1. Bundesliga 2015/16: FC Schalke 04 VS 1. FSV Mainz 05

Sonntag, 13. September 2015 - 17:30 Uhr - Veltins-Arena auf Schalke

Schalke

4. Spieltag

Mainz

Endstand: FC Schalke 04 2 - 1 1. FSV Mainz 05

Kann Schalke 04 mit einem Sieg den 1. FSV Mainz 05 überflügeln?

In der Bundesliga liegen die Mainzer auf einem schmeichelhaften fünften Platz. Schalke 04 konnte bislang ebenfalls nicht vollends überzeugen. Mit vier Punkten ist der neunte Tabellenplatz ihr Startpunkt. Mit einem Sieg und drei Punkten kann der 1. FSV Mainz 05 jedoch überholt werden. Der FC Schalke 04 hat Heimrecht. Damit findet das Duell in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen statt. Dieser vierte Spieltag wird mit diesem Duell beendet. Damit findet das Spiel am Sonntag, um 17.30 Uhr statt. Insbesondere für die Schalker kann dieses Match wegweisend sein, in welche Richtung sich der Verein in der Saison 2015/16 orientiert.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 1X
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg Schalke 1
Beste Wettquote1,87 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative Wette1 Handicap 0:1
Beste Wettquote3,30 - Stake 1/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Schalke vs. Mainz im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2015/16
  • Runde: 4. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 13. September 2015 um 17.30 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Schalke
  • Schalke 04: 9. Platz, 4 Punkte, 4:4 Tore
  • Mainz 05: 5. Platz, 6 Punkte, 5:2 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 50 Prozent: Der direkten Aufeinandertreffen hat Schalke 04 gewonnen
  • Zehn Siege: Stehen für die Gelsenkirchener in 20 Spielen auf dem Konto
  • Tordurchschnitt: Zwischen zwei und drei Toren sind bei beiden Teams im Durchschnitt gefallen
  • Heimstark: In der letzten Saison gewannen die Schalker zehn ihrer Heimspiele
  • Auswärtsstatistik: Mainz konnte von 17 Auswärtsspielen 2014/15 nur drei Partien gewinnen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikInnerhalb der letzten sieben Spiele konnte Mainz mehr Siege, aber auch mehr Niederlagen vorweisen. Schalke 04 spielte dreifach Remis, gewann ebenfalls drei Spiele und holte eine Niederlage. Mainz kam gänzlich ohne Punkteteilung aus. Fünf gewonnene Partien, stehen zwei verlorenen Spielen gegenüber.

Schalke 04 erzielte gegen KS Lechia in der Vorbereitung einen 1:0 Sieg. Gegen Porto konnte daheim ein torloses Remis geholt werden. Auch gegen Twente lautete das Resultat Unentschieden, dieses Mal mit einem 1:1. Gegen den MSV Duisburg wurde zum Saisonauftakt im DFB-Pokal mit 5:0 gewonnen. Auch der Start in die Bundesliga-Saison ist mit einem 3:0 in Bremen geglückt. Anschließend folgte jedoch Ernüchterung beim 1:1 zuhause gegen Aufsteiger Darmstadt 98. In Wolfsburg folgte abschließend eine 0:3 Niederlage.

Der 1. FSV Mainz 05 konnte im Freundschaftsspiel gegen Lazio Rom mit einem 3:0 überzeugen. In Rotherham musste man sich jedoch mit 1:2 geschlagen geben. Anschließend folgte der DFB-Pokal gegen Cottbus. Die Mainzer setzten sich mit einem 3:0 durch. Zum Auftakt der Bundesliga musste eine 0:1 Niederlage zuhause gegen Aufsteiger Ingolstadt hingenommen werden. Borussia Mönchengladbach konnte hingegen mit 2:1 geschlagen werden. Auch Hannover wurde, dieses Mal mit 3:0, besiegt. In der Länderspielpause wurde noch ein Freundschaftsspiel gegen Fulda eingeschoben, welches Mainz mit 4:1 für sich entscheiden konnte.

Einschätzung: Schalke 04 in dieser Saison bislang mit Licht und Schatten. Mainz mit sechs Punkten, aber ebenfalls mit Punktverlust bei einem Aufsteiger. Schalke mit drei Punkten Rückstand, aber der besseren Qualität im Kader. Anhand der Form kam schwerlich ein Favorit bestimmt werden.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich spricht für einen Schalker Heimerfolg. Denn von den bisherigen 20 Partien, ging die Mannschaft aus Gelsenkirchen zehnfach als Gewinner vom Platz. Mainz 05 konnte sich nur sechs Mal durchsetzen. Somit verbleiben vier Aufeinandertreffen, die mit einem Unentschieden endeten.

Das letzte Duell konnte jedoch Mainz mit 2:0 für sich entscheiden. Zuvor gewann Schalke mit 4:1. Ein 0:0, 1:0 für die Blau-Weißen und 2:2 runden die letzten fünf Partien ab. In der Bundesliga hat Mainz die Schalker erst einmal auf fremden Platz besiegen können. Im DFB-Pokal gelang es ein zweites Mal.

In den letzten fünf Duellen fielen insgesamt 12 Tore. Die Statistik ist wenig brauchbar. Denn hohe Ergebnisse, wie ein 4:1 und 2:2, wechseln sich mit niedrigen Ergebnissen, wie ein 1:0 und 0:0 ab. In den Bundesligaspielen der Schalker fielen acht Tore. Bei Mainz waren es sieben Tore in drei Spielen. Auch hieraus kann schwerlich ein Toretipp abgeleitet werden.

In der Bundesliga stehen die Mainzer aktuell vor Schalke. Der Tabellenfünfte kommt zu Besuch beim Neunten. Die aktuelle Differenz liegt jedoch nur bei zwei Punkten und drei Toren. Mit einem Sieg ziehen die Gelsenkirchener also an den Mainzern vorbei.

Einschätzung: Auch wenn Schalke in dieser Saison noch keinen Sieg daheim holen konnte, sind sie Favorit. In der letzten Spielzeit gewannen sie 10 ihrer 17 Heimspiele, während Mainz nur drei ihrer 17 Auswärtsspiele gewinnen konnte. Auch der direkte Vergleich spricht für die Blau-Weißen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWenn schon nicht auf Grund der aktuellen Saison, dann doch wenigstens wegen der letzten Spielzeit, ist der FC Schalke 04 Favorit. In der letzten Saison verloren die Gelsenkirchener nur zwei Heimspiele. Mainz konnte hingegen auswärts nur dreifach gewinnen. Daraus resultiert der Tipp auf die Doppelte Chance 1X, welche das Schalker Unentschieden und den Heimsieg abdecken. Mybet gewährt als Quote eine 1,20.

Wenn Schalke einen weiteren Sieg gegen die Mainzer einfahren sollte, ist Betvictor der beste Bookie mit einer Quote von 1,87. In den bisherigen 20 Aufeinandertreffen ist dies immerhin zehnfach gelungen. Daheim haben die Gelsenkirchener erst einmal gegen Mainz 05 in der Bundesliga verloren.

Ab und an kamen auch höhere Schalker Siege zustande. Daher ist der Handicap Sieg auf das Heimteam mit 0:1 als Startergebnis nicht gänzlich von der Hand zu weisen. Erst letzte Saison konnte Schalke mit 4:1 daheim gewinnen. Interwetten offeriert eine 3,30 als Quote.

Einschätzung: Die Doppelte Chance ist auf den direkten Vergleich bezogen ein sehr sicherer Tipp. Die Quote von 1,20 bei Mybet kann dafür mitgenommen werden.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: