2. Bundesliga Saison 2019/20: St. Pauli VS Bochum

13. Spieltag
vs13. Spieltag
8. November - 18.30 Uhr - Millerntor-Stadion in St. Pauli

FC St. Pauli

13. Spieltag

VfL Bochum

FC St. Pauli vs. VfL Bochum Wett Tipp, Wettbonus & Quoten » 08.11.19

Für unsere 2. Bundesliga Prognose zum Spiel des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum, gibt es vorweg erst einmal Folgendes zu sagen: Die Bochumer hatten eine kürzere Regenerationszeit. Sie mussten am Montag noch gegen Nürnberg ran und haben jetzt das Freitagsspiel in Hamburg vor der Brust. Wenngleich es in unserer Fußball Analyse nur ein Randaspekt ist, möchten wir ihn gleich eingangs erwähnt wissen. Denn im Zweifel kann jeder Fakt in unserer 2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage zur Entscheidung beitragen. Letztlich möchten wir möglichst faire Wett-Tipps heute für das Spiel zwischen den Mannschaften vorstellen.

Bevor wir im Detail auf den Sportwetten Vergleich zu sprechen kommen, möchten wir die Paarung selber untersuchen. St. Pauli hat seine Fans im Rücken. Damit findet das Spiel im Millerntor-Stadion statt. Da es sich um ein Freitagsspiel, am 8. November 2019 handelt, ist der Anstoß auf 18.30 Uhr angesetzt. Zudem startet in der 2. Bundesliga jetzt schon der 13. Spieltag. Nachfolgend fassen wir die wichtigsten Eckpunkte nochmals zusammen. Danach kommen wir auf die Form der Mannschaften, sowie auf den direkten Vergleich und eine Auswertung der geschossenen und kassierten Tore zu sprechen. Daraus resultieren nämlich erst unsere Wett-Tipps zur Partie.

FC St. Pauli vs. VfL Bochum im Schnelldurchlauf

  • Paarung: FC St. Pauli – VfL Bochum
  • Wettbewerb: 2. Bundesliga 2019/20
  • Runde: 13. Spieltag
  • Anstoß: Freitag, den 08. November 2019 um 18.30 Uhr
  • Ort: Millerntor-Stadion, St. Pauli
  • FC St. Pauli: 9. Platz, 14 Punkte, 16:16 Tore
  • VfL Bochum: 16. Platz, 12 Punkte, 23:25 Tore

2. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • 5 Unentschieden: Sind das häufigste Ergebnis von St. Pauli in 12 Spielen
  • 4 Punkte: Sicherten sich die Bochumer in 6 Auswärtsspielen erst
  • 10 Siege: Und 10 Remis errang St. Pauli in 24 direkten Duellen mit dem VfL
  • 4 Erfolge: Bleiben damit in Aufeinandertreffen nur für die Bochumer
  • Over 2.5: Kamen in 10 von 12 Spielen des VfL Bochum zustande

2. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn unserer 2. Bundesliga Prognose bekommt die Heimmannschaft traditionell den Vortritt. Daher fangen wir mit dem FC St. Pauli an. Zunächst befassen wir uns mit der Tabelle. Und da finden wir die Hamburger auf dem neunten Platz wieder. Mit drei Siegen, fünf Unentschieden und vier Niederlagen, sowie mit 16:16 Toren ist der Kiez-Club in die Saison gestartet. Bis zur Aufstiegsrelegation fehlen neun Punkte. Der Vorsprung auf die Abstiegsrelegation beziffert sich auf zwei Zähler. In der unteren Tabellenhälfte ist es durchaus knapp. Daheim reicht es für den FC St. Pauli jedoch für drei Siege aus sechs Spielen. Weiterhin kommen ein Unentschieden und zwei Niederlagen hinzu. Dabei fielen 9:7 Tore. Daheim ist St. Pauli auf Platz fünf. Ob das schon für sichere Wett-Tipps gegen die Bochumer ausreicht?

Ist der VfL Bochum jetzt im Aufwind?

Am letzten Montag hat der VfL Bochum mit 3:1 sein Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Eigentlich stand das Spiel jedoch auf Messers Schneide. Doch solche Partien musst du eben auch mal für dich entscheiden. Geschafft. Drei Punkte mehr! Doch steht Bochum damit nur auf dem sechzehnten Platz. Bislang kommt der VfL nämlich auf zwei Siege, sechs Unentschieden und vier Niederlagen. Erneut stechen, wie schon bei St. Pauli, die Remis hervor. Das Torverhältnis von 23:25 Toren ist ganz beachtlich. Natürlich möchten wir noch auf die Auswärtspartien blicken. Hier sehen wir einen Erfolg, eine Punkteteilung und vier Pleiten. Dabei fallen mit 7:11 Toren in sechs Spielen noch immer reichlich Treffer.

Einschätzung: Besonders wenn wir die Heim- und Auswärtsform abgleichen, ist der FC St. Pauli der Gewinner. Risiko Wett-Tipps gehen hingegen auf die Bochumer.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAllein die Namen FC St. Pauli und VfL Bochum gehören vom Klang her ein Stück in die 2. Liga. Sie sind dort beide sehr erfahren, auch wenn die Clubs schon im Oberhaus aktiv waren. Wenn wir in unseren Wett-Tipps von Profis jedoch auf den Vergleich zu sprechen kommen, so schneidet die Mannschaft aus Hamburg besser ab. Denn in 24 Duellen erzielte St. Pauli zehn Siege und sicherte sich zehn Unentschieden. Umgekehrt hat der VfL Bochum nur vier Mal gewonnen. Doch wieder müssen wir das Remis in den Mittelpunkt stellen. Daher wollen wir unbedingt noch auf die letzten fünf Duelle aus Sicht von St. Pauli schauen: 0:0, 3:1, 1:1, 2:1 und 1:0.

Wie liefen die letzten 5 Ligaspiele?

Weiter oben haben wir die Form in seiner Gesamtheit erfasst. Dabei sind wir auf die Saison und somit auf die bisherigen zwölf Begegnungen eingegangen. Jetzt möchten wir uns ein Stück weit kürzer fassen. Hier also die letzten fünf Spiele vom FC St. Pauli in unserer 2. Bundesliga Prognose: 2:2, 0:1, 0:1, 1:1 und 2:0. Vier Mal gab es Under 2.5 Tore. Zwei Mal war ein Remis darunter. Damit kommen wir zu den Bochumern: 3:1, 1:2, 3:3, 3:2 und 2:2. Das Over 2.5 Tore hatte immer Bestand. Vier Mal gab es sogar das Over 3.5 Tore. Und die Bilanz ist auf den letzten Metern besser als beim Kiez-Club. Wäre Bochum bloß nicht so auswärtsschwach.

Einschätzung: Der direkte Vergleich spricht eher für St. Pauli oder das Unentschieden. In Sachen Tore ist Bochum sehr konstant dabei, viele Treffer zu erzielen und zu kassieren.

Wett-Tipps heute für FC St. Pauli – VfL Bochum

icon_02_wettenZwei dicke Argumente haben wir vorzulegen, welche uns den FC St. Pauli als Favorit präsentieren. Einmal handelt es sich um den direkten Vergleich. Denn Bochum gewann nur vier von 24 Spielen gegen die Hamburger. Dann ist da noch die Heimform des FC St. Pauli. Denn zuhause reicht es aktuell für den fünften Platz, während die Bochumer auswärts im unteren Tabellendrittel herumirren. Daher gehen wir auf die Doppelte Chance 1X und nehmen weiterhin das Unentschieden X noch mit. Denn im Abgleich von Chance und Risiko ist das Remis einen Tipp wert. Unsere 2. Bundesliga Prognose schließen wir mit dem Over 2.5 ab, welches insbesondere auf die Ergebnisse der Bochumer abzielt.

Wie gut sind die Quoten für FC St. Pauli – VfL Bochum?

Zuletzt kommen wir auf die Quotierungen zur Begegnung des FC St. Pauli gegen den VfL Bochum zu sprechen. Fangen wir mit der Doppelten Chance 1X an. Dafür muss St. Pauli gewinnen oder das Spiel endet mit einer Punkteteilung. Wir erhalten von Bet3000 dafür eine Quote in Höhe von 1,40 – sehr attraktiv. Weiterhin glauben wir, auch dank der Flut an Toren in Spielen mit Bochumer Beteiligung, an das Over 2.5. Diesbezüglich wenden wir uns an William Hill. Dort haben wir nämlich die Wettquote von 1,67 entdeckt. Mit dem Bet3000 Bonus Code können wir uns nun noch das Unentschieden schnappen, welches dort mit einer 3,70 ausgezeichnet bewertet ist.

Einschätzung: Tatsächlich spricht uns das Remis am meisten an. Die Quote ist toll. Und die Chance auf ein Unentschieden ist nicht zu verachten.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Double Chance 1X
Odds:1,40
Stakes:7/10
low
med
high
Bester Tipp:Over 2.5
Odds:1,67
Stakes:6/10
low
med
high
Bester Tipp:Unentschieden X
Odds:3,70
Stakes:3/10
low
med
high
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net