1. Bundesliga 2015/16: FC Augsburg VS Eintracht Frankfurt

Samstag, 30. Januar 2016 - 15:30 Uhr - WWK Arena in Augsburg

Augsburg

19. Spieltag

Frankfurt

Endstand: FC Augsburg 0 - 0 Eintracht Frankfurt

Augsburg vs. Frankfurt: Wer kommt über 20 Punkte hinaus?

Der FC Augsburg und Eintracht Frankfurt sind Tabellennachbarn. Mit jeweils 20 Punkten liegen sie auf den Plätzen 13 und 14 in der 1. Bundesliga. Es wurden jeweils fünf Siege, fünf Unentschieden und acht Niederlagen erzielt. Was sich auf den ersten Blick nach einem ausgeglichenen Spiel anhört, soll nachfolgend einmal näher und die Lupe genommen werden. Das Spiel der Tabellennachbarn findet in Augsburg und somit in der WWK Arena statt. Es handelt sich um den 19. Spieltag, welcher am Samstag, den 30. Januar 2016, ausgetragen wird. Wo Augsburg grundsätzlich die bessere Form vorweist, hat Frankfurt immerhin den Auftakt der Rückrunde gegen die Wölfe gewinnen können.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,36 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,95 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,54 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Augsburg vs. Frankfurt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Augsburg – Eintracht Frankfurt
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 19. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 30. Januar 2016 um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK Arena, Augsburg
  • Augsburg: 13. Platz, 20 Punkte, 21:26 Tore
  • Frankfurt: 14. Platz, 20 Punkte, 24:30 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Vier Siege: Konnte der FC Augsburg in neun Spielen gegen Frankfurt holen
  • Fünf Remis: Haben beide Teams auf dem Ligakonto; im direkten Vergleich gab es drei Remis
  • Zehn Tore: Alexander Meier hat, trotz längerer Verletzungsunterbrechung, zehnfach getroffen
  • 21 Treffer: Haben die Augsburger in der Liga erst erzielt; Frankfurt traf 24-fach
  • 30 Gegentore: Stehen auf dem Konto der Frankfurter; Augsburg mit 26 Gegentreffern

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form ist sehr unterschiedlich. Der FC Augsburg hat von den letzten sieben Spielen fünf Siege erringen können. Eine Punkteteilung und eine Niederlage runden diese Aufführung ab. Frankfurt verlor hingegen fünf Spiele. Die letzten beiden Partien in der ersten Bundesliga konnten hingegen erfolgreich gestaltet werden.

In der Gruppe L der Europa League konnte sich der FC Augsburg mit einem 3:1 gegen Partizan Belgrad durchsetzen. Damit sind sie in die KO-Runde eingezogen. Auch Schalke 04 konnte mit 2:1 geschlagen werden. Im DFB-Pokal schied man jedoch gegen Borussia Dortmund mit 0:2 aus. Dafür wurde beim HSV mit 1:0 gewonnen. In der Winterpause wurden zwei Freundschaftsspiele veranstaltet. Diese endeten mit Siegen. Gegen Dynamo Dresden wurde mit 1:0 gewonnen. In Basel gab es einen 2:0 Sieg. Der Auftakt der Rückrunde endete mit einem torlosen Unentschieden in Berlin.

Frankfurt weist zunächst vier Niederlagen in Folge auf, welche sie zu den Abstiegskandidaten hat aufschließen lassen. Mit 1:3 wurde daheim gegen Bayer 04 Leverkusen verloren. In Mainz gab es eine 1:2 Niederlage. Im eigenen Stadion musste zudem eine 0:1 Schlappe gegen Aufsteiger Darmstadt hingenommen werden. In Dortmund wurde mit 1:4 verloren. Zum Abschluss der Rückrunde gab es ein versöhnliches 2:1 für Frankfurt gegen Bremen. In der Vorbereitung wurde mit 0:4 gegen Dortmund verloren. Das erste Rückrunden-Spiel konnte mit 3:2 gegen Wolfsburg gewonnen werden.

Einschätzung: Von der Form her liegt der FC Augsburg vorne. Allerdings konnten die Frankfurter die letzten zwei Ligaspiele gewinnen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich geht an den FC Augsburg. In den bisherigen neun Aufeinandertreffen konnte der FCA vier Spiele für sich entscheiden. Drei Partien endeten mit einer Teilung der Punkte. Zwei Duelle konnte somit die Eintracht aus Frankfurt gewinnen. Die letzten fünf Spiele endeten jedoch allesamt mit einem Sieg der Augsburger oder einem Remis. Hier die Ergebnisse in der Übersicht: 1:1, 2:2, 1:0, 2:1 und 1:1.

Augsburg liegt auf dem 13. Platz in der Bundesliga. Fünf Siege, fünf Unentschieden und acht Niederlagen sind die bisherige Bilanz, welche zu 20 Punkten gereicht hat. Dabei wurden lediglich 21 Tore erzielt. 26 Gegentore mussten hingenommen werden. Daheim rutschen die Augsburger sogar einen Platz ab. Auf dem 15. Rang haben sie zwei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen, bei 9:13 Toren, vorzuweisen.

Eintracht Frankfurt belegt den 14. Platz in der Bundesliga. Man steht lediglich wegen des um ein Tor schlechteren Torverhältnisses unter Augsburg. Es wurden ebenfalls fünf Siege, fünf Remis und acht Niederlagen eingefahren. 24 Tore und 30 Gegentore bei 20 Punkten zeigt die Tabelle. Auch auswärts bleibt die Eintracht auf dem 14. Platz und steht hier somit einen Rang oberhalb von Augsburg. Es wurden ebenfalls zwei Siege, zwei Remis und fünf Niederlagen eingefahren. Neun Tore und 14 Gegentore ähneln ebenfalls der Augsburger Statistik.

Einschätzung: Augsburg hat daheim ebenso viele Siege, Unentschieden und Niederlagen geholt, wie Frankfurt auswärts. Auch bei den Toren gibt es nur einen minimalen Unterschied. Der direkte Vergleich geht knapp an Augsburg.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenAugsburg und Frankfurt haben eine sehr ähnliche Statistik. Auch der Heim- und Auswärtsabgleich lassen keine eindeutige Tendenz erkennen. Daher konzentrieren wir uns zunächst auf die Tore-Tipps. Das Under 3.5 kam bei den Augsburgern in 13 Partien und bei den Frankfurtern in 12 Partien vor. Die Quote von 1,36 bei Betway ist dieser Wahrscheinlichkeit angemessen.

Under 2.5 Tore kamen bei den Augsburgern in zehn Spielen vor. Bei Frankfurt war dieses Ergebnis nur achtfach zu beobachten. Alexander Meier hat gegen Wolfsburg seine Treffsicherheit bewiesen. Aber Augsburgs Defensive ist recht stabil, insbesondere in Anbetracht der Tabellensituation. Bet365 offeriert für das Under 2.5 Tore eine Quote in Höhe von 1,95.

Schlussendlich endeten drei der letzten fünf Spiele gegeneinander mit einem Unentschieden. Hier die Ergebnisse in der Übersicht: 1:1, 2:2, 1:0, 2:1 und 1:1. Beide Teams spielten in 18 Ligaspielen ebenfalls fünffach Remis. Die ausgeglichene Statistik in der Liga spricht ebenfalls für ein knappes Ergebnis. Für die Punkteteilung bietet der Wettanbieter Pinnacle Sports eine Quote in Höhe von 3,54 an.

Einschätzung: Das Remis scheint in Anbetracht der ähnlichen Lage in der Tabelle eine interessante Option. Zudem endeten drei der letzten fünf Aufeinandertreffen mit einer Teilung der Punkte. Pinnacle Sports bietet eine 3,54 als Quote.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: