1. Bundesliga 2018/19: FC Augsburg VS 1. FSV Mainz 05

Sonntag, 3. Februar 2019 - 15:30 Uhr - WWK Arena in Augsburg

Augsburg

20. Spieltag

Mainz

Augsburg im Abwind, Mainz kommt mit Rückenwind

Nehmen wir in unserer 1. Bundesliga Prognose die jüngste Formentwicklung seit der Winterpause als Maßstab, zeichnet sich in diesem Fall eine klare Tendenz ab. Der 1. FSV Mainz 05 ist bärenstark aus der Winterpause gekommen und konnte in seinen beiden Spielen seit dem zwei Siege einfahren. Vor allem offensiv wurde eine Menge geboten, ganze fünf Buden gab es. Damit setzt sich eine tolle Serie der 05er fort, die sechs Mal in Folge Partien im Over 2.5 beendeten – und fünf davon sogar im Over 3.5.

Geht es derart munter auch am Sonntag (3. Februar 2019) um 15.30 Uhr in der WWK Arena in Augsburg zu, wenn der 1. FSV Mainz 05 auf den FC Augsburg trifft? Möglich wäre es, wobei die Augsburger in ihren letzten beiden Partien nur einen mageren Treffer verbuchen konnten. Es läuft aber auch einfach nicht beim FCA, wie zehn Partien ohne Sieg in Pflichtspielen in Folge zeigen. So langsam aber sicher wären also Punkte nötig, zumal die Augsburger nur einen Punkt vor der Relegation angesiedelt sind.

Augsburg vs. Mainz im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 20. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 3. Februar 2019 um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK Arena, Augsburg
  • FCA: 15. Platz, 15 Punkte, 26:33 Tore
  • Mainz: 10. Platz, 27 Punkte, 22:25 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Bitter: Seit 10 Pflichtspielen kein Sieg für Augsburg
  • Triple: 3 Ligaspiele in Folge verlor der FCA
  • Rückenwind: Mainz ist seit 4 Ligaspielen unbesiegt
  • Gegentore: In den letzten 5 Spielen 10 Gegentore für den FSV
  • Probleme: Seit 2013 nur ein FCA-Heimsieg gegen Mainz

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie heiße Phase ist beim FC Augsburg im Prinzip schon mit dem Start in die Rückrunde eingeläutet worden. Da allerdings haben die bayerischen Franken noch kräftig gepennt und sich gleich mal zwei Niederlagen in Folge eingefangen. So gab es am ersten Spieltag nach der Winterpause eine 1:2 Niederlage gegen Düsseldorf, anschließend kassierten die Augsburger dann ein 0:2 in Mönchengladbach. Insgesamt sind es jetzt zehn Spiele ohne Sieg und der Vorsprung auf die Relegation ist auf mittlerweile einen Punkt geschrumpft. Wenn nicht jetzt, lieber FCA, wann dann?

Umgekehrte Vorzeichen beim FSV

Was in Augsburg schlecht aussieht, schaut in Mainz derzeit ganz gut aus. Die Mainzer sind gut aus der Pause gekommen und konnten sich mit zwei Siegen im Alltag zurückmelden. Zunächst wurde ein starkes 3:2 in Stuttgart verbucht, zuhause wurde dann mit einem 2:1 gegen den 1. FC Nürnberg nachgelegt. Insgesamt ist der FSV jetzt seit vier Partien in der Liga ohne Pleite und hat damit ein stabiles Fundament für weitere Aufgaben geschaffen. Lediglich die Defensive ist noch ein kleines Sorgenkind, wie die zehn Gegentreffer in den letzten fünf Spielen zeigen. Aber: Wer vorne mehr knipst, der kann sich hinten auch das eine oder andere Ding einfangen.

Einschätzung: Die Analyse beider Teams zeigt vor allem Vorteile beim Fußball vom 1. FSV Mainz 05 auf. Die Augsburger stecken hingegen in einem echten Dilemma und warten seit einer Ewigkeit auf einen Sieg.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn sechs der letzten acht direkten Duelle haben es beide Teams offensiv angehen lassen und so dafür gesorgt, dass beide Seiten mindestens einmal getroffen haben. Zudem endeten auch alle dieser sechs Duelle im Over 2.5. Generell sprechen wir über ein recht junges Duell des deutschen Fußballs, welches so erst 25 Mal ausgetragen wurde. Offensiv haben beide Teams aber schon einiges geleistet. So netzten die Hausherren vom FCA in den 25 Duellen 34 Mal, die Gäste aus Mainz bringen es laut der Historie in unseren Wett-Tipps heute für diese Partie auf 39 Buden. Der Schnitt: 2,92 Treffer pro Begegnung.

Legt der FSV noch einmal nach?

Die Führung übernommen hat der 1. FSV Mainz 05 in dieser Bilanz. Von den 25 Aufeinandertreffen konnten die Gäste nämlich zehn Partien für sich entscheiden, während die Augsburger bei neun eigenen Siegen stehen. Sechs Mal gab es ein Unentschieden – so auch im letzten direkten Duell, welches mit einem 2:2 beendet wurde. Allerdings sieht es aus Sicht des FCA zuhause nicht wirklich gut aus. Seit 2013 konnte nur ein Erfolg gegen Mainz vermeldet werden, im gleichen Zeitraum gab es aber zwei Niederlagen. Die Gäste setzen sich zuletzt 2016 mit einem 3:1 in Augsburg durch und gelten aus historischer Sicht als leichte Favoriten in diesen Wett-Tipps.

Einschätzung: Mainz war in Augsburg in den lezten Jahren zwar nicht immer überragend, aber anständig erfolgreich. Das zeigt auch die Gesamtbilanz, wo der FSV mit einem Sieg in Führung liegt.

Wett-Tipps heute für FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05

icon_02_wettenMainz hat stark aufgespielt, bekommt allerdings die Probleme in der eigenen Defensive nicht in den Griff. Augsburg dürfte hier laut unseren Wett-Tipps von Profis also durchaus zu Chancen kommen und wird mit hoher Sicherheit auch eine Bude erzielen können. Insgesamt lässt sich durchaus von einer unterhaltsamen Partie ausgehen. Wir greifen das in unserer 1. Bundesliga Prognose im Bereich sichere Wett-Tipps durch eine Wette auf das Over 1.5 auf, für das Betway im Sportwetten Vergleich mit einer 1,25 die beste Wettquote liefert. Da die Analyse zudem ganz klare Formvorteile bei den Gästen aufzeigt, ergänzen wir unsere 1. Bundesliga Prognose durch eine Wette auf die Double Chance X2. Die beste Quote hierfür findet ihr mit einer 1,70 beim Wettanbieter Bet3000.

Wie gut sind die Quoten für FC Augsburg – 1. FSV Mainz 05?

Gerade weil Mainz derzeit deutliche Formvorteile an den Tag legen kann, ist hier aus Sicht der Gäste vermutlich auch mehr als eine Punkteteilung drin. Für einen Sieg in Augsburg jedenfalls scheint aktuell die beste Zeit zu sein. Abgerundet bzw. ergänzt wird unsere 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage daher im Bereich Risiko Wett-Tipps durch eine Wette auf den Auswärtssieg 2. Mit einer 3,40 bietet Bet3000 auch in diesem Fall die beste Quote und sorgt damit auch gleichzeitig dafür, dass ihr mit diesem Tipp den Bet3000 Bonus freispielen könnt.

Einschätzung: Mainz sehen wir hier nach den letzten Leistungen doch im Vorteil und greifen daher zur Double Chance X2 mit der Quote von 1,70.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,70 - Stake 6/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote3,40 - Stake 2/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

© Copyright 2019 Sportwette.net