Champions League 2015/16 Gruppe F: FC Arsenal London VS FC Bayern München

Dienstag, 20. Oktober 2015 - 20:45 Uhr - Emirates Stadion in London

Arsenal

3. Spieltag

München

Endstand: FC Arsenal London 2 - 0 FC Bayern München

Punktlos vs. Tabellenführer: Arsenal empfängt die Bayern!

Bayern München hat in der Champions League ganz klar den besseren Start hingelegt als Arsenal London. Die deutsche Mannschaft steht mit sechs Punkten aus zwei Spielen an der Tabellenspitze. Die Engländer konnten bislang keinen Punkt ergattern und belegen somit den vierten und letzten Platz. In der heimischen Liga läuft es freilich für beide Teams sehr gut. Die Partie wird im Emirates Stadium in London ausgetragen. Der Anpfiff findet am 20. Oktober 2015, um 20.45 Uhr statt. Es handelt sich um den dritten Spieltag der Champions League Gruppe F. Bauen die Münchener ihren Vorsprung aus oder kann Arsenal Anschluss finden?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Bayern München 2
Beste Wettquote1,93 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote2,50 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Arsenal vs. Bayern im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Arsenal London – Bayern München
  • Wettbewerb: Champions League 2015/16
  • Runde: 3. Spieltag Gruppe F
  • Anstoß: Dienstag, den 20. Oktober 2015 um 20.45 Uhr
  • Ort: Emirates Stadium, London
  • Gunners: 4. Platz, 0 Punkte, 3:5 Tore
  • Bayern: 1. Platz, 6 Punkte, 8:0 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Tabellenzweiter: Ist Arsenal und damit in Schlagdistanz zum aktuellen Tabellenführer City
  • Einsame Spitze: Sind die Münchener mit bereits sieben Punkten Vorsprung vor Dortmund
  • Sechs Punkte: Haben die Bayern mit zwei souveränen Siegen schon in der Champions League
  • Null Zähler: Stehen auf dem Konto des FC Arsenal in der Königsklasse
  • 50 Prozent: Die Bayern haben drei von sechs Aufeinandertreffen mit Arsenal gewonnen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_Statistik Die Bayern, aber auch Arsenal, sind keine Teams für die Punkteteilung. In den vergangenen sieben Spielen stehen bei München nur gewonnene Spiele. Die Gunners konnten immerhin vierfach siegen und mussten dreifach eine Niederlage hinnehmen. Insbesondere in der Liga steht Arsenal aber sehr gut dar.

Die Mannschaft aus London mit der Kanone im Wappen musste gleich im ersten Champions League Spiel auswärts ran. Gegen Dinamo Zagreb konnte nur mit 1:2 verloren werden. In der Premier League stand mit Chelsea der Stadtrivale bereit. Auch dort wurde mit 0:2 verloren. Dafür konnte Tottenham auswärts 2:1 besiegt werden. Erneut im fremden Stadion gab es einen 5:2 Sieg gegen Leicester City. In der Königsklasse wurde der nächste Dämpfer geholt. Mit 2:3 verloren die Gunners daheim gegen Piräus. Anschließend schossen sich die Engländer gegen Manchester United den Frust von der Seele. Sie gewannen 3:0. Auch gegen Watford konnte mit diesem Ergebnis gesiegt werden.

Die Bayern scheinen in einem regelrechten Rausch festzustecken. Mit 3:0 konnte das erste Champions League Spiel gegen Olympiacos Piräus gewonnen werden. In der Liga besiegt man Darmstadt mit 3:0. Der VfL Wolfsburg wurde mit 5:1 nach Hause geschickt. Mainz konnte 3:0 bezwungen werden. Wieder in der Königsklasse gab es ein 5:0 gegenüber Zagreb. Den ärgsten Rivalen um die Tabellenführung in der Bundesliga, Borussia Dortmund, konnten die Münchener ebenfalle mit 5:1 nach Hause schicken. Abschließend wurde 1:0 in Bremen gewonnen.

Einschätzung: Die Bayern gewannen gegen beide Champions League Gegner, wo Arsenal verloren hat. München muss auch auswärts derzeit als Favorit angesehen werden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist auf die jüngere Vergangenheit bezogen sehr ausgeglichen. In den abgelaufenen fünf Spielen gegeneinander gewannen beide Teams zweifach, bei einem Remis. Insgesamt ist Bayern leicht in Front. Sechs Mal haben sich die Clubs getroffen und München war dreifach erfolgreich. Sämtliche Ergebnisse aus Sicht von Arsenal: 1:1, 0:2, 2:0, 1:3, 1:0 und 1:3. Dabei sind die letzten zwei Spiele zehn Jahre her, die übrigen fanden in den vergangenen zwei Spielzeiten statt.

Arsenal hat sich, im Gegensatz zu Liverpool und Chelsea, in England in der Spitzengruppe eingereiht. Sie stehen nur zwei Punkte hinter Manchester City und liegen punktgleich mit Manchester City auf dem zweiten Tabellenplatz. Dabei konnten sechs Spiele gewonnen werden. Ein Remis und zwei Niederlagen schließen die Aufführung ab. Das Torverhältnis in der Liga steht bei 16:7. In der Champions League sieht es mit 3:5 schlechter aus.

Die Bayern stellen in der Bundesliga die beste Offensive und die beste Defensive. Sie haben 29 Tore erzielt und nur vier Gegentore kassieren müssen. Dabei wurden alle neun Spiele gewonnen. Die Tabellenführung ist schon zum frühen Zeitpunkt mit sieben Punkten Vorsprung ausgebaut worden. Beide ärgsten Verfolger konnten bereits besiegt werden.

Einschätzung: Auch im ligeninternen Vergleich und bei den direkten Aufeinandertreffen haben die Bayern die Nase vorne. Außerdem fallen bei beiden Clubs nicht gerade wenig Tore.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenIn allen vier bislang absolvierten Champions League Spielen der Gruppe F sind mehr als 2,5 Tore gefallen. Die Wette auf Over 1.5 ist daher recht sicher. Der Buchmacher Betsafe gewährt für diesen Pick immerhin eine Quote in Höhe von 1,20.

Die Bayern gewannen gegen die bisherigen Champions League Gegner Olympiacos Piräus und Dinamo Zagrab. Diese Partien musste Arsenal beide verloren geben. In der Premier League ist Arsenal derzeit sehr gut. Bayern ist in der Bundesliga jedoch überragend. Und auch von drei Auswärtsspielen in London bei den Gunners konnten die Münchener zweifach gewinnen. Die Anzeichen sprechen für einen Sieg der Deutschen. Die Quote liebt beim Wettanbieter Pinnacle Sports bei 1,93.

In den bisherigen Champions League Spielen beider Teams gab es jeweils ein Spiel mit über und ein Spiel mit unter 3,5 Toren. Das Over 3.5 gibt beim Bookie Betvictor eine Quote von 2,50, welche das Risiko darauf zu tippen rechtfertigt. Auch in der Liga fallen bei Arsenal und Bayern regelmäßig viele Treffer.

Einschätzung: Der Münchener Sieg ist nicht unwahrscheinlich. Gerade in der Champions League hat sich London bislang nicht sehr stark präsentiert. Bayern ist in dieser Saison praktisch ohne Makel. Dies macht die Quote von 1,93 bei Pinnacle Sports sehr verführerisch.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: