Champions League Gruppe A: FC Arsenal London VS Paris St. Germain

Mittwoch, 23. November 2016 - 20:45 Uhr - Emirates Stadium in London

Arsenal

5. Spieltag

Paris

Endstand: FC Arsenal London 2 - 2 Paris St. Germain

Kopf an Kopf durchs Ziel? Arsenal im Rückspiel gegen Paris!

Der FC Arsenal London und Paris St. Germain sind gleich stark. Dieser Eindruck wird zumindest gewonnen, wenn ein Blick auf die Tabelle der Champions League Gruppe A geworfen wird. Die Engländer stehen mit zehn Punkten an der Spitze. Darauf folgend kommen die Franzosen – punktgleich! Beide Teams gewannen drei Spiele und trennten sich im Hinspiel mit einem Unentschieden. Der Vorsprung auf den dritten Rang beträgt neun Zähler. Hier wird daher wahrscheinlich der erste Platz ausgespielt. Am Mittwoch, den 23. November 2016, um 20.45 Uhr könnte es zur Vorentscheidung in der Gruppe A kommen. Arsenal hat Heimrecht und trägt seine Spiele im Emirates Stadion zu London aus. Paris ist jedoch so gut in Form, dass ihnen auch ein Auswärtssieg zuzutrauen ist. Allerdings muss bei der letzten Niederlage der Gunners ebenso weit zurückgeblickt werden.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,35 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBeide Teams treffen B2S
Beste Wettquote1,66 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,55 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Arsenal vs. Paris im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Arsenal London – Paris St. Germain
  • Wettbewerb: Champions League 2016/17
  • Runde: 5. Spieltag, Gruppe A
  • Anstoß: Mittwoch, den 23. November 2016 um 20.45 Uhr
  • Ort: Emirates Stadion, London
  • Gunners: 1. Platz, 10 Punkte, 12:3 Tore
  • PSG: 2. Platz, 10 Punkte, 9:3 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Übergewicht England: In zwei Spielen gegen Paris, holte Arsenal ein Remis und einen Sieg
  • Doppeltreffer: In beiden bisherigen Duellen schossen beide Teams immer mindestesn ein Tor
  • Drei Gegentreffer: Haben beide Vereine in der bisherigen CL-Saison kassiert
  • Zehn Punkte: Haben Arsenal und PSG und stehen damit an der Tabellenspitze
  • Torverhältnis: London steht mit +9 vor den Franzosen mit +6

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNiederlage? Ein Fremdwort für beide Vereine! Mit vier Siegen und drei Unentschieden steht Arsenal London in den letzten sieben Spielen jedoch schlechter dar, als Paris St. Germain. Denn die Franzosen konnten sechs Siege und nur ein Unentschieden einfahren.

Die Engländer setzten dafür in der Gruppenphase ein Ausrufezeichen, als mit 6:0 gegen Ludogorets Rasgrad gewonnen wurde. In der Premier League gab es dafür nur ein müdes 0:0 gegen Middlesbrough. Darauf folgend waren drei Siege am Stück zu bestaunen. Den Anfang macht das 2:0 gegen Reading im EFL Cup. Weiterhin wurde Sunderland innerhalb eines Ligaspiels mit 4:1 besiegt. Schlussendlich konnte nochmals Ludogorets mit 3:2 geschlagen werden. Zwei Remis schließen die Bilanz. Beide Spiele endeten 1:1. Da es gegen die Tottenham Hotspur und Manchester United ging, sind die Unentschieden durchaus zu verschmerzen.

Paris Leistung in den letzten sieben Spielen ist fast makellos. Mit 2:1 wurde bei Nancy gewonnen. Zudem konnte ein 3:0 gegen den FC Basel in der Königsklasse erreicht werden. Der einzige Makel: Ein 0:0 daheim gegen Olympique Marseille. Die übrigen vier Spiele wurden allesamt gewonnen. Anfangs steht ein 1:0 zu Gast in Lille. Aber auch zu Gast beim FC Basel konnte ein 2:1 Sieg eingefahren werden. Weiterhin gab es ein souveränes 4:0 daheim gegen Stade Renne. Schlussendlich wurde nochmals ein 2:0 Erfolg daheim gegen Nantes geholt.

Einschätzung: Beide Clubs sind toll in Form. Reist seine Serie und endet das Spiel, wie schon vor zweieinhalb Monaten mit einem Unentschieden? In jedem Fall kann ein knappes Duell erwartet werden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenZweifach haben sich die Vereine bereits getroffen. Ein Freundschaftsspiel im Emirates Cup endete mit 2:1 für den FC Arsenal. Dieses Ergebnis ist jedoch aus dem Jahr 2007. Im September 2016 trennten sich beide Mannschaften in Frankreich mit 1:1.

Ein Blick auf die Champions League Gruppe A zeigt, dass beide Team noch kein Spiel verloren haben. Neben den drei Siegen, steht das Remis gegeneinander. Arsenal ist jedoch, dank des Torverhältnisses von 12:3, Tabellenführer. Paris kommt mit einem um drei Treffer schlechteren Ergebnis (9:3) dahinter. Basel und Rasgrad folgen außer Konkurrenz mit einem Punkt. Das Weiterkommen ist somit schon entschieden und in diesem Spiel wird der Tabellenführer ausgespielt.

Der FC Arsenal ist Tabellenvierter. Mit sieben Siege, vier Unentschieden und nur einer Niederlage, wird bislang eine gute Saison gespielt. Dabei konnten 25 Tore geschossen und mussten zwölf Gegentore hingenommen werden. Daheim sind die Gunners jedoch nur Achter. Drei Siege, zwei Remis und eine Niederlage, bei 12:8 Toren, reichen nicht für mehr. Paris ist ebenfalls aktuell nur Zweiter und kann sogar noch auf Rang drei zurückfallen. Mit 29 Punkten sind die Hauptstädter punktgleich mit Monaco. Neun Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen wurden geholt. 26 Tore in 13 Spielen sind in Ordnung. Nur sieben Gegentreffer sind eine Hausnummer! Auch auswärts ist Paris, mit vier Siegen und zwei Niederlagen, in Frankreich Zweiter.

Einschätzung: Arsenal führt leicht im direkten Vergleich. Dafür steht Paris in der Liga etwas besser dar, hat aber auch weniger Konkurrenz. Es bleibt sehr knapp.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBeide Teams haben eine tolle Form. Aber nur Arsenal hat Heimrecht. Zudem verloren die Gunners in bislang zwei Spielen noch nicht gegen Paris. Die Doppelte Chance 1X greift diesen Aspekt auf und gewährt eine Quote von 1,35. Tipico ist hier der Wettanbieter der Wahl. Ein Unentschieden, wie schon im Hinspiel vor gut zwei Monaten, ist ebenfalls nicht auszuschließen. Die Quotierung von 3,55 bei Betsafe ist dabei ganz fantastisch.

Schlussendlich trafen in den letzten beiden Aufeinandertreffen immer beide Vereine. Und mit den Torverhältnissen von 12:3 und 9:3 bei jeweils vier Spielen, sind Treffer auf beiden Seiten durchaus wahrscheinlich. Für das „Beide Teams treffen – B2S“ gewährt Betway eine Quote in Höhe von 1,66.

Einschätzung: Beide Teams treffen scheint ein toller Tipp zu sein. Sowohl das Torverhältnis, als auch die bisherigen Duelle gegeneinander sprechen dafür. Die Quote von 1,66 bei Betway ist zudem sehr interessant.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: