1. Bundesliga 2016/17: FC Augsburg VS SV Darmstadt 98

Samstag, 24. September 2016 - 15:30 Uhr - WWK Arena in Augsburg

Augsburg

5. Spieltag

Darmstadt

Endstand: FC Augsburg 1 - 0 SV Darmstadt 98

Augsburg will gegen Darmstadt die Heimbilanz aufpolieren

Geht es wieder aufwärts in Augsburg? Der FCA steht trotz teilweise ansehnlicher Leistungen nicht gerade auf der Sonnenseite der Tabelle. Zuletzt hatten die Augsburger massive Probleme – und das ausgerechnet im eigenen Stadion. Gleich zwei Pleiten in den ersten beiden Heimspielen dieser Saison. So kann es nicht weitergehen. Da ist es eigentlich ganz passend, dass am Samstag (24. September 2016) um 15.30 Uhr der SV Darmstadt 98 in der WWK Arena zu Gast ist, denn auch die „Lilien“ haben in ihren beiden Auswärtspartien bisher ziemlich genau null Punkte eingefahren. Mindestens eine der beiden Serien wird also in jedem Fall reißen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,29 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDoppelte Chance X2
Beste Wettquote2,40 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg Darmstadt 2
Beste Wettquote6,00 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Augsburg vs. Darmstadt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Augsburg – SV Darmstadt 98
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2016/17
  • Runde: 5. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 24. September 2016 um 15.30 Uhr
  • Ort: WWK Arena in Augsburg
  • FCA: 13. Platz, 4 Punkte, 3:6 Tore
  • Darmstadt: 14. Platz, 4 Punkte, 2:9 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Negativ: Augsburg hat 3 seiner letzten 4 Spiele verloren
  • Heimweh?: Aus den letzten 12 Heimspielen nur 1 Sieg für den FCA
  • Deprimierend: Darmstadt hat seit 2 Spielen nicht mehr gewonnen
  • Stabil: 5 der letzten 7 Auswärtsspiele gewannen die „Lilien“
  • Nullrunde: In der Bundesliga noch kein FCA-Sieg gegen Darmstadt

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikSo ganz den richtigen Gang haben die Kicker vom FC Augsburg bislang noch nicht gefunden. Nach einer 0:2 Pleite zum Auftakt gegen Wolfsburg gab es zwar einen 2:1 Erfolg bei Werder Bremen, der gerät nach einem 1:3 gegen Mainz und einem 0:0 gegen Leverkusen allerdings schnell in Vergessenheit. Nichtsdestotrotz muss man den Augsburgern zu gute halten, dass sie zumindest in Leverkusen eine anständige Partie abgeliefert haben, auch wenn fußballerisch recht wenig zu bestaunen war. Deutlich kritischer allerdings sind die Heimprobleme, denn aus den letzten fünf Heimspielen gab es keinen einzigen Sieg. Dafür aber drei Pleiten und zwei Unentschieden.

Sand im Getriebe ist derzeit auch noch bei den „Lilien“ aus Darmstadt. Der Saisonverlauf von D98 ist im Prinzip deckungsgleich mit dem der Augsburger, denn auch hier gab es zum Start in die neue Saison gleich einmal eine 0:2 Niederlage in Köln. Anschließend schaffte Darmstadt einen 1:0 Erfolg gegen Eintracht Frankfurt, ehe man bei Borussia Dortmund ziemlich heftig mit 0:6 unter die Räder kam. Am letzten Spieltag gab es für die Darmstädter dann aber wieder einen Lichtblick, da zuhause gegen Hoffenheim immerhin ein Punkt geholt werden konnte. Unterm Strich ist aber auch das zu wenig, so dass sich die Mannschaft von Trainer Norbert Meier aktuell nur auf dem 14. Platz der Tabelle wiederfindet.

Einschätzung: Augsburg und Darmstadt haben beide einen nahezu identischen Start in die Saison hingelegt und sind damit beide auf die Nase gefallen. Interessant wird jetzt zu sehen sein, welches Team als erstes auf die Überholspur kommt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn der Bundesliga handelt es sich bei der Partie zwischen Augsburg und Darmstadt um ein recht junges Duell, welches in der vergangenen Spielzeit das erste Mal auf diesem Niveau ausgetragen wurde. Allerdings haben beide Mannschaften eine lange Vorgeschichte, die unter anderem in der Oberliga und Regionalliga spielt. Auch in Liga Zwei gab es zudem bereits einige Duelle. Insgesamt waren es genau 36, in denen sich bislang aber keine Mannschaft einen echten Vorteil erspielen konnte. 15 Mal setzten sich die Hausherren aus Augsburg durch, 14 Mal verließ Darmstadt den Platz als Sieger. Sieben weitere Male wurden die Punkte geteilt. Allerdings gibt es hierbei doch einen kleinen Wink mit dem Zaunpfahl, denn zumindest in der Bundesliga sind die „Lilien“ gegen den FCA noch ungeschlagen. In der WWK Arena feierte die Meier-Elf in der letzten Spielzeit einen 2:0 Erfolg, zuhause gab es anschließend ein 2:2. Die Heimbilanz der Augsburger hat sich seit dem keinesfalls ins Positive entwickelt, sondern bringt aktuell drei Niederlagen aus den letzten vier Spielen hervor. Möglichkeiten für Darmstadt auf den Dreier sind also da, auch wenn die letzten beiden Auswärtspartien in der Liga verloren wurden.

Einschätzung: Die Bilanz zwischen beiden Teams ist denkbar ausgeglichen. Vorteile hat wohlmöglich aber Darmstadt, da die „Lilien“ in der Bundesliga bisher noch keine Pleite gegen den FCA schlucken mussten.

ladbrokes_empfehlung-content-300

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBeide Mannschaften sind nur mäßig in die Saison gekommen und haben derzeit noch mit einigen Problemen zu kämpfen. Zu finden sind die vor allem in der Defensive, weswegen die beiden Klubs jetzt da stehen, wo sie eben stehen. Augsburg wird zudem von einem äußerst unangenehmen Heimfluch verfolgt, der nun schon seit fünf Spielen andauert. Leichte Vorteile sehen wir so für die Darmstädter, die bei den Buchmachern in jedem Fall als zu deutlicher Außenseiter gehandelt werden, zumal fünf der letzten sieben Gastspiele gewonnen wurden. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch daher die doppelte Chance X2, für die Tonybet mit einer 2,40 die beste Quote im Angebot hat. Risikovoller wird es mit unsere spekulativen Empfehlung, denn die lautet in diesem Fall Sieg Darmstadt 2. Mit einer 6,00 hat bet365 für diesen Tipp die beste Quote im Angebot. Wem das alles zu viel Risiko ist, dem empfehlen wir als konservative Empfehlung das Over 1.5, welches mit einer 1,29 bei Betway am beste quotiert wird.

Einschätzung: Augsburg kann zuhause einfach keine Punkte holen und wird gegen Darmstadt sicherlich ebenfalls wieder Mühen haben. Die „Lilien“ sind auch nicht überragend, können einen Punkt aus der WWK Arena aber ohne Zweifel mitnehmen. Die doppelte Chance X2 ist mit der 2,40 daher vermutlich eine gute Wahl.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: