1. Bundesliga 2015/16: FC Ingolstadt 04 VS SV Darmstadt 98

Sonntag, 22. November 2015 - 17:30 Uhr - Audi Sportpark in Ingolstadt

Ingolstadt

13. Spieltag

Darmstadt

Kuriose Serie: Spielt Ingolstadt erneut 2:2 gegen Darmstadt?

Im Fußball kann es die wunderlichsten Serien geben, so wie zwischen dem FC Ingolstadt und dem SV Darmstadt. Beide Teams trafen in ihrer Vereinsgeschichte vierfach aufeinander, vier Mal stand nach Ablauf von 90 Minuten das gleiche Ergebnis auf der Anzeigetafel: 2:2. Wird dieses Ergebnis auch im ersten Bundesliga-Duell beider Teams neu aufgelegt oder weichen die Clubs vom bisherigen Kurs ab? Ingolstadt und Darmstadt sind die beiden Aufsteiger aus der vergangenen Spielzeit. Sie treffen sich damit erstmals in der Bundesliga. Ingolstadt hat Heimrecht. Damit wird das Spiel im Audi Sportpark ausgetragen. Es handelt sich um den 13. Spieltag der Bundesliga Saison 2015/16. Anpfiff ist am Sonntag, den 22. November, um 17.30 Uhr.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,22 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote1,70 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteSieg SV Darmstadt 98
Beste Wettquote4,09 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Ingolstadt vs. Darmstadt im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Ingolstadt 04 – SV Darmstadt 98
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 13. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 22. November 2015 um 17.30 Uhr
  • Ort: Audi Sportpark, Ingolstadt
  • Ingolstadt: 10. Platz, 16 Punkte, 7:9 Tore
  • Darmstadt: 13. Platz, 14 Punkte, 13:16 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Minimalisten: Ingolstadt erst mit sieben Toren und neun Gegentoren in zwölf Spielen
  • Vier Niederlagen: Haben beide Teams vorzuweisen: Ein Drittel der bisherigen Partien
  • Vier Unentschieden: Stehen in direkten Duellen gegeneinander auf dem Konto
  • 16 Tore: Sind in den letzten vier direkten Duellen gefallen; vier Treffer je Spiel
  • Endergebnis 2:2: So endeten bislang alle Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form beider Mannschaften ist nicht überragend, für einen Aufsteiger aber nicht zu verachten. Ingolstadt hat in den letzten sieben Spielen besser abgeschnitten. Sie konnten zwei Partien gewinnen, mussten zwei Niederlagen hinnehmen und ergatterten drei Unentschieden. Darmstadt gewann ebenfalls zweifach, verlor jedoch vier der letzten sieben Spiele. Somit verbleibt lediglich eine Punkteteilung.

Ingolstadt erspielte sich, nach Rückstand, einen Punkt in Köln. Das Ergebnis lautet 1:1. Daheim gegen Eintracht Frankfurt konnte mit 2:0 gewonnen werden. Es folgten zwei Niederlagen, die jeweils mit 0:1 endeten. Die Gegner waren Stuttgart auswärts und Berlin zuhause. Zwei starke Gegner wurden zu einem Unentschieden genötigt. 1:1 endete die Partie auf Schalke. In Gladbach fielen hingegen gar keine Tore. Während der Länderspielpause wurde ein Freundschaftsspiel gegen Heidenheim vereinbart, welches mit 4:2 gewonnen werden konnte.

Darmstadt beginnt unsere Aufführung mit einer torreichen Begegnung gegen Mainz 05. Zuhause gab es eine 2:3 Niederlage für die Darmstädter. Dafür wurde das Auswärtsspiel gegen Augsburg mit 2:0 gewonnen. Eine erneute Heimpleite, dieses Mal mit 0:1, wurde gegen den VfL Wolfsburg, erzielt. Im Heimspiel gegen Hannover 96 konnte mit 2:1 gewonnen werden. Im fremden Stadion, dieses Mal in Stuttgart, wurde mit 0:2 verloren. Ein Unentschieden konnte daheim gegen Hamburg mit 1:1 erspielt werden. Zum Abschluss gab es ein Freundschaftsspiel gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05, welches mit 0:1 verloren wurde.

Einschätzung: Ingolstadt ist in den letzten sieben Spielen besser in Form. Werden jedoch die gesamten Heimspiele der Ingolstädter mit den Auswärtsspielen der Darmstädter verglichen, so hat der SV mehr Punkte geholt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich ist sehr schnell abgeschlossen und bietet dabei eine kleine Kuriosität. Denn es endeten nicht nur sämtliche Spiele mit einem Unentschieden, sie schlossen auch grundsätzlich 2:2 ab. Hierbei handelt es sich um die beiden Zweitligaspiele der letzten Saison und um zwei weitere Partien aus der Regionalliga Süd aus den Jahren 2006/07. Somit fielen in den Spielen immer exakt vier Tore.

Der FC Ingolstadt steht in der Bundesliga mit einer ausgeglichenen Bilanz auf dem zehnten Tabellenplatz. Sie haben vier Spiele gewonnen, vier Unentschieden geholt und vierfach verloren. Damit konnten 16 Punkte erbeutet werden. Von Interesse sind hierbei die wenigen Tore. Mit nur sieben Treffern und neun Gegentoren fielen im Schnitt lediglich 1,33 Tore je Partie. Zuhause konnten hingegen erst vier Punkte geholt werden. Ingolstadt ist auswärts deutlich erfolgreicher.

Der SV Darmstadt steht insgesamt etwas schlechter dar. Sie gewannen dreifach, verloren vierfach und konnten fünf Unentschieden sammeln. In zwölf Spielen wurden hierbei 13 Tore geschossen. Bei einem Torverhältnis von minus drei wurden 16 Gegentreffer gefangen. 14 Punkte stehen damit auf dem Konto. Auch auswärts steht Darmstadt auf dem zehnten Platz. Sie konnten im fremden Stadion zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage holen.

Einschätzung: Darmstadt muss aufgrund ihrer Auswärtsstärke, bei gleichzeitiger Heimschwäche von Ingolstadt, als Favorit betrachtet werden. Weiterhin sind die wenigen Tore in Partien mit Ingolstädter Beteiligung erwähnenswert.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenEs ist unwahrscheinlich, dass die Serie mit den vier 2:2 in Folge in direkten Duellen gehalten werden kann. Zumal zwei dieser Aufeinandertreffen bereits acht Jahre und länger zurückliegen. Diese Kuriosität wird daher in der Betrachtung ausgeschlossen. Interessanter sind aktuelle Statistiken.

Hier ist Ingolstadt zu nennen, wo in zwölf Spielen erst 16 Tore gefallen sind. Der Schnitt liegt somit bei 1,33 Toren je Spiel. Ingolstadt hat elf von zwölf Spielen Under 3.5 Tore gespielt. Bei Darmstadt waren es immerhin neun von zwölf Partien. Damit ist der Under 3.5 Tore Tipp recht sicher. Mybet offeriert hierfür eine Quote in Höhe von 1,22. Fallen noch weniger Tore? Ingolstadt spielte auch elf von zwölf Spielen Under 2.5 Tore. Bei Darmstadt waren es noch immer sieben von zwölf Partien. Auch hier ist die Wahrscheinlichkeit hoch und die Quote steigert sich bei Interwetten auf eine 1,70.

Wenn in dieser Begegnung ein Sieger bestimmt werden soll, so ist die Auswärtsstärke von Darmstadt und die Heimschwäche von Ingolstadt erwähnenswert. Wird jedoch noch die Quote in Höhe von 4,09 auf den Auswärtssieg betrachtet, so bietet Pinnacle Sports hier einen guten Pick. Der Auswärtssieg ist nicht unwahrscheinlich.

Einschätzung: Ein knapper Sieg von Darmstadt ist im Duell der Aufsteiger nicht undenkbar. Im Gegenteil, sie haben auswärts mehr Punkte geholt, als Ingolstadt daheim. Die Quote von 4,09 versüßt den Tipp auf Darmstadt beim Buchmacher Pinnacle Sports noch.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: