International Premier League 2015/16: FC Arsenal London VS FC Chelsea London

Sonntag, 24. Januar 2016 - 17:00 Uhr - Emirates Stadion in London

Arsenal

23. Spieltag

Chelsea

Endstand: FC Arsenal London 0 - 1 FC Chelsea London

Stadtrivalen: Tabellenführer Arsenal bittet Chelsea zum Fight

Der FC Chelsea London hat bislang eine steinige Saison hinter sich gebracht. Mourinho musste gehen. Damit konnte die Situation bislang jedoch nicht verbessert werden. Der aktuelle Meister befindet sich auf dem 14. Tabellenplatz. Stadtrivale Arsenal London ist hingegen oben auf. Punktgleich mit Leicester, jedoch mit dem besseren Torverhältnis, wird aktuell der erste Tabellenplatz in der Premier League gehalten. Das Stadtduell der beiden Londoner Clubs wird im Emirates Stadion ausgetragen. Damit hat Arsenal London das Heimrecht. Der 23. Spieltag dieser beiden Teams wird am 24. Januar 2015 ausgetragen. Anpfiff ist um 17 Uhr. Während es für Arsenal um die Tabellenführung geht, muss Chelsea aufpassen nicht noch um den Klassenerhalt kämpfen zu müssen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen N2S
Beste Wettquote2,00 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,60 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Arsenal vs. Chelsea im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Arsenal London – FC Chelsea London
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 23. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 24. Januar 2015 um 17 Uhr
  • Ort: Emirates Stadion, London
  • Gunners: 1. Platz, 44 Punkte, 37:21 Tore
  • Chelsea: 14. Platz, 25 Punkte, 31:34 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 20 Siege: Hat Arsenal gegen Chelsea vorzuweisen; Die Blauen gewannen 19-fach
  • 16 Unentschieden: Stehen zwischen beiden Mannschaften in bislang 55 Partien festgeschrieben
  • Siebenfach ungeschlagen: Ist der FC Chelsea aktuell, spielte dabei aber vierfach Remis
  • 13 Dreier: Konnte Arsenal in den bisherigen 22 Spielen der Saison erspielen
  • 37 Tore: Schossen die Gunners in 22 Partien; Chelsea traf immerhin 31-fach

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeide Mannschaften haben eine sehr ansehnliche Statistik vorzuweisen, welche sich bei der Punktausbeute aktuell sogar ähnelt. Arsenal musste in den vergangenen sieben Spielen nur eine Niederlage hinnehmen. Vier Siege und zwei Unentschieden haben für eine vorteilhafte Position in der Tabelle gesorgt. Chelsea verlor in diesem Zeitrahmen gar nicht. Vier Remis und drei Siege konnten verbucht werden.

Arsenal gewann mit 2:1 gegen Manchester City. Die einzige Niederlage musste gegen den FC Southampton hingenommen werden. Die Gunners wurden auswärts mit 0:4 abgefertigt. Die drei folgenden Heimspiele wurden allesamt gewonnen. Zunächst konnte Bournemouth mit 2:0 geschlagen werden. Newcastle United wurde lediglich mit 1:0 aus dem Stadion gejagt. Im FA Cup hieß der Gegner Sunderland. Mit 3:1 wurde gesiegt. Die zwei abschließenden Auswärtsspiele endeten jeweils mit einer Punkteteilung. 3:3 endete die Partie gegen Klopps Liverpool. Mit 0:0 wurde die Tabellenführung gegen Stoke City zurückerlangt.

Chelsea siege gegen Sunderland mit einem souveränen 3:1. Daheim gegen den FC Watford kamen die Londoner jedoch nicht über ein 2:2 Unentschieden hinaus. Zu Gast bei Manchester United wurde 0:0 gespielt. Mit 3:0 konnte dafür auswärts bei Crystal Palace gewonnen werden. Im FA Cup wartete mit Scunthorpe ein machbares Los. Chelsea gewann pflichtgemäß mit 2:0 daheim. Zwei Tore auf jeder Seite fielen im Duell während des Heimspiels gegen West Bromwich. Sogar mit 3:3 endete die Partie gegen den FC Everton.

Einschätzung: Auch wenn Arsenal Tabellenführer ist, ähnelt sich die Form in den letzten sieben Spielen. Die vergangenen beiden Partien spielten die Londoner Clubs jeweils Unentschieden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBereits 55 Aufeinandertreffen hat es zwischen beiden Clubs bereits gegeben. Arsenal liegt hierbei knapp in Führung. Es konnten 20 Spiele gewonnen werden. Chelsea war immerhin 19-fach erfolgreich. Es verbleiben somit 16 Spiele, wo die Punkte geteilt worden sind. Auf die letzten fünf Begegnungen bezogen, führt jedoch Chelsea. So endeten die Spiele aus Sicht der Gunners: 0:2, 1:0, 0:0, 0:2 und 0:6.

Arsenal ist Tabellenführer und hat von 22 Spielen 13 Siege eingefahren. Fünf Unentschieden und vier Niederlagen runden die Saison ab. Dabei konnten 44 Punkte erspielt und 37 Treffer geschossen werden. 21 Gegentore sind nicht einmal ein Treffer je Spiel. In der Heimtabelle rutscht der FC Arsenal auf den zweiten Platz ab. Sieben Siege, zwei Remis und eine Niederlage sind dennoch eine gute Bilanz. 16 Tore wurden in zehn Spielen geschossen. Nur sechs Gegentreffer mussten hingenommen werden.

Der FC Chelsea hat erst sechs Siege, dafür aber sieben Unentschieden und neun Niederlagen erreicht. Damit konnte der Tabellenvierzehnte 25 Punkte holen. 31 Tore wurden geschossen, 34 Gegentreffer kassiert. In der Auswärtstabelle rutschen die Londoner auf den 15. Platz ab. Zwei Siege, drei Unentschieden und fünf Niederlagen waren zu verzeichnen. Es wurden elf Tore geschossen und 15 Gegentreffer kassiert.

Einschätzung: Trotz besserer Tabellenposition ist Arsenal kein eindeutiger Favorit. Der direkte Vergleich ist sehr knapp. Auf kurze Distanz scheint Chelsea sogar besser.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenEin Sieger kann hier schwerlich ermittelt werden. Aber es ist durchaus eine Tendenz zu wenig Toren zu erkennen. Auch wenn Chelsea in den vergangenen beiden Spielen für zahlreiche Tore gut war, ist das Under 3.5 Tore doch ein wahrscheinliches Ergebnis. Arsenals gute Defensive spricht dafür. In 22 Ligaspielen haben die Gunners 18-fach Under 3.5 Tore gespielt. Mybet gewährt für diese hohe Wahrscheinlichkeit immerhin eine 1,40 als Quote.

Ein Blick auf die letzten sieben Spiele zeigt eine weitere interessante Statistik: 0:2, 0:0, 6:0, 2:0, 0:0, 2:0 und 2:0 endeten die Partien. Es ist lange her, dass beide Mannschaften getroffen haben. Für den Tipp „Beide Teams treffen N2S“ offeriert bet365 eine fabelhafte Quote in Höhe von 2,00.

Schlussendlich ist das Unentschieden ein interessanter Pick. Chelsea und Arsenal haben hier eine Mini-Serie gestartet. Die letzten zwei Spiele endeten jeweils mit einer Punkteteilung. Chelsea kann diese Statistik sogar auf vier Unentschieden in den letzten sieben Spielen ausbauen. Die Quote beim X liegt bei Buchmacher Pinnacle Sports bei 3,60.

Einschätzung: Der Sicherheitstipp auf Under 3.5 Tore kann, insbesondere wegen Arsenals starker Defensive, empfohlen werden. Die Gunners kassierten daheim erst sechs Gegentore. Die Quote von 1,40 bei Mybet ist sehr lukrativ.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: