International Premier League 2015/16: FC Chelsea London VS FC Liverpool

Samstag, 31. Oktober 2015 - 13:45 Uhr - Stamford Bridge in London

Chelsea

11. Spieltag

Liverpool

Endstand: FC Chelsea London 1 - 3 FC Liverpool

Chelsea London vs. Liverpool: Special One vs. Normal One!

Noch ist Jose Mourinho Trainer von Chelsea London. The Special One, wie er gerne genannt wird, steht aber mächtig unter Beschuss. Denn der 15. Tabellenplatz ist für den ambitionierten Verein nicht gut genug. Auch Klopp, der sich bei seiner Vorstellung als „The Normal One“ vorgestellt hat, möchte mit dem FC Liverpool vom neunten Platz weiter nach oben. Zuletzt konnte der deutsche Trainer sein erstes Spiel gewinnen. Das Spiel von Chelsea London gegen den FC Liverpool ist ein englischer Klassiker. Am 31. Oktober 2015, um 13.45 Uhr wird das Spiel an der Stamford Bridge in London angepfiffen. Es handelt sich um den elften Spieltag der Premier League. Kann Klopp für einen weiteren Sieg sorgen, wie zuletzt im League Cup gegen Aufsteiger Bournemouth?

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,33 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,55 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Chelsea vs. Liverpool im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Chelsea London – FC Liverpool
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 11. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 31. Oktober 2015 um 13.45 Uhr
  • Ort: Stamford Bridge, London
  • Chelsea: 15. Platz, 11 Punkte, 15:19 Tore
  • Liverpool: 9. Platz, 14 Punkte, 9:11 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 26 Siege: Stehen in 62 Aufeinandertreffen für den FC Chelsea Londen zu Buche
  • 21 Erfolge: Konnte auch Liverpool gegen den Londoner Club einfahren; 15 Remis verbleiben
  • Achtfach sieglos: War Liverpool zuletzt gegen den FC Chelsea London
  • Klopps-Statistik: Zwei Remis in der Liga, ein weiteres in der CL und ein Sieg im League Cup
  • Ein Sieg: Konnten die Londoner in den letzten sieben Spielen nur verzeichnen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form von Liverpool ist gut, aber ausbaufähig. Noch ausbaufähiger ist jedoch die Statistik von Chelsea, denn diese haben zuletzt sehr schlecht gespielt. Die Londoner mit vier Niederlagen, zwei Remis und nur einem Sieg in den letzten sieben Spielen. Liverpool ohne Niederlage, dafür aber mit fünf Unentschieden und zwei gewonnenen Partien.

Chelsea London konnte auswärts bei Newcastle United nur Unentschieden spielen. Darüber werden sie rückblickend froh sein, denn einen 0:2 Rückstand drehten sie auf 2:2. Es folgte eine Niederlage in der Champions League mit 1:2 gegen Porto. Auch in der Liga lief es nicht rund. Gegen Southampton wurde mit 1:3 verloren. Der einzige Sieg in dieser Aufführung wurde mit 2:0 gegen Aston Villa erzielt. Zurück in der Gruppenphase spielten die Engländer 0:0 bei Dynamo Kiev. Gegen West Ham gab es erneut eine 1:2 Niederlage. Zuletzt mussten sich die Londoner mit 6:5 nach Elfmeterschießen im League Cup gegen Stoke City geschlagen geben.

Liverpool konnte mit 3:2 gegen Aston Villa gewinnen. Es folgt eine Serie von fünf Unentschieden am Stück. Zunächst wurden die Punkte in der Europa League, gegen den FC Sion, beim 1:1 geteilt. Anschließend wurde selbiges Ergebnis zu Besuch in der Liga beim FC Everton erzielt. Klopps Amtsantritt bei Tottenham endete ohne Tore. Und in der Europa League zeigt die Statistik des deutschen Trainers ebenfalls ein Unentschieden mit 1:1. Sein Heimdebüt in der Premier League gegen Southampton endete wiederum 1:1. Schlussendlich gab es den ersten kloppschen Sieg im League Cup gegen Erstligist Bournemouth. Klopp brachte einige Youngster zum Einsatz.

Einschätzung: Die Form von Liverpool ist besser, deuten aber nur geringfügig auf einen Auswärtssieg hin.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich zeigt sehr viele Spiele. 62 Mal trafen sich beide Mannschaften wettbewerbsübergreifend. Chelsea hat die meisten dieser Spiele gewonnen. 26 Mal waren die Londoner erfolgreich. Liverpool folgt mit 21 Siegen dicht auf. Es verbleiben somit 15 Spiele wo die Punkte zwischen beiden Clubs aufgeteilt wurden.

Zuletzt spricht die Statistik beim direkten Vergleich nicht für Liverpool. Chelsea gewann drei Spiele und zweifach wurde Remis gespielt. Die Ergebnisse aus Sicht von London lauteten folgendermaßen: 1:1, 1:0, 1:1, 2:1 und 2:0. Zunächst einmal sind in fünf Spielen nur zehn Tore gefallen. Weiterhin konnte Liverpool keines dieser Spiele gewinnen. Diese Serie würde sich auf acht Partien ausdehnen lassen.

In der Liga steht Liverpool auf dem neunten Platz. Es wurden neun Tore geschossen und elf Treffer kassiert. Chelsea London steht mit 15 Toren und 19 Gegentoren drei Punkte und sechs Plätze hinter der Mannschaft von Jürgen Klopp. Beide Teams haben erst drei Siege eingefahren. Die bessere Platzierung von Liverpool geht auf die fünf Unentschieden in zehn Spielen zurück.

Einschätzung: Chelsea steht in der Heimtabelle höher als Liverpool in der Auswärtstabelle. Grundsätzlich handelt es sich um ein ausgeglichenes Spiel. Ob es überhaupt einen Sieger geben wird?

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenZunächst einmal verspricht dieses Spiel nicht viele Tore. Dazu schauen wir uns erneut die letzten fünf Duelle beider Teams an: 1:1, 1:0, 1:1, 2:1 und 2:0. Nur einmal sind über 2.5 Tore gefallen. Aber auch die Ergebnisse der letzten fünf Spiele beider Teams sind von Interesse. Chelsea spielte folgendermaßen: 1:1, 1:2, 0:0, 2:0, 1:3. Nur ein Spiel ist mit über drei Toren ausgegangen. Bei Liverpool sieht es folgendermaßen aus: 1:0, 1:1, 1:1, 1:1, 0:0 und 1:1. Es sind nie mehr als zwei Tore gefallen.

Daraus ergeben sich die ersten Tipps von ganz alleine. Under 3.5 Tore ist der Sicherheitstipp, welcher bei Betway noch immer mit einer Quote in Höhe von 1,33 bewertet wird. Es kann sich aber auch lohnen, auf noch weniger Tore zu setzen. Für den Pick Under 2.5 Tore offeriert Mybet eine Quote in Höhe von 1,90.

Grundsätzlich handelt es sich um ein ausgeglichenes Spiel. Liverpool spielte fünf der letzten sieben Spiele Remis. Bei Chelsea waren es zwei von sieben Partien. Dennoch ist die Punkteteilung auch als Wette eine Option. Beim Buchmacher X-Tip wird für das Unentschieden eine Quote in Höhe von 3,55 geboten.

Einschätzung: Der Sicherheitstipp auf Under 3.5 Tore sieht überzeugend aus. Betway zeigt hierfür eine lohnende Quote von 1,33.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: