DFB-Pokal 2017/18: FC Schalke 04 VS VfL Wolfsburg

Mittwoch, 7. Februar 2018 - 20:45 Uhr - Veltins-Arena in Gelsenkirchen

Schalke

Viertelfinale

Wolfsburg

Endstand: FC Schalke 04 1 - 0 VfL Wolfsburg

Pokal-Fight: Starkes Schalke empfängt aufstrebendes Wolfsburg

Der FC Schalke 04 spielt eine gute Saison. Derzeit auf Platz fünf, ist der zweite Platz jedoch nur einen Punkt entfernt. Allerdings steht jetzt erst einmal das Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg auf dem Plan. Die Wölfe befinden sich positiv ausgedrückt im unteren Mittelfeld. Mit negativem Unterton sind sie dem Abstiegskampf sicherlich noch nicht entronnen. Wobei die Form deutlich nach oben zeigt. Zuletzt konnte ähnlich gut gepunktet werden, wie beim FC Schalke 04. Am Mittwoch, den 7. Februar 2018, um 20.45 Uhr schließt das Pokal-Duell zwischen den Knappen und den Wölfen das Viertelfinale ab. Anschließend stehen die Teilnehmer am Halbfinale fest. Austragungsort ist die Veltins-Arena zu Gelsenkirchen. Daheim spielt Schalke in dieser Spielzeit durchaus stark auf. Allerdings haben die Wolfsburger auswärts erst drei von zehn Ligaspielen verloren. Allerdings ist es lange her, dass die Schalker mal ein Heimspiel gegen Wolfsburg verloren geben mussten.

Schalke vs. Wolfsburg im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC Schalke 04 – VfL Wolfsburg
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2017/18
  • Runde: Viertelfinale
  • Anstoß: Mittwoch, den 7. Februar 2018 um 20.45 Uhr
  • Ort: Veltins-Arena, Gelsenkirchen
  • Knappen: 5. Platz, 34 Punkte, 33:27 Tore
  • Wölfe: 13. Platz, 24 Punkte, 24:25 Tore

Zahlenspielereien

  • 15 Unentschieden: Kamen in 42 direkten Duellen zwischen Schalke und Wolfsburg zustande
  • 15 Siege: Für Schalke und zwölf Erfolge für die Wölfe schließen die Bilanz ab
  • Acht Heimspiele: Ist Schalke gegen Wolfsburg am Stück ungeschlagen (sieben Siege)
  • Zwei Niederlagen: Musste Schalke in der laufenden Saison daheim erst hinnehmen
  • Drei Pleiten: Erlitten die Wolfsburger hingegen erst in zehn Auswärtsspielen

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikObwohl Schalke tabellarisch besser darsteht, haben die Wölfe aktuell die stärkere Form. Auf Schalke sind es drei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen innerhalb der letzten sieben Partien. Die Wolfsburger trumpfen unterdessen mit vier Siegen, zwei Remis und nur einer Niederlage auf.

Schalke teilte die Punkte beim 2:2 in Frankfurt. Vor der Winterpause stand zudem das Pokal Achtelfinale gegen den 1. FC Köln auf dem Plan, welches mit 1:0 nur knapp gewonnen wurde. Ein Freundschaftsspiel in der Winterpause wurde gegen Genk mit 2:1 gewonnen. Zum Start in die Rückrunde erlitten die Knappen beim 1:3 in Leipzig einen Rückschlag. Weiterhin gab es ein 1:1 im Heimspiel gegen Hannover. Außerdem erspielte sich das Team in Königsblau einen 2:0 Erfolg in Stuttgart. Abschließend ist die 1:2 Pleite, trotz 1:0 Führung, im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen zu erwähnen.

Beim VfL Wolfsburg können wir mit drei Siegen am Stück starten, wenngleich kein Ligaspiel darunter zu finden ist. Zunächst steht das 2:0 im Pokal gegen Nürnberg (nach Verlängerung) niedergeschrieben. Anschließend konnte ein Testspiel gegen St. Pauli mit 3:1 gewonnen werden. Darauf folgend kam es zum 2:1 Sieg über Dynamo Dresden. Weiterhin startete die Liga mit einem 0:0 Unentschieden in Dortmund. Dafür wurde das Heimspiel gegen auswärtsstarke Frankfurter mit 1:3 verloren. Danach gab es ein 1:0 über Hannover, Zuletzt reichte es gegen Stuttgart nur zu einem 1:1.

Einschätzung: Tatsächlich nehmen sich beide Mannschaften in der Form der letzten Spiele nicht viel. Betrachten wir nur die vergangenen drei Ligaspiele, so haben beide Mannschaften einen Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage vorzuweisen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAuch der direkte Vergleich darf gerne als ausgeglichen angesehen werden. 15 Siege gehen an den FC Schalke 04. 15 Unentschieden stehen niedergeschrieben. Zwölf Partien gewann der VfL Wolfsburg. Von einer klaren Tendenz kann hier nicht gesprochen werden. Allerdings hat Schalke die letzten vier Spiele nicht verloren: 1:1, 4:1, 1:0, 3:0 und 0:3. Besonders daheim sind die Knappen stark: 1:1, 4:1, 3:0, 3:2 und 2:1. Tatsächlich hat Schalke acht Heimspiele am Stück nicht gegen Wolfsburg verloren.

Der FC Schalke 04 mag am Wochenende wichtige Punkte verloren haben. Aber als Fünfter, mit nur einem Punkt Rückstand auf Rang zwei, bleibt die Saison spannend. Bislang gab es neun Siege, sieben Remis und fünf Niederlagen zu bestaunen. Dabei konnte ein Torverhältnis von 33:27 Treffern erzielt werden. In elf Heimspielen waren es fünf Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen. Gleichwohl steht das Torverhältnis hier bei 18:13 Treffern.

Beim VfL Wolfsburg steht nur der dreizehnte Platz zu Buche. Denn bislang gab es nur vier Siege. Allerdings waren auch erst fünf Niederlagen zu verzeichnen. In der Liga stehen die zwölf Unentschieden deutlich heraus. Kein Wunder, dass auch das Torverhältnis mit 24:25 Toren recht ausgeglichen ist. Auswärts sind es zwei Siege, fünf Remis und drei Niederlagen, bei 8:9 Toren in zehn Spielen.

Einschätzung: Statistisch scheint ein Wolfsburger Sieg eher unwahrscheinlich.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSchalke verlor seit acht Heimspielen nicht mehr gegen Wolfsburg und holte dabei sieben Siege. Der Sicherheitstipp steht mit der Doppelten Chance 1X damit bombenfest. Betway offeriert eine 1,20 als Quote. Allerdings ist Schalke damit auch der Favorit. Die Quotierung von 1,90 bei Interwetten auf den Heimsieg ist nicht von schlechten Eltern.

Allerdings haben wir noch eine Value Bet auf Lager. Denn die Quote von 3,80 gibt es für das Under 1.5 Tore bei Unibet. Warum wenige Tore? So endeten die letzten zwei Pokalrunden beider Vereine. Schalke: 3:1 und 1:0. Wolfsburg: 1:0 und 0:0. Drei von vier Spielen schlossen mit Under 1.5 Tore ab.

Einschätzung: Das Under 1.5 Tore ist natürlich mit einem Risiko verbunden. Fällt das erste Tor, ist auch das Zweite wahrscheinlich. Dennoch handelt es sich beim Under 1.5 Tore um eine Value Bet, die dazu bei Unibet noch mit einer 3,80 ausgeschrieben ist.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteDouble Chance 1X
Beste Wettquote1,20 - Stake 8/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
Interwetten SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 1.5
Beste Wettquote3,80 - Stake 2/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X