Europa League Hinspiel: FK Krasnodar VS Bayer 04 Leverkusen

Donnerstag, 14. Februar 2019 - 18:55 Uhr - Krasnodar-Stadion in Krasnodar

Krasnodar

Runde der letzten 32

Leverkusen

Achtung Stolpergefahr: Leverkusen in Krasnodar gefordert

Gemessen am letzten Ergebnis in der Fußball Bundesliga lässt sich in unserer Europa League Prognose durchaus davon sprechen, dass Bayer 04 Leverkusen selbstbewusst in die Runde der letzten 32 Teams starten kann. In der Liga lieferte Bayer am letzten Spieltag ein Feuerwerk ab und konnte sich mit 5:1 deutlich in Mainz durchsetzen. War das möglicherweise genau dieser Spritzer Selbstbewusstsein, der für die Europa League noch benötigt wurde?

Das wird sich am Donnerstag (14. Februar 2019) zeigen, wenn die Werkself um 18.55 Uhr im Krasnodar-Stadion in Krasnodar zu Gast ist. Die Hausherren aus der ersten russischen Liga können durchaus als richtig unangenehm bezeichnet werden und bringen eine hohe Stolpergefahr mit sich. Bayer geht natürlich als Favorit ins Spiel, dennoch haben die Auswärtsspiele in Russland schon ganz andere Teams auf eine zu leichte Schulter genommen. Kurzum: Die Gäste müssen hier höllisch aufpassen, denn ansonsten entwickelt sich der Ausflug an den Kuban ganz schnell zu einem Horror-Trip.

Krasnodar vs. Leverkusen im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Kuban Krasnodar – Bayer 04 Leverkusen
  • Wettbewerb: Europa League 2018/19
  • Runde: Runde der letzten 32
  • Anstoß: Donnerstag, den 14. Februar 2019 um 18.55 Uhr
  • Ort: Krasnodar-Stadion, Krasnodar
  • Krasnodar: 2. Platz, 33 Punkte, 31:13 Tore
  • Bayer: 6. Platz, 33 Punkte, 37:32 Tore

Europa League Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Ungewohnt: Krasnodar ist noch in der Winterpause
  • Top: Die Russen sind aktuell Tabellenzweiter
  • Beute: Leverkusen gewann 8 seiner letzten 10 Partien
  • Ärgerlich: Gegentore für Bayer in 6 der letzten 7 Spiele
  • Obacht: Krasnodar gewann in der Gruppe alle Heimspiele

Europa League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikMit Blick auf die Analyse vom FK Krasnodar lässt sich aktuell sicherlich von einer besonderen Situation sprechen. Während die deutschen Gäste schon auf die Zielgerade zusteuern, sind die russischen Hausherren noch mitten in der Winterpause. Bisher verlief die Saison für die Truppe von Oleg Fomenko aber äußerst angenehm. 33 Punkte wurden eingefahren, das reicht für den zweiten Platz in der Premjer-Liga. Darüber hinaus können sich auch die letzten Testspiele der Russen sehen lassen. So gab es zum Beispiel einen 2:0 Erfolg gegen Malmö aus Schweden und ein 1:0 gegen Lokomotive Moskau. So ganz untrainiert gehen die Gastgeber also wahrlich nicht in diese Partie.

Rückenwind für Bayer

Peter Bosz und Bayer Leverkusen müssen in dieser Partie vermutlich clever agieren und möglicherweise auch den einen oder anderen Spieler schonen. Die weiteren Wochen werden hart und unmittelbar nach dem Rückspiel gegen Krasnodar zuhause geht es zum Beispiel in der Liga gegen Dortmund weiter. In dieses Hinspiel geht die Werkself aber erst einmal mit einer ganzen Menge Rückenwind. In der Liga gab es in den letzten vier Spielen der Siege, darunter ein 3:1 gegen den FC Bayern München, ein 3:0 gegen den VfL Wolfsburg und ein 5:1 gegen den FSV Mainz 05. Eine Pleite gab es aber zwischendurch beim peinlichen 1:2 gegen den FC Heidenheim. Abgesehen davon sprechen wir in unseren Wett-Tipps heute für diese Partie aber von einer sehr ansprechenden Vorbereitung.

Einschätzung: Krasnodar pausiert noch, ist aber durchaus als trainiert zu bezeichnen. Bayer reist dafür mit einem 5:1 im Rücken aus der Liga an.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenZwischen beiden Teams ist dies das erste Aufeinandertreffen, so dass wir in den Wett-Tipps leider keinen Blick auf die Bilanz oder ähnliches werfen können. Sicherlich interessant zu wissen ist aber, dass die Russen zum dritten Mal in der Runde der letzten 32 in der Europa League stehen. Gleichzeitig verlor Krasnodar fünf seiner bisherigen sechs Spiele gegen deutsche Mannschaften. Und zwar alle in der Gruppenphase der Europa League. Lediglich gegen Dortmund gab es 2015/16 einen 1:0 Sieg im eigenen Stadion. Leverkusen wiederum gewann von neun Partien gegen russische Clubs vier Spiele und musste sich drei Mal geschlagen geben.

Russen zuhause gefährlich

Obwohl die einzelnen Ausbeuten hier also durchaus als Pluspunkt für Bayer Leverkusen gewertet werden können, dürfen wir in unserer Europa League Wett-Tipp Vorhersage nicht die Heimstärke der Russen aus den Augen verlieren. Krasnodar verlor nämlich kein einziges seiner Heimspiele in der Gruppenphase. Leverkusen sollte damit allerdings eigentlich umgehen können. In den letzten vier Gastspielen konnte die Werkself immerhin drei Siege verbuchen und musste nur eine einzige Pleite schlucken.

Einschätzung: Das erste Duell verspricht Spannung. Bayer sollte aber die Heimstärke der Russen nicht unterschätzen.

Wett-Tipps heute für FK Krasnodar – Bayer 04 Leverkusen

icon_02_wettenSchon im Vorfeld lässt sich sagen, dass diese Aufgabe für Bayer unangenehm werden wird. In Russland tun sich die Vereine nicht selten enorm schwer, auch weil sie den „Stempel“ der jeweiligen Hausherren kopieren. Das sehen wir auch hier und genau deshalb rechnen wir nicht mit einem sonderlich torreichen Duell, sondern sehen die vielen Hütten vor allem im Rückspiel kommen. Zuhause beendete Krasnodar im Übrigen auch nur eines der letzten sechs Spiele im Over 2.5. In der Kategorie sichere Wett-Tipps empfehlen wir euch in unserer Europa League Prognose daher eine Wette auf das Under 3.5, wofür sich die beste Wettquote mit einer 1,40 bei Bet3000 entdecken lässt. Ebenfalls zu empfehlen: Die Wette auf das Under 2.5. Laut unserer Wett-Tipps von Profis punktet der Buchmacher Tipico bei dieser Empfehlung mit einer 2,00 mit der besten Quote im Sportwetten Vergleich.

Wie gut sind die Quoten für FK Krasnodar – Bayer 04 Leverkusen?

Krasnodar hat in den letzten Partien gerne mal ein paar Unentschieden eingeschoben und wurde gleichzeitig in der Gruppenphase kein einziges Mal im eigenen Stadion geschlagen. Heißt in Kurzform: Die Gäste dürften hier mit einem Punkt und einer guten Ausgangslage für das Rückspiel durchaus zufrieden sein. Einen deutlichen Vorteil können wir in der Europa League Prognose auch auf keiner der beiden Seiten erkennen und so empfehlen wir euch im Bereich Risiko Wett-Tipps eine Wette auf das Unentschieden X, für das Betway mit einer 3,75 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Diese eignet sich übrigens auch wunderbar dafür, um den Betway Bonus für die Auszahlung freizuspielen.

Einschätzung: Ein wirklich torreiches Duell dürfen wir hier im Hinspiel wohl nicht erwarten. Das Under 3.5 lockt daher durchaus mit der Quote von 1,40.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteUnder 3.5
Beste Wettquote1,40 - Stake 8/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteUnder 2.5
Beste Wettquote2,00 - Stake 6/10
Tipico SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,75 - Stake 2/10
Betway SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Copyright sportwette.net