1. Bundesliga 2017/18: FC Augsburg VS FC Schalke 04

Samstag, 5. Mai 2018 - 15:30 Uhr - WWK Arena in Augsburg

Augsburg

33. Spieltag

Schalke

Endstand: FC Augsburg 1 - 2 FC Schalke 04

Schalke in Augsburg: Für Platz zwei zurück in die Spur

Abgesehen vom FC Bayern München haben es sich die restlichen Top-Vereine an der Spitze der Bundesliga richtig schön gemütlich und kuschelig gemacht. Alle Team stecken nah beieinander, so dass an den letzten beiden Spieltagen dieser Saison noch eine ganze Menge passieren kann. Aktuell in einer echten Pole-Position befindet sich der FC Schalke 04 auf Platz zwei. Königsblau hat die Champions League eigentlich schon so gut wie sicher und möchte natürlich auch die Vizemeisterschaft noch eintüten. Nur: Drei Mal in Folge hat die Truppe von Domenico Tedesco jetzt schon nicht gewonnen. Setzt sich diese negative Serie auch am Samstag (5. Mai 2018) um 15.30 Uhr in der WWK Arena in Augsburg beim Spiel gegen den FC Augsburg fort? Das wäre schlecht für die Schalker, denn einer der vielen Konkurrenten wird sicherlich punkten. Ganz nebenbei sollte auch nicht vergessen werden, dass der FCA seit drei Spielen ohne Pleite ist.

Augsburg vs. Schalke im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Augsburg – FC Schalke 04
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 33. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 5. Mai 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK Arena in Augsburg
  • FCA: 11. Platz, 41 Punkte, 42:42 Tore
  • S04: 2. Platz, 57 Punkte, 50:36 Tore

Zahlenspielereien

  • Gut: Augsburg hat seit 3 Spielen nicht verloren
  • Miserabel: Der FCA gewann nur 2 der letzten 11 Partien
  • Ungeduldig: Schalke wartet seit 3 Spielen auf einen Sieg
  • Verlässlich: 14 Mal in Folge hat S04 auswärts getroffen
  • Einseitig: Augsburg gewann nur eines der letzten 14 Duelle

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNichts geht mehr für den FC Augsburg in dieser Saison. Der Zug nach Europa ist abgefahren, aus dem Keller droht ebenfalls keine Gefahr. Alles in allem können die Augsburger ihre Saison jetzt also beruhigt ausklingen lassen, auch wenn das im Prinzip schon in den letzten Wochen gemacht wird. Wirklich viel gekommen ist beim FCA zuletzt nicht mehr. Nur einen Sieg gab es aus den letzten elf Partien, zuletzt wurden drei Unentschieden aus fünf Spielen eingefahren. Für mehr reicht es dann auch ganz einfach nicht bei den bayerischen Schwaben, die aber immerhin zuhause eine Serie von vier Pleiten vor gut zwei Wochen beenden konnten.

Alles andere als gelaufen ist die Saison beim FC Schalke 04. Die Knappen stehen auf dem zweiten Platz und wollen diesen auch gerne noch nach dem 34. Spieltag belegen. Bis dato muss es jedoch auch hier eine Verbesserung geben. Königsblau war in den letzten Partien nämlich wenig königlich unterwegs und konnte nur einen Sieg aus fünf Spielen holen. So gab es ein 2:3 gegen den HSV, ehe dann gegen Dortmund beim 2:0 gesiegt wurde. Anschließend jedoch setzte es ein 0:1 gegen Frankfurt, ein 2:2 gegen den 1. FC Köln und ein 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach. Die Konkurrenz freut es, die Schalker aber müssen noch einmal kräftig zittern.

Einschätzung: S04 muss aufpassen, dass die gute Tabellenposition nicht verspielt wird. Für die Hausherren aus Augsburg steht in dieser Saison hingegen nichts mehr auf dem Spiel.

Es rappelt in der Puppenkiste: 5 interessante FCA-News

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenGenau 14 Mal erst hat der FC Augsburg gegen den FC Schalke 04 gespielt. Ein einziges Mal standen sich beide Teams im DFB-Pokal gegenüber, anschließend wurde nur noch in der Bundesliga gekickt. Aus Sicht der Gastgeber verliefen die Spiele allerdings wenig erfolgreich. Nur einen Sieg gab es in den 14 Partien, verloren hat Augsburg acht dieser Spiele. Fünf Mal trennten sich beide Vereine aber auch mit einem Unentschieden. Zuletzt war diese Partie wiederum zwei Mal fest in Schalker Hand. 2017 setzte sich S04 erst mit 3:0 durch und gewann dann auch das Hinspiel dieser Saison mit 3:2. Vielversprechend übrigens: Schalke hat in den letzten 14 Auswärtsspielen immer mindestens einen eigenen Treffer verbuchen können.

Einschätzung: Augsburg steht gegen Schalke fast mit leeren Händen dar. Historisch betrachtet ist S04 hier der haushohe Favorit in diesem Duell.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWährend es für den FC Augsburg in dieser Saison um nichts mehr geht, muss die Tedesco-Elf aus Gelsenkirchen noch liefern. Schalke steht also ein bisschen unter Druck, ist den Gastgebern aber spielerisch auch weit überlegen. Finden die Gäste ihre Normalform, dürfte gerade unter den aktuellen Voraussetzungen ein Sieg möglich sein. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch hier die Double Chance X2, für die Betway mit einer 1,33 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Gleichzeitig könnt ihr auch unsere strategische Empfehlung nutzen. Diese lautet hier Auswärtssieg 2 und wird mit einer 2,20 bei Interwetten am besten quotiert. Interessant: S04 hat in gleich fünf der letzten sieben Auswärtsspiele in den ersten 45 Minuten getroffen. Gegen unsichere Augsburger scheint das erneut machbar. Spekulativ, also mit erhöhtem Risiko, empfehlen wir euch daher den HZ/ES 2/2, für den Tipico mit einer 3,50 die beste Quote anbietet.

Einschätzung: Schalke muss in Augsburg gewinnen, um weiter den zweiten Platz zu sichern. Da es für Augsburg um nichts mehr geht, greifen wir hier zum Auswärtssieg 2 mit der Quote von 2,20.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,33 - Stake 8/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote2,20 - Stake 6/10
Interwetten SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES 2/2
Beste Wettquote3,50 - Stake 2/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X