International 2018/19: FC Bologna VS SSC Neapel

38. Spieltag
vs38. Spieltag
25. Mai - 20:30 Uhr - Stadio Renato Dall’Ara in Bologna

Bologna

38. Spieltag

Neapel

Geht Bolognas Heimserie gegen Neapel weiter?

Für die Serie A Prognose, dass der FC Bologna nach 37 Runden 41 Punkte auf dem Konto haben würde, hätte man vor nicht allzu langer Zeit vermutlich nur ein müdes Lächeln geerntet. Doch dank eines kaum für möglich gehaltenen Endspurts holte Bologna aus den letzten elf Partien satte 23 Punkte. Seit dem vergangenen Spieltag ist damit auch der Klassenerhalt in trockenen Tüchern. Im abschließenden Saisonspiel kann Bologna nun ebenso wie Gegner SSC Neapel, der die Spielzeit auf Rang zwei abschließt, völlig befreit aufspielen.

Sieben Siege, zwei Unentschieden und nur zwei Niederlagen lautet die Bilanz des FC Bologna aus den letzten elf Spielen. Entsprechend breit dürfte die Brust der Mannschaft von Trainer Sinisa Mihajlovic am Samstag, den 26. Mai 2019, um 20.30 Uhr sein. Die Analyse zeigt indes auch, dass mit Napoli ein kaum weniger formstarkes Team anreist. Napoli schwächelte zwar im April, konnte die letzten vier Partien aber nun allesamt gewinnen. Man darf nun gespannt sein, welche Mannschaft ihren positiven Lauf in die Sommerpause mitnehme kann.

Quotenboost
International
06.12.2019
Frankfurt vs Hertha BSC
6 Dezember 2019 - 20.30
Commerzbank Arena in Frankfurt
3,2
3.95
Quotenboost
Unentschieden
International
07.12.2019
Dortmund vs Düsseldorf
7 Dezember 2019 - 15.30
Signal Iduna Park in Dortmund
1.2
1.35
Quotenboost
Sieg Dortmund

FC Bologna vs. SSC Neapel im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Bologna – SSC Neapel
  • Wettbewerb: Serie A 2018/19
  • Runde: 38. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 26. Mai 2019 um 20.30 Uhr
  • Ort: Stadio Renato Dall’Ara, Bologna
  • FC Bologna: 12. Platz, 41 Punkte, 45:54 Tore
  • SSC Neapel: 2. Platz, 79 Punkte, 72:33 Tore

Serie A Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Schlussspurt: Bologna gewann sieben der letzten elf Spiele (7-2-2)
  • Treffsicher: Bologna blieb nur in einem der letzten zwölf Spiele ohne Tor
  • Erfolgsserie: Neapel gewann die letzten vier Spiele alle
  • Instabil: Neapel blieb nur in einem der letzten 14 Spiele ohne Gegentor
  • Torgarantie: In den letzten zwölf Direktduellen fielen immer mindestens drei Tore

Serie A Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNach einer mit nur 13 Punkten aus 19 Spielen verkorksten Hinrunde hat der FC Bologna auch im Jahr 2019 eine gewisse Anlaufzeit benötigt. Weil der Start ins neue Jahr mit nur einem Punkt aus drei Spielen sowie dem Achtelfinal-Aus in der Coppa Italia gegen Juventus Turin (0:2) nicht wie erhofft verlief, trennte sich Bologna von Trainer Filippo Inzaghi. Mit Sinisa Mihajlovic wurde ein erfahrener Nachfolger verpflichtet, der sich mit einem Sieg bei Inter Mailand (1:0) hervorragend einführte. Anschließend allerdings reichte es auch unter dem Serben nur zu einem Punkt aus vier Spielen. Mit dem Rücken zur Wand begann dann aber ein kaum für möglich gehaltener Erfolgslauf. Zunächst wurde nacheinander gegen Cagliari Calcio (2:0), beim FC Turin (3:2) und gegen Sassuolo Calcio (2:1) gewonnen. Und nach einem 1:4-Dämpfer bei Atalanta Bergamo verbuchte Bologna aus den Spielen gegen Chievo Verona (3:0), beim AC Florenz (0:0), gegen Sampdoria Genua (3:0) und gegen den FC Empoli (3:1) zehn von zwölf möglichen Punkten. Mit einem 1:2 beim AC Mailand ging das Zittern aber weiter. Dann aber bereitete ein 4:1-Sieg gegen den FC Parma den Weg für den finalen Klassenerhalt, der mit einem 3:3 bei Lazio Rom perfekt gemacht wurde.

Napoli als klare Nummer zwei in Italien

In nicht wenigen Wett-Tipps von Profis wurde dem SSC Neapel in dieser Saison ein Titel zugetraut. Allerdings eher in den Pokal-Wettbewerben als in der Serie A. Doch nach dem unglücklichen Vorrunden-Aus in der Champions League war in der Europa League im Viertelfinale der FC Arsenal (0:2, 0:1) Endstation. Bereits zuvor war Napoli ebenfalls im Viertelfinale der Coppa Italia beim AC Mailand (0:2) gescheitert. In der Liga gelang es der Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti letztlich erneut nicht, mit Juventus Turin Schritt zu halten. 79 Punkte und damit 13 Zähler Vorsprung auf Platz drei unterstreichen aber Napolis Stellung als klare Nummer zwei der Liga. Diese wurde auch im Endspurt nach einer schwächeren Phase zuvor noch untermauert. Denn seit einem 1:2 gegen Atalanta Bergamo am 33. Spieltag gab es vier Siege in Serie. Nach knappen Erfolgen bei Frosinone Calcio (2:0), gegen Cagliari Calcio (2:1) und bei SPAL Ferrara (2:1) war das jüngste 4:1 gegen Inter Mailand noch ein Mal ein Festtag für den Fußball in Neapel.

Einschätzung: Beide Mannschaften sind gut drauf und momentan wohl sogar die formstärksten Teams der Liga. Das lässt auf guten Fußball hoffen – bei weitgehend offenem Ausgang.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBologna hat die letzten sechs Heimspiele alle gewonnen. Insgesamt allerdings liest sich die Heimbilanz mit acht Siegen, vier Remis und sechs Niederlagen aber nur durchwachsen. Neapel stellt unterdessen mit elf Siegen, drei Remis und nur vier Niederlagen das zweitbeste Auswärtsteam der Liga. Napoli erzielte zudem ligaweit die zweitmeisten Tore (72) und ließ die drittwenigsten Gegentreffer (33) zu. Bolognas Torverhältnis von 45:54 liest sich weit aus schlechter. Nur sechs Mannschaften kassierten noch mehr Gegentore und lediglich sieben Teams trafen seltener. Allerdings sähe diese Zahlen natürlich anders aus, würde man nur das letzte Drittel der Saison betrachten.

Napoli mit sechs Siegen in Serie

Mit 50 Siegen weist der SSC Neapel nach 127 Duellen mit dem FC Bologna die etwas bessere Bilanz auf. Bologna bringt es bei 36 Unentschieden aber immerhin auch auf 41 Erfolge. Und zu Hause sprechen 30 Siege bei 13 Remis und nur 18 Erfolgen Napolis sogar klar für Bologna. Aktuell allerdings datiert der letzte Sieg Bolognas schon aus der Saison 2015/16. Dem damaligen 3:2-Heimsieg folgten sechs Niederlagen in Serie. Und dabei ließ Bologna stets mindestens drei Gegentore zu. Generell verliefen die letzten Begegnungen beider Vereine ausnahmslos torreich. Zwölf Mal in Folge waren es mindestens drei Treffer. Im Schnitt fielen in diesen zwölf Partien sogar 3,58 Tore – weit mehr als in der italienischen Serie A üblich.

Einschätzung: Insgesamt ist die Statistik recht ausgeglichen. Doch in den letzten Jahren sah Bologna gegen Neapel selten gut aus..

Wett-Tipps heute für FC Bologna – SSC Neapel

icon_02_wettenNatürlich ist der SSC Neapel in einer Serie A Prognose der Favorit im Spiel beim FC Bologna. Wir schließen uns dieser Sichtweise an und halten Wett-Tipps auf Auswärtssieg mit der laut Sportwetten Vergleich besten Quote 2,09 von Energybet für eine gute Wahl. In erster Linie deshalb, weil Bologna in den letzten Jahren gegen Napoli nichts zu bestellen hatte und sechs Mal in Folge verlor. Aber auch der Trend der letzten Wochen mit vier Siegen in Serie lässt einen Erfolg Napolis erwarten. Um sichere Wett-Tipps handelt es sich freilich angesichts des Erfolgslaufs von Bologna gerade im eigenen Stadion aber nicht.

Wie gut sind die Quoten für FC Bologna – SSC Neapel?

Sogar als Risiko Wett-Tipps, wenn auch als sehr lukrative, stufen wir Teil zwei unserer Serie A Prognose ein. Dabei haben wir uns für einen Auswärtssieg in einem Spiel mit mindestens vier Toren entschieden. Entsprechende Wett-Tipps heute für Bologna gegen Napoli schließt man am besten mit der Wettquote 3,75 von Betway ab. Dass im letzten Spiel Neapels sowie in drei der letzten vier Partien Bolognas vier oder mehr Tore fielen, stützt den Tipp. Das gleichwohl vorhandene Risiko lässt sich unterdessen mit dem Betway Bonus reduzieren. Im letzten Teil unserer Serie A Wett-Tipp Vorhersage raten wir schließlich zu Wetten darauf, dass beide Teams treffen. Die Quote 1,50 von Betway ist attraktiv und es gibt mehrere Argumente für diesen Tipp. Neben der statistischen Tatsache, dass am letzten Spieltag überdurchschnittlich viele Tore fallen, waren es in den letzten vier Spielen Bolognas sowie in vier der letzten fünf Begegnungen Neapels jeweils Treffer auf beiden Seiten.

Einschätzung: Wir erwarten ein offenes und unterhaltsames Spiel. Wetten auf Tore beider Teams mit der Quote 1,50 sind eine gute Wahl.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Both2Score
Quote:1,50
Einsatz:7/10
low
med
high
Bester Tipp:Auswärtssieg
Quote:2,09
Einsatz:5/10
low
med
high
Bester Tipp:Away & Over 3.5
Quote:3,75
Einsatz:1/10
low
med
high

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net