1. Bundesliga 2017/18: FC Schalke 04 VS Hannover 96

Sonntag, 21. Januar 2018 - 18:00 Uhr - Veltins-Arena in Gelsenkirchen

Schalke

19. Spieltag

Hannover

Endstand: FC Schalke 04 1 - 1 Hannover 96

Kann Hannover 96 Schalke 04 schon wieder ärgern?

Für den FC Schalke 04 läuft es in dieser Saison sehr anständig. Zwar kassierten die Gelsenkirchener am vergangenen Spieltag eine 1:3 Niederlage in Leipzig, dennoch steht Königsblau aber noch immer auf dem dritten Rang der Tabelle. Mit Blick auf die internationalen Wettbewerbe scheint hier also noch alles möglich. Allerdings muss die Mannschaft von Domenico Tedesco dafür jetzt auch wieder mit dem Siegen anfangen, schließlich schläft die Konkurrenz auf den oberen Plätzen nicht. Eine Chance, wieder in die richtige Spur zu finden, bekommt der FC Schalke 04 am Sonntag (21. Januar 2018) um 18 Uhr in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen gegen Hannover 96. Die 96er haben in den letzten Wochen ein gutes Stück nachgelassen, dürften nach dem 3:2 über Mainz am letzten Spieltag aber durchaus Selbstbewusst sein. Zudem hat 96 die letzten beiden Duelle gegen S04 gewinnen können. Geht da also was in der Veltins-Arena?

Schalke vs. Hannover im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Schalke 04 – Hannover 96
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 19. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 21. Januar 2018 um 18 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena in Gelsenkirchen
  • S04: 3. Platz, 30 Punkte, 29:24 Tore
  • Hannover: 10. Platz, 26 Punkte, 27:28 Tore

Zahlenspielereien

  • Sicherheit: Schalke ist seit 8 Heimspielen ungeschlagen
  • Stark: Überhaupt verlor S04 nur eine der letzten 15 Partien
  • Anfällig: Seit 5 Spielen blieb Hannover nicht zu Null
  • Teil: Von den letzten 10 Spielen gewann 96 nur 3
  • Eindeutig: 8 der letzten 9 Gastspiele auf Schalke verlor Hannover

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDer positive Start ins Jahr 2018 wurde beim FC Schalke erst einmal unsanft auf Eis gelegt. Im Spitzenspiel des 18. Spieltages musste S04 bei RB Leipzig antreten und sich dort mit 1:3 geschlagen geben. Abgesehen von diesem Ausrutscher allerdings kann sich Domenico Tedesco ziemlich fest auf die Schulter klopfen. Schalke ist wieder jemand in der Bundesliga und blieb vor der Pleite gegen RB ganze 15 Spiele ohne Niederlage. In der Tabelle findet sich Königsblau auf dem dritten Rang wieder und hat dabei nur einen Punkt Rückstand auf die Bullen und Rang zwei. So lässt sich definitiv arbeiten, auch wenn die gute Platzierung nicht aus der Hand gegeben werden darf.

Hannover 96 war für eine lange Zeit in der Hinserie die große Überraschung dieser Liga. Mittlerweile hat sich 96 wieder im Mittelfeld der Tabelle einsortiert, was vor allem mit einem schwachen Hinrunden-Ende in 2017 zu erklären ist. Da gab es für die Hannoveraner kaum Punkte, so dass zum Beispiel mit 0:4 in Bremen, 1:3 in München und 1:3 in Berlin verloren wurde. Selbst nach dem Jahreswechsel gab es im ersten Testspiel eine 1:2 Pleite gegen Arminia Bielefeld. Doch mit Rückkehr in den Liga-Betrieb konnten die Niedersachsen am letzten Spieltag wieder einmal einen Dreier verbuchen – und zwar beim 3:2 zuhause gegen Mainz. Der war durchaus wichtig, denn noch immer darf Hannover zumindest vom internationalen Geschäft träumen.

Einschätzung: Schalkes Serie wurde durch die Pleite in Leipzig beendet. Hannover wurde bereits Ende 2017 ausgebremst, kann aber jetzt wieder mit einem Sieg im Gepäck nach Gelsenkirchen reisen.

Vorsicht, bissig: 5 königsblaue Kapriolen über Schalke

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenFür den FC Schalke 04 sind die Spiele gegen Hannover immer gern gesehen, denn Königsblau konnte sich in diesen Duellen auch überwiegend königlich präsentieren. So gab es in 77 Duellen insgesamt 43 Erfolge für Schalke, während Hannover derzeit bei nur 19 Siegen steht. 15 Mal teilten sich beide Mannschaften die Punkte. Deutlich ist auch der Unterschied im Torverhältnis: Hier hat S04 bereits 155 Treffer auf der Haben-Seite, Hannover aber nur 89. Wiederum für die Niedersachsen spricht, dass die letzten zwei direkten Duelle beide gewonnen wurden. In beiden Fällen handelte es sich jedoch um Heimspiele – und das macht hier ganz offenbar viel aus. Muss 96 auf Schalke antreten, gab es in den letzten neun Duellen nur einen Dreier für die Hannoveraner. Die restlichen Spiele gewann alle der Hausherr. Zusätzlich dazu hat Hannover in den letzten 17 Spielen in der Veltins-Arena nur zwei Siege holen können – und zwölf Mal verloren.

Einschätzung: S04 dominiert die Bilanz deutlich und kann sich vor allem vor den eigenen Fans gegen Hannover regelmäßig stark präsentieren.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSchalke ist in dieser Saison wieder ein ernsthafter Kandidat auf die europäischen Plätze, auch wenn es mit einem Dreier am letzten Spieltag nicht gereicht hat. Königsblau wird jetzt zuhause sicherlich nachlegen wollen und findet mit Hannover eigentlich einen optimale Gegner dafür – zumindest aus historischer Sicht. Zuhause ist Schalke in dieser Saison aber ohnehin eine echte Übermacht, so dass wir euch als strategische Empfehlung mit mittlerem Risiko zum Heimsieg 1 raten. Die beste Quote hierfür stellt der Buchmacher Interwetten mit einer 1,65 zur Verfügung. Besonders interessant ist in unseren Augen aber vor allem die Anzahl der Tore in den Spielen beider Mannschaften. Hannover beendete gleich vier der letzten fünf Spiele im Over 3.5, während es bei Schalke drei der letzten fünf Spiele waren. Hier deutet also alles auf eine torreiche Partie hin, weshalb wir euch als spekulative Empfehlung mit erhöhtem Risiko das Over 3.5 vorschlagen. Die beste Quote könnt ihr euch bei Betvictor mit einer 3,00 sichern. ist euch das zu heiß, könnt ihr auch unsere konservative Empfehlung mit geringem Risiko nutzen. Diese lautet hier Over 1.5 und wird mit einer 1,25 bei Betvictor am besten quotiert.

Einschätzung: Beide Mannschaften sind offensiv zu einer ganzeen Menge in der Lage und haben das zuletzt auch gezeigt – genau so wie die Anfälligkeit in der Defensive. Hier lohnt sich also ein wenig Risiko, weshalb wir das Over 3.5 mit der Quote von 3,00 anvisieren.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,25 - Stake 8/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,65 - Stake 6/10
Interwetten SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote3,00 - Stake 2/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net