1. Bundesliga 2017/18: FC Bayern München VS Borussia Mönchengladbach

Samstag, 14. April 2018 - 18:30 Uhr - Allianz Arena in München

München

30. Spieltag

Mönchengladbach

Holt sich Mönchengladbach Bonuspunkte in München?

Ein gutes Pferd springt bekanntlich nur so hoch, wie es muss. Genau das haben die Bayern unter der Woche gemacht, als sie den 2:1 Erfolg in der Champions League gegen Sevilla mit einem 0:0 im eigenen Stadion unterstrichen haben. Wirklich schön ist das natürlich nicht, spätestens beim Gewinn des Henkelpotts wird hierüber aber keiner mehr sprechen. In der Liga ist das Thema sowieso durch, hier konnten die Rekordmeister am vergangenen Wochenende ihren Titel eintüten. Und jetzt? Sind die Bayern gedanklich schon durch mit dem Thema Bundesliga? Das wird sich schon am Samstag (14. April 2018) um 18.30 Uhr in der Allianz Arena in München zeigen, wenn der FC Bayern gegen Borussia Mönchengladbach aufläuft. Immerhin war da doch etwas? Richtig: In der Hinrunde kassierte Jupp Heynckes ausgerechnet bei „seiner“ Borussia in Gladbach eine 1:2 Niederlage.

München vs. Mönchengladbach im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Bayern München – Borussia Mönchengladbach
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 30. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 14. April 2018 um 18.30 Uhr
  • Ort: Allianz Arena in München
  • FCB: 1. Platz, 72 Punkte, 76:21 Tore
  • Gladbach: 8. Platz, 40 Punkte, 38:43 Tore

Zahlenspielereien

  • Lauf: Seit 4 Partien sind die Bayern ungeschlagen
  • Unbesiegbar: Seit über 20 Heimspielen keine Pleite für den FCB
  • Anständig: Auch Gladbach hat seit 3 Spielen schon nicht verloren
  • Bitter: Die Borussia gewann aber auch nur 2 der letzten 10 Partien
  • Stark: In 6 der letzten 7 Gastspiele in München traf Gladbach

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikSie ist wieder perfekt. Der FC Bayern konnte sich bereits am 29. Spieltag die Meisterschaft mit einem 4:1 über den FC Augsburg sichern. Zusätzlich dazu lieferten die Münchener auch international ab und zogen mit dem 0:0 gegen Sevilla in die nächste Runde der Champions League ein. Alles läuft nach Plan für Jupp Heynckes, der tatsächlich noch einmal das Triple holen könnte. Einen kleinen Schönheitsfleck gibt es in den letzten Wochen allerdings, denn in den letzten fünf Spielen wurde tatsächlich eine Niederlage hingenommen. Die setzte es beim 1:2 gegen Leipzig, was allerdings mit einem 6:0 zuhause über Dortmund schnell aus der Welt geschafft werden konnte. Jetzt müssen die Bayern ihren Stiefel in der Liga nur noch ruhig runterspielen.

Bei Borussia Mönchengladbach ist die Lage natürlich ein bisschen anders. Die Gladbacher stehen mit 40 Punkten auf dem achten Platz der Tabelle und benötigen im Prinzip einen Dreier, um noch an Europa glauben zu können. Sechs Punkte Rückstand sind es bisher, normalerweise dürfte es das gewesen sein. Enttäuschend ist die Situation vor allem deshalb, weil die Borussia erst in den letzten Wochen so richtig vom Gas gegangen ist. Nur zwei Siege wurden aus den letzten zehn Partien geholt, eindeutig zu wenig. Aber: Seit immerhin drei Spielen sind die Fohlen jetzt ohne Niederlage. Zuletzt gab es ein 3:3 gegen Hoffenheim, ein 0:0 gegen Mainz und einen 2:1 Erfolg über Hertha BSC.

Einschätzung: Die Bayern habe ihre starke Saison in der Liga vorzeitig gekrönt – vielleicht ein guter Zeitpunkt für die Borussia.

Wir haben fertig: 5 unglaubliche Kabinettstückchen der Bayern

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAus Sicht der Gladbacher ist die Bilanz gegen den FC Bayern München natürlich nicht unbedingt erfreulich. 106 Mal haben beide Teams gegeneinander gespielt, erst 23 Mal konnte sich die Borussia durchsetzen. Die Münchener waren deutlich erfolgreicher unterwegs und schnappten sich insgesamt 51 Siege. 32 Mal trennten sich beide Vereine mit einem Unentschieden. Allerdings: Der letzte Sieg der Gladbach ist keinesfalls lange her, sondern stammt von einem 2:1 im Hinspiel. Davor gab es jedoch seit 2015 keinen Dreier für die Fohlen. In München haben die Borussen ebenfalls zuletzt 2015 gewonnen. Seit dem gab es ein 1:1 und eine 0:2 Niederlage. Anders als viele andere Clubs in der Liga, wurden die Gladbacher also keinesfalls abgeschossen. Ein Blick auf das Torverhältnis belegt das: In 106 Spielen trafen die Bayern 197 Mal, Gladbach aber immerhin 130 Mal.

Einschätzung: Die Münchener sind wenig überraschend die Chefs in diesem Duell. Eine Rechnung aus dem Hinspiel ist aber trotzdem noch offen.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWird Gladbach in München mithalten können? Vermutlich nicht. Bei den Fohlen läuft es derzeit nicht unbedingt rund, auch wenn am letzten Spieltag ein Dreier gegen die Hertha eingefahren wurde. Dennoch: Im eigenen Stadion sind die Bayern eine Macht und werden sich diese Partie erst Recht nach dem Hinspiel vermutlich nicht nehmen lassen. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch daher den Heimsieg 1, für den Bet3000 mit einer 1,35 die beste Wettquote anbietet. Gleichzeitig spricht vieles dafür, dass die Borussia zumindest einen Treffer erzielen wird. Daher raten wir euch als strategische Variante zum Both2Score B2S, für das Bwin mit einer 1,65 die beste Quote zur Verfügung stellt. Da immerhin drei der letzten fünf Bayern Heimspiele mit fünf oder mehr Toren endeten, lohnt sich ein Blick auf unsere spekulative Empfehlung. Diese lautet hier Over 4.5 und wird mit einer 3,30 bei Betvictor am besten quotiert.

Einschätzung: Im eigenen Stadion wird Bayern diese Partie wohl nach Hause bringen. Gladbach ist aber immer für einen Treffer gut, weshalb wir zum Both2Score B2S und der 1,65 greifen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,35 - Stake 8/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Bwin SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 4.5
Beste Wettquote3,30 - Stake 2/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

© Copyright 2019 Sportwette.net