Platin Casino - Das Top Casino im Vergleich *** Bundesliga in der Coronakrise - Wie geht sie damit um? *** Sport im Live-Stream bei bet365 *** Bundesliga - Welche Mannschaften trainieren wieder? *** Bundesliga - Wann geht es endlich weiter? *** Leo Vegas - 50 Freispiele GRATIS bei Registrierung *** Pokerstars - 100% bis zu $600 Poker-Bonus ***

Europa League 2018/19: Bayer Leverkusen VS FC Zürich

4. Spieltag
vs4. Spieltag
8. November - 21:00 Uhr - BayArena in Leverkusen

Leverkusen

4. Spieltag

Zürich

Gelingt Leverkusen gegen Zürich die Revanche?

Zwei Wochen nach der 2:3-Niederlage im Hinspiel gilt Bayer Leverkusen in einer Europa League Prognose für die Partie gegen den FC Zürich als Favorit. Gegen die an den ersten drei Spieltagen drei Mal siegreichen Schweizer will die Werkself einen großen Schritt Richtung K.o.-Phase machen. Bei einem Sieg gegen Zürich könnte Leverkusen sogar schon nach dem vierten Spieltag durch sein. Und zwar dann, wenn es im Parallelspiel zwischen Ludogorez Rasgrad und AEK Larnaka wie im Hinspiel keinen Sieger gibt. In diesem Fall wäre auch Zürich schon sicher weiter – selbst bei einer Pleite in der BayArena.

Für Leverkusen geht am Donnerstag, den 8. November 2018, um 21 Uhr die Suche nach Konstanz weiter. Die Werkself agiert bisher sehr wechselhaft, wofür stellvertretend zwei Siege, zwei Unentschieden und zwei Niederlagen in den letzten sechs Pflichtspielen stehen. Weil es zudem in der Bundesliga nicht wirklich gut läuft, bietet die Europa League abseits des Alltages die Chance, Selbstvertrauen zu tanken. Der FC Zürich ist derweil nicht nur international gut unterwegs. Vielmehr scheint sich der Pokalsieger zur dritten Kraft im Schweizer Fußball zu entwickeln.

Bayer Leverkusen vs. FC Zürich im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Bayer Leverkusen – FC Zürich
  • Wettbewerb: Europa League 2018/19
  • Runde: 4. Spieltag, Gruppe A
  • Anstoß: Donnerstag, den 8. November 2018 um 21.00 Uhr
  • Ort: BayArena, Leverkusen
  • Bayer Leverkusen: 2. Platz, 6 Punkte, 9:7 Tore
  • FC Zürich: 1. Platz, 9 Punkte, 5:2 Tore

Europa League Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Durchwachsen: Leverkusen sucht noch nach Konstanz (zuletzt 2-2-2)
  • Torreich: In den letzten 5 Leverkusener Spielen fielen immer mindestens 4 Tore
  • Top-Form: Zürich verlor nur eines der letzten zwölf Spiele (8-3-1)
  • Torgefährlich: In den letzten sechs Spielen traf Zürich immer mindestens doppelt
  • Torreich: In beiden bisherigen Direktduellen fielen exakt fünf Tore

Europa League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikEin 1:0 im DFB-Pokal beim 1. CfR Pforzheim war für Bayer Leverkusen ein zumindest ergebnistechnisch ordentlicher Auftakt. Ganz anders verlief der Start in die Bundesliga mit drei Pleiten in Serie. Ein 3:2-Sieg bei Ludogorez Rasgrad in der Europa League leitete dann ein kleines Zwischenhoch ein. Gegen den 1. FSV Mainz 05 (1:0) und bei Fortuna Düsseldorf (2:1) wurde ebenfalls gewonnen. Gegen Borussia Dortmund setzte es aber mit einem 2:4 nach 2:0-Führung wieder einen Dämpfer. Mit einem 4:2 gegen AEK Larnaka ging es international gut weiter. Inder Bundesliga allerdings trat Bayer mit Unentschieden beim SC Freiburg (0:0) und gegen Hannover 96 (2:2) auf der Stelle. Nach dem 2:3 im Hinspiel in Zürich wackelte der Stuhl von Trainer Heiko Herrlich schon arg. Mit zwei Kantersiegen bei Werder Bremen (6:2) und im DFB-Pokal bei Borussia Mönchengladbach (5:0) sorgte Bayer dann aber für Paukenschläge. Der Schwung scheint indes schon wieder weg. Denn am Wochenende unterlag Leverkusen der TSG 1899 Hoffenheim mit 1:4.

FCZ schwer zu schlagen

Traditionell gehört die Schweizer Super League zu den Frühstartern. Der FC Zürich ist folglich schon seit Mitte Juli gefordert. Mit acht Punkten aus den ersten sechs Spielen ist der FCZ indes nur durchwachsen aus den Startlöchern gekommen. Seitdem aber hat die Mannschaft von Trainer Ludovic Magnin nur noch eines von sieben Ligaspielen verloren. Demgegenüber stehen drei Siege und drei Unentschieden. In der Europa League galt Zürich in den meisten Wett-Tipps von Profis nur als Außenseiter. Doch mit einem 1:0-Sieg bei AEK Larnaka ging es direkt gut los. Gegen Ludogorez Rasgrad folgte zu Hause ein weiterer 1:0-Erfolg, der mit dem 3:2 über Leverkusen veredelt wurde. Nach dem Erfolg gegen Leverkusen gab es aber in der Liga eine Enttäuschung. Das 2:3 beim FC St. Gallen war zugleich die einzige Niederlage in den letzten zwölf Pflichtspielen. Dafür gelang anschließend im Pokal-Achtelfinale bei Red Star Zürich ein 3:2-Sieg. Und nun am Sonntag siegte der FCZ beim FC Luzern mit 5:2.

Einschätzung: Leverkusen ist nach wie vor auf der Suche nach Konstanz und ein Stück weit eine Wundertüte. Zürich ist unterdessen über einen längeren Zeitraum gut unterwegs und schwer zu schlagen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenLeverkusen sucht noch nach Konstanz, wohingegen es beim FC Zürich richtig gut läuft. Während es in dieser Hinsicht doch deutliche Unterschiede gibt, stehen beide seit Wochen für spektakulären Fußball. Das gilt für Zürich indes erst seit sechs Spielen. In diesen sechs Begegnungen fielen auf beiden Seiten jeweils mindestens zwei Tore. 32 Treffer und damit 5,33 Tore pro Begegnung sind dabei auch insgesamt bemerkenswerte Werte. Bei Leverkusen geht es fast traditionell torreich zu, besonders aber in den letzten fünf Partien. In diesen fielen auch immer mindestens vier Treffer. Im Schnitt waren es in diesen fünf Spielen sogar 5,40 Tore.

Bilanz mit jeweils einem Sieg ausgeglichen

Schon vor dem Hinspiel am 25. Oktober, das Zürich zu Hause mit 3:2 gewann, gab es ein Duell zwischen beiden Klubs. Allerdings mit völlig anderem Ausgang. In der Gruppenphase des UEFA-Cups 2007/08 siegte Leverkusen in Zürich deutlich mit 5:0. Ein Rückspiel gab es damals nicht. Zumindest statistisch interessant ist, dass damit in beiden bisherigen Begegnungen exakt fünf Treffer fielen. Insgesamt traf Zürich 16 Mal auf deutsche Vereine. Dabei ist die Bilanz der Schweizer mit nur drei Siegen, zwei Unentschieden und elf Niederlagen klar negativ. Leverkusen hatte es bisher aus der Schweiz ansonsten nur noch mit dem FC Sion zu tun. In der ersten Runde des UEFA-Cups 2006/07 gewann Bayer nach einem torlosen Remis in Sion das Rückspiel mit 3:1.

Einschätzung: Zürich hat kaum gute Erinnerungen an deutsche Vereine. Leverkusen ist zumindest noch nie an einem Schweizer Klub gescheitert.

Wett-Tipps heute für Bayer Leverkusen – FC Zürich

icon_02_wettenEine Europa League Prognose fällt aktuell vor allem in Bezug auf Bayer Leverkusen schwer. Grund dafür sind die wechselhaften Leistungen der Werkself, die zwischen überragend und desaströs schwanken. Konstant ist aber, dass Spiele mit Leverkusener Beteiligung überwiegend torreich verlaufen. Und weil selbiges in den letzten Wochen auch beim FC Zürich der Fall ist, kommt man an Wett-Tipps auf viele Tore kaum vorbei. Als eher sichere Wett-Tipps ordnen wir in unserer Europa League Prognose Wetten auf Over 2.5 ein. Dafür zeigt der Sportwetten Vergleich eine interessante Wettquote 1,50 von Tipico. Und natürlich können sich Neukunden auch den Tipico Bonus sichern.

Wie gut sind die Quoten für Bayer Leverkusen – FC Zürich?

Eine Analyse der letzten Spiele führt in unserer Europa League Wett-Tipp Vorhersage aber auch noch zu lukrativeren Wettvorschlägen. Die Quote 1,80 von Betway für Wetten auf Tore von beiden Teams gehört aus unserer Sicht in diese Kategorie. Denn während in den letzten sechs Spielen mit Züricher Beteiligung jeweils beide Teams trafen, waren es in zehn der letzten 13 Spiele Leverkusens Tore auf beiden Seiten. Auf Risiko Wett-Tipps wollen wir in unseren Wett-Tipps heute für Leverkusen vs. Zürich natürlich auch nicht verzichten. In dieser Kategorie schlagen wie einen Tipp auf Over 4.5 mit der Quote 4,00 von Unibet vor. In den letzten vier Leverkusener Spielen und den letzten fünf Partien des FCZ wäre eine entsprechende Wette richtig gewesen.

Einschätzung: Wir glauben fest an torreiche 90 Minuten, tendieren aber zu einem eher vorsichtigen Tipp. Aber auch die Quote 1,50 für Over 2.5 ist bereits sehr interessant.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Over 2.5
Quote:1,50
Einsatz:7/10
low
med
high
Bester Tipp:Both2Score
Quote:1,80
Einsatz:5/10
low
med
high
Bester Tipp:Over 4.5
Quote:4,00
Einsatz:1/10
low
med
high

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net