International Premier League 2015/16: FC Liverpool VS Manchester United FC

Sonntag, 17. Januar 2016 - 15:05 Uhr - Anfield Road in Liverpool

Liverpool

22. Spieltag

Manchester United

Endstand: FC Liverpool 0 - 1 Manchester United FC

CL-Verfolger: Der FC Liverpool empfängt Manchester United

Wenngleich sowohl Liverpool, als auch Manchester United, derzeit nicht auf Champions League Kurs sind, so trennen sie jedoch nur wenige Siege von der Königsklasse. Bis zum vierten Tabellenplatz können sich die Teams Hoffnung machen. Manchester ist zwei Punkte davon entfernt. Liverpool fehlen fünf Zähler bis zu Rang vier. Ein Sieg im direkten Duell würde beiden Clubs einen Schubs in die richtige Richtung geben. Beide Teams trennt nur drei Punkte. Der FC Liverpool empfängt Manchester United im Stadion an der Anfield Road. Wenn der Neunte gegen den Sechsten spielt, wird der 22. Spieltag der Premier League ausgetragen. Anpfiff ist am Sonntag, den 17. Januar 2015, um 15.05 Uhr.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,43 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote2,25 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote4,40 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Liverpool vs. Manchester United im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Liverpool – Manchester United FC
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 22. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 17. Januar 2015 um 15.05 Uhr
  • Ort: Anfield Road, Liverpool
  • Liverpool: 9. Platz, 31 Punkte, 25:27 Tore
  • ManU: 6. Platz, 34 Punkte, 27:20 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 28 Siege: Stehen in 51 direkten Duellen für Manchester United auf dem Konto
  • 16 Erfolge: Konnte der FC Liverpool gegen ManU verbuchen; siebenfach wurde Remis gespielt
  • Sieben Unentschieden: Haben auch beide Mannschaften in jeweils 21 Ligaspielen vorzuweisen
  • 20 Gegentore: in 21 Spielen ist Ligaspitzenwert von Manchester United
  • 17 Treffer: Sind in den vergangenen fünf Aufeinandertreffen beider Clbus gefallen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve des FC Liverpool ist leicht besser als bei Manchester United. In der Aufführung der letzten sieben Spiele kann das Heimteam auf drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen blicken. Manchester hat hingegen nur zwei Siege, zwei Remis und drei verlorene Partien vorzuweisen. In den letzten vier Spielen gewinnt ManU den Vergleich hingegen.

Liverpool verlor das Auswärtsspiel, als der FC Watford zu Gast kam, mit 0:3. Dafür wurde ein Sieg gegen das Überraschungsteam aus Leicester City eingefahren. Mit 1:0 konnte Klopps Elf daheim gewinnen. Auswärts gegen den FC Sunderland gab es ebenfalls einen knappen 1:0 Erfolg. Anschließend wurde auswärts bei West Ham United mit 0:2 verloren. Bei Stoke City, im League Cup, konnte mit 1:0 gewonnen werden. Das FA Cup Spiel gegen Exeter City muss hingegen, wegen des 2:2 im Hinspiel, mit vertauschtem Heimrecht wiederholt werden. Als Arsenal zu Gast kam, endete die Partie mit einem späten 3:3 für Liverpool.

Manchester United beginnt die Aufführung mit drei Niederlagen am Stück. Verloren wurde mit 1:2 gegen den FC Bournemouth. Auch daheim gegen Norwich City ging die Partie mit 1:2 verloren. Ohne eigenen Treffer blieb ManU bei der 0:2 Niederalge auswärts gegen Stoke City. Beim Heimrecht gegen Chelsea London wurde 0:0 gespielt. Mit 2:1 konnte gegen Swansea City gesiegt werden. Das FA Cup Spiel wurde mit 1:0 gegen Sheffield United gewonnen. Schlussendlich kam es zum Auswärtsspiel bei Newcastle United. Trotz mehrfacher Führung kam Manchester nicht über ein 3:3 hinaus.

Einschätzung: Die Form beider Teams ist ähnlich. Während Liverpool in den vergangenen sieben Spielen die bessere Kurve zeigt, gewinnt ManU den Vergleich auf eine Distanz von vier Partien. Es wird ein knappes Spiel erwartet.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenEs handelt sich bei diesem Aufeinandertreffen um zwei Traditionsclubs der Premier League in England. 28 Mal ging Manchester United in diesem Duell als Sieger hervor. 16 Siege konnte auch der FC Liverpool erringen. Nur sieben von 51 Spielen endeten mit einem Unentschieden. Von den letzten fünf Begegnungen ging Manchester vierfach als Sieger hervor. Ein Spiel konnte Liverpool für sich entscheiden. Hier die Ergebnisse aus Sicht von Klopps Team: 1:3, 1:2, 0:3, 1:3 und 3:0.

Der FC Liverpool liegt auf dem neunten Platz in der Premier League. Dort sind sie mit acht Siegen, sieben Unentschieden und sechs Niederlagen in 21 Spielen hingelangt. Es konnten 25 Treffer erzielt und mussten 27 Gegentore hingenommen werden. 31 Punkte stehen damit auf dem Konto der Liverpooler. Auch in der Heimtabelle stehen sie auf dem neunten Platz. Vier Siege, vier Remis und zwei Niederlagen, bei 14:14 Toren sind die Saisonbilanz.

Manchester United konnten bislang neun Siege erringen. Sieben Remis und fünf verlorene Partien runden die Aufführung ab. Dabei wurden lediglich 20 Gegentore kassiert. 27 eigene Treffer sind hingegen eine magere Ausbeute. 34 Punkte wurden in 21 Spielen geholt. Auswärts rutscht Manchester United auf den zehnten Tabellenplatz ab. Vier Siege, drei Remis und vier Niederlagen sind das Ergebnis auf fremden Platz. 15 Treffer und 16 Gegentore wurden in elf Spielen erzielt.

Einschätzung: Es spielt der Heimneunte gegen den Auswärtszehnten. Ein klarer Sieger kann nicht vorausgesagt werden.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDer Sieger in dieser Partie ist vor Anpfiff gänzlich offen. Wir haben uns früh davon verabschiedet ihn ermitteln zu wollen. Vielmehr wird sich auf die Anzahl der Tore konzentriert, welche in dieser Partie wahrscheinlich sind. Die Over-Wetten scheinen vielversprechend.

In Liverpools zehn Heimspielen sind 28 Tore gefallen. Der Schnitt beträgt exakt 2,8 Tore je Partie. Bei Manchester United sind auswärts exakt 31 Treffer in elf Spielen gefallen. Der Durchschnitt liegt ebenfalls bei gut 2,8 Toren je Begegnung. Das Over 1.5 Tore ist damit recht sicher. Betsafe bietet hierfür eine 1,43 als Quote an.

Auch das Over 2.5 scheint wahrscheinlich. Dies wird zudem von den letzten fünf Begegnungen untermauert. Diese endeten mit 1:3, 1:2, 0:3, 1:3 und 3:0. Es sind immer Over 2.5 Tore gefallen. Die Quote bei Tipico beläuft sich auf 2,25. Zumindest in zwei Spielen fielen auch Over 3.5 Tore. Beide Teams spielten zuletzt 3:3. Für das Over 3.5, welches immerhin noch eine greifbare Wahrscheinlichkeit besitzt, wird eine Quote in Höhe von 4,40 bei Betvictor als Value Bet geboten.

Einschätzung: Das Over 2.5 Tore bei Tipico bietet die perfekte Mischung aus Chance und Risiko. Die Quote in Höhe von 2,25 ist sehr lukrativ.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: