erwarten deshalb ein nicht ganz bis an die Zähne motiviertes United. Im Bereich für Risiko Wett-Tipps greifen wir daher auch zum Unentschieden X und der besten Quote von 4,05 beim Anbieter Betano. Damit könnt ihr dann auch problemlos den Betano Bonus für die Auszahlung freispielen.

Einschätzung: Rom wird noch einmal etwas geradebiegen wollen. Wir erwarten mindestens eine Bude auf jeder Seite und gehen deshalb auf das Both2Score B2S mit der 1,52.

Europa League Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Under 4.5
Quote:1,30
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Interwetten
Bester Tipp:Unentschieden X
Quote:4,05
Einsatz:1/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net