1. Bundesliga 2018/19: Hertha BSC VS 1. FSV Mainz 05

24. Spieltag
vs24. Spieltag
2. März - 15:30 Uhr - Olympiastadion in Berlin

Berlin

24. Spieltag

Mainz

Mittelfeld-Duell: Geht noch was für Berlin oder Mainz?

Keine Mannschaft in unserer 1. Bundesliga Prognose ist heiß darauf, die Saison im Niemandsland der Fußball Bundesliga zu Ende zu bringen. Aktuell ist dies für den 1. FSV Mainz 05 aber scheinbar der Fall. 30 Punkte stehen auf der Haben-Seite, bis nach Europa sind es damit aktuell sieben Punkte Rückstand. Gefahr von unten droht allerdings nicht, denn die Mainzer haben ganze 14 Punkte Vorsprung auf die Relegation. Lockeres Auslaufen in den letzten Partien also?

Das muss nicht unbedingt sein, denn mit einem Sieg am Samstag (2. März 2019) um 15.30 Uhr im Olympiastadion in Berlin gegen Hertha BSC könnte vielleicht noch einmal Spannung ins Europa-Rennen gebracht werden. Genau das Gleiche gilt aber natürlich für die Berliner, denen es mit zwei Punkten mehr auf dem Konto sogar noch ein kleines bisschen besser geht. Wer also macht hier vielleicht noch einmal entscheidende Schritte in Richtung internationales Geschäft?

Berlin vs. Mainz im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga 2018/19
  • Runde: 24. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 2. März 2019 um 15.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion, Berlin
  • Hertha: 10. Platz, 32 Punkte, 35:33 Tore
  • Mainz: 11. Platz, 30 Punkte, 26:36 Tore

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Zahlenspielereien

  • Enttäuschend: Hertha gewann nur 2 der letzten 9 Spiele
  • Kritisch: Seit 5 Spielen kein Heimsieg für die Berliner
  • Spektakel: FSV-Spiele endeten 10 Mal in Folge im Over 2.5
  • Ärgerlich: Mainz gewann nur eines der letzten 5 Gastspiele
  • Gründe: Nur eines der letzten 6 direkten Duelle verlor der FSV

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikObwohl die Berliner Hertha mit einem Blick auf die Tabelle in unseren Wett-Tipps heute für diese Partie zumindest noch anständig positioniert ist, kann Trainer Pal Dardai mit den letzten Leistungen einfach nicht zufrieden sein. So gab es nur einen Sieg in den letzten sechs Partien, dafür aber zwei Niederlagen und drei Unentschieden. So kassierten die Berliner eine Pleite beim 0:1 zuhause gegen Wolfsburg und beim 0:1 am letzten Spieltag auswärts beim FC Bayern. Ebenfalls rausgeflogen ist man gegen die Münchener zudem zwischenzeitlich im Pokal. Es sieht wahrlich nicht gut aus in der Hauptstadt, zumal die Berliner ihre alte Stärke in Form der Heimstärke mit nur zwei Siegen aus den letzten zwölf Heimspielen ebenfalls nicht unterstreichen können.

Mainz gleicht einer Wundertüte

Richtig schwer einzuschätzen ist in unserer 1. Bundesliga Prognose aktuell auch der 1. FSV Mainz 05. Die Mainzer spielen teilweise beeindruckend, teilweise aber auch wirklich unterirdisch. So gab es in den letzten sechs Partien drei Siege, aber auch drei Niederlagen. Ein Auf und Ab also, welches mit einem starken 3:2 beim VfB Stuttgart und einem 2:1 zuhause gegen Nürnberg begann. Weiter geht es in der Analyse dann allerdings mit Pleiten beim 0:3 gegen Augsburg, 1:5 gegen Leverkusen oder 0:3 gegen Wolfsburg. Erst am letzten Spieltag wurde dann wieder ein eigenes 3:0 zuhause gegen Schalke verbucht. Verlässlich ist hier also eigentlich nur die Tatsache, dass es in Mainzer Spielen fast immer knallt.

Einschätzung: Mainz spielt entweder richtig stark oder richtig schwach. Für die Berliner gilt in diesen Tagen vor allem die letzte Option.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenOb wir uns hier auf einen fußballerischen Leckerbissen und viele Treffer einstellen können, sei einmal dahingestellt. Immerhin endeten lediglich zwei der letzten zehn Aufeinandertreffen mit drei oder mehr Treffern. Das spiegelt sich natürlich auch im gesamten Torverhältnis wider, welches mit insgesamt 76 Treffern in 34 Spielen keinesfalls überragend ist. Die Mainzer waren mit 30 Buden zum Beispiel enorm zurückhaltend, die Hertha mit 46 Treffern immerhin etwas aktiver. Allerdings: Schon seit 2016 und damit vier Spiele lang, warten die Hauptstadt-Kicker jetzt auf einen Treffer gegen den FSV.

Mainz zuletzt im Aufwind

Ohne Treffer gibt es natürlich auch keine Siege. Dementsprechend ist es nicht sonderlich überraschend, dass die Berliner keines der letzten vier Duelle gegen den FSV gewinnen konnten. Im Gegenteil: Das 0:0 im Hinspiel in Mainz war seit 2016 der größte Erfolg, denn alle weiteren Partien gingen verloren. Die Mainzer konnten ihre Ausbeute aus den 34 Duellen gegen die Berliner also auf acht Siege anheben, zwölf Mal setzten sich bisher die Hausherren aus der Hauptstadt durch – und ganze 14 Mal teilten sich beide Teams hier die Zähler.

Einschätzung: Wirklich knackig ging es hier in den letzten Jahren nicht zur Sache. Auch aktuell fällt es schwer, an ein Schützenfest zu glauben.

Wett-Tipps heute für Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05

icon_02_wettenDie Herthaner haben aktuell enorme Probleme und kommen einfach nicht zu Punkten. In Mainz läuft es minimal besser, hier ist die Leistung aber enorm von der Tagesform abhängig. Gut möglich also, dass sich die Gäste hier „einschläfern“ lassen und damit nicht ganz so aktiv sind, wie in den letzten Heimspielen. Warum auch, immerhin wäre ein Punkt in der Hauptstadt eine gute Sache. Wir gehen daher in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage von einem ruhigen und ausgeglichenen Duell aus. Im Bereich sichere Wett-Tipps ist das gleichbedeutend mit einer Empfehlung für das Under 3.5, für das Tipico im Sportwetten Vergleich mit einer 1,40 die beste Wettquote liefert. Einen Schritt höher setzen wir mit unserer strategischen Empfehlung in der 1. Bundesliga Prognose bzw. den Wett-Tipps an. Diese lautet hier Under 2.5, wobei der Buchmacher Comeon mit einer 2,00 die beste Quote bereithält.

Wie gut sind die Quoten für Hertha BSC – 1. FSV Mainz 05?

Komplett sind unsere Wett-Tipps von Profis auch in diesem Fall erst durch unsere Empfehlung aus dem Bereich Risiko Wett-Tipps. Hier denken wir, dass beide Teams eine Punkteteilung an den Tag legen werden. Das bedeutet also im Klartext, dass wir euch eine Wette auf das Unentschieden X empfehlen, für das Tipico mit einer 3,80 die beste Quote bereitstellt. Wer den Tipico Bonus freispielen möchte, ist mit dieser Quote dann übrigens ebenfalls gut bedient.

Einschätzung: Dass es hier sonderlich knallt, ist nicht zu erwarten. Wir greifen daher zum Under 2.5 und nehmen die schöne Quote von 2,00 mit.


Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Under 3.5
Odds:1,40
Stakes:8/10
low
med
high
Bester Tipp:Under 2.5
Odds:2,00
Stakes:5/10
low
med
high
Bester Tipp:Unentschieden X
Odds:3,80
Stakes:2/10
low
med
high
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Netiquette.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2019 Sportwette.net