Premier League 2019/20: FC Arsenal VS Sheffield United

23. Spieltag
vs23. Spieltag
18. Januar - 16:00 Uhr - Emirates Stadium in London

London

23. Spieltag

Sheffield

FC Arsenal vs. Sheffield United Wett Tipp, Prognose & Quoten » 18.01.20

Die Vorzeichen für diese Partie in der Premier League Prognose sind interessant. Der FC Arsenal kommt in dieser Spielzeit noch überhaupt nicht in die Gänge. Die Quittung ist in der Tabelle mit dem zehnten Platz zu finden. Kurioserweise sieht es beim Gegner wesentlich besser aus. Die Gäste haben ganze vier Punkte mehr auf dem Konto und stehen damit nur zwei Zähler hinter den internationalen Rängen. Ein noch immer ungewohntes Bild.

Sheffield United bekommt so aber auch die Chance, am Samstag (18. Januar 2020) um 16 Uhr im Emirates Stadium in London gegen den FC Arsenal ein echtes Ausrufezeichen zu setzen. Die Blades haben sich mit 15 Punkten in der Fremde bisher durchaus clever angestellt und reisen mit zwei Siegen im Gepäck in die englische Hauptstadt. Aber: Auch bei den Gunners ging die Formkurve zuletzt nach oben.

London vs. Sheffield im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Arsenal – Sheffield United
  • Wettbewerb: Premier League 2019/20
  • Runde: 23. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 18. Januar 2020 um 16 Uhr
  • Ort: Emirates Stadium, London
  • Arsenal: 10. Platz, 28 Punkte, 29:31 Tore
  • Sheffield: 6. Platz, 32 Punkte, 24:21 Tore

Premier League Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Positiv: In den letzten 5 Spielen nur eine Pleite für Arsenal
  • Negativ: 31 Gegentore kassierten die Gunners in 22 Spielen
  • Erfolge: 2 Siege feierte Sheffield in Folge
  • Konsequent: 15 Punkte wurden in der Fremde geholt
  • Ärgern: Das Hinspiel gewannen die Blades mit 1:0

Premier League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikSeit die Gunners im Jahre 1886 gegründet wurden, ist der Verein selten durch eine so schwere Phase wie in dieser Spielzeit gegangen. Die positive Nachricht ist in den Wett-Tipps heute für diese Partie aber, dass der Trend eindeutig nach oben zeigt. Die Londoner kassierten in den vergangenen fünf Spielen nur noch eine Niederlage. Gegen Bournemouth gab es ein 1:1, die Pleite danach beim 1:2 gegen Chelsea. Weiter geht es in der Analyse mit einem 2:0 gegen Manchester United, einem 1:0 gegen Leeds und einem 1:1 gegen Crystal Palace. Nicht überragend, aber darauf lässt sich immerhin aufbauen. Und liefern müssen die Gunners in der Rückserie auf jeden Fall.

Sheffield mit interessanter Rolle

Alles andere als eine Statistenrolle nehmen in dieser Saison die Blades aus Sheffield ein. Der Aufsteiger bringt richtig frischen Wind in die Premier League und kann zudem recht erfolgreichen Fußball vorweisen. In der Tabelle sind die Gäste auf dem sechsten Rang zu finden, nur zwei Punkte sind es bis zum internationalen Geschäft. Besonders gut schmecken dürfte Coach Chris Wilder zudem, dass man mit zwei Siegen im Gepäck in die Hauptstadt reisen kann. Nachdem der Start ins neue Jahr mit einem 0:2 gegen Liverpool noch missglückte, gab es danach ein 2:1 gegen AFC Fylde und ein 1:0 zuhause gegen West Ham. Effektiv sind die Blades also noch immer.

Einschätzung: Das Ding wird hier für die Gunners keinesfalls ein Selbstläufer. Sheffield ist auch auswärts gefährlich.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenObwohl die Verläufe von Arsenal und Sheffield in den letzten Jahren unterschiedliche Richtungen eingeschlagen haben, ist die Bilanz in den Wett-Tipps eher ausgeglichen. Bereits 111 Mal kreuten sich die Wege beider Teams, das letzte Aufeinandertreffen gewannen die Blades mit 1:0. Insgesamt gesehen liegt Arsenal aber noch leicht im Vorteil. 45 Siege wurden hier verbucht, 39 Mal konnte Sheffield den Platz als Sieger verlassen. Zudem teilten sich beide Teams 27 Mal ihre Punkte. Drei der letzten fünf Duelle gewannen übrigens die Londoner – und das immer ohne Gegentor.

Einseitige Verteilung in den letzten Duellen

Kurioserweise hat hier in den letzten fünf Partien ohnehin immer nur die Mannschaft getroffen, die auch gewinnen konnte. In keinem der vergangenen fünf Duelle gab es somit Tore auf beiden Seiten. Das ändert sich jedoch, wenn wir die Tor-Ausbeute in unserer Premier League Wett-Tipp Vorhersage etwas weiter gespannt betrachten. Sheffield konnte in den 111 Duellen nämlich schon 166 Treffer erzielen. Die Kanoniere aus der Hauptstadt sind mit 200 Buden sogar noch effektiver. Und: Arsenal traf allein in den letzten fünf Duellen elf Mal gegen die Blades – verteilt auf nur drei Partien.

Einschätzung: 366 Tore in 111 Spielen sind eine muntere Ausbeute. Zuletzt aber verteilten sich die Tore immer nur einseitig.

Wett-Tipps heute für FC Arsenal – Sheffield United

icon_02_wettenSheffield nimmt auswärts immer eine gefährliche Rolle ein. In Manchester gegen City und beim FC Liverpool gab es jeweils eine 0:2 Niederlage. Wir sehen hier allerdings keinen Grund, warum die Blades gegen Arsenal höher verlieren sollten. Im Bereich sichere Wett-Tipps gehen wir in der Premier League Prognose deshalb auf das 2 Handicap 0:2. Hierfür liefert Betway mit einer 1,35 im Sportwetten Vergleich die beste Wettquote. Ebenso rechnen wir hier nicht mit zahlreichen Toren. Sheffield beendete vier der letzten fünf Spiele im Under 2.5, genau das Gleiche gilt für die Gunners. Erweitert werden unsere Wett-Tipps von Profis daher durch eine Wette auf das Under 2.5 und die beste Quote von 1,90 bei Unibet.

Wie gut sind die Quoten für FC Arsenal- Sheffield United?

Obwohl der Trend bei den Hausherren in den letzten Spielen in eine gute Richtung geht, erwarten wir hier auch enorm widerspenstige Gäste. Sheffield macht es den Gastgebern in der Regel immer schwer und ist vor allem auf eine stabile Defensive aus. Wir sehen hier eine große Gefahr für eine Punkteteilung und gehen genau darauf auch im Bereich für Risiko Wett-Tipps. Konkret findet sich die beste Quote laut unserer Premier League Prognose für das Unentschieden X mit einer 3,75 beim Anbieter Betsafe. Kleines und nettes Extra: Mit dieser Quote könnt ihr natürlich auch den Betsafe Bonus freispielen.

Einschätzung: Nicht unbedingt viel deutet hier auf ein torreiches Duell hin. Die 1,90 für das Under 2.5 ist daher richtig verlockend.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:2 Handicap 0:2
Odds:1,35
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Under 2.5
Odds:1,90
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:Unentschieden X
Odds:3,75
Stakes:2/10
low
med
high

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net