1. Bundesliga 2017/18: Hertha BSC VS RB Leipzig

Samstag, 12. Mai 2018 - 15:30 Uhr - Olympiastadion in Berlin

Berlin

34. Spieltag

Leipzig

Endstand: Hertha BSC 2 - 6 RB Leipzig

Sprintet Leipzig in Berlin doch noch in die Champions League?

Hertha BSC hat seine Saison gewissermaßen schon beendet. Wenngleich noch ein Spiel gegen RB Leipzig vor der Tür steht, so können die Berliner nicht mehr viel gewinnen oder verlieren. Denn mit 43 Punkten reicht es definitiv nicht für die internationalen Plätze und der Abstieg ist ebenfalls in weiter Ferne. Schlimmstenfalls kann noch ein Platz verloren werden. Nach oben geht es gar nicht weiter als Platz Zehn. Leipzig kann hingegen noch seinen Europa-League-Platz verlieren oder sogar noch bis in die Königsklasse vorstoßen. Für Letzteres braucht es jedoch drei Punkte und die Mithilfe der Konkurrenten. Im Olympiastadion zu Berlin möchte sich die Hertha von ihren Fans aus der Saison 17/18 verabschieden – bestenfalls natürlich mit einem Sieg. Diesen brauchen auch die Roten Bullen am 34. Spieltag. Denn das Ziel der Hasenhüttl-Elf war sicherlich die Champions League. Lange Zeit wurde dieser Kurs gehalten, im Saisonfinale jedoch hergeschenkt. Jetzt gibt es am Samstag, den 12. Mai 2018, um 15.30 Uhr die kleine Chance nochmal anzugreifen.

Berlin vs. Leipzig im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Hertha BSC – RB Leipzig
  • Wettbewerb: 1. Bundesliga Saison 2017/18
  • Runde: 34. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 12. Mai 2018 um 15.30 Uhr
  • Ort: Olympiastadion, Berlin
  • Hertha: 10. Platz, 43 Punkte, 41:40 Tore
  • Bullen: 6. Platz, 50 Punkte, 51:51 Tore

Zahlenspielereien

  • Drei Siege: Holte RB Leipzig in den bisherigen fünf direkten Duellen mit Berlin
  • Kein Remis: Kam bislang im Vergleich beider Teams zustande; Berlin gewann zwei Mal
  • 51 Tore: Und Gegentore stehen bei den Roten Bullen auf dem Konto
  • Over 1.5: Treffer erzielten die Leipziger in 29 der bisherigen 33 Saisonspiele
  • Ohne Sieg: Blieb RBL in fünf Partien in Folge, bevor letzte Woche gewonnen wurde

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve ist bei beiden Vereinen nicht gerade erfolgsversprechend. Insgesamt liegt Hertha BSC mit drei Siegen, zwei Remis und zwei Niederlagen vorne. Denn RB hat nur zwei Erfolge, ein Unentschieden und dafür vier Pleiten vorzuzeigen. Dafür gewannen die Leipziger am vergangenen Wochenende, wo Berlin verlor.

Die Berliner konnten sich auswärts mit 2:1 beim Hamburger SV durchsetzen. Auch im Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg gab es mit 0:0 immerhin einen Punkt. Allerdings hätte gegen die Abstiegskandidaten eine bessere Leistung nicht geschadet. In Mönchengladbach reicht es nur zu einer 1:2 Pleite. Darauf folgend wurde mit 2:1 über den 1. FC Köln gewonnen. Weiterhin gab es in Frankfurt einen überzeugenden 3:0 Sieg für die alte Dame. Und im Heimspiel gegen den FC Augsburg reichte es zu einem 2:2 Remis. Zuletzt stand die Reise nach Hannover 96 auf dem Plan, wo mit 1:3 eine Niederlage eingesteckt wurde.

Red Bull Leipzig gewann das Heimspiel in der Europa League gegen Olympique Marseille mit 1:0 und verschaffte sich damit eine gute Ausgangslage für das Rückspiel, welches jedoch mit 2:5 verloren ging. Mittendrin unterlagen die Leipziger bereits mit 1:4 im Heimspiel gegen Bayer 04 Leverkusen. Danach holte RB lediglich ein 1:1 Unentschieden in Bremen. Dass war jedoch immerhin noch besser, als die 2:5 Pleite gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Ein sechstes Spiel in Folge ohne Sieg, kam beim 0:3 in Mainz zustande. Zuletzt bäumte sich RB Leipzig mit einem 4:1 gegen den VfL Wolfsburg jedoch auf.

Einschätzung: Innerhalb der letzten sieben Spiele, hat Berlin den besseren Punkteschnitt. Auf die letzten zwei Partien bezogen, liegt Leipzig jedoch vorne.

Leinen los! 5 Infos für eine amüsante Hertha-Dampffahrt

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIm direkten Vergleich hat es erst fünf Aufeinandertreffen gegeben. Leipzig ging drei Mal als Sieger vom Platz. Berlin holte sich zwei Mal die volle Punkteausbeute. Ein Unentschieden hat es folglich noch nicht gegeben. So endeten die Begegnungen aus Sicht der Berliner: 3:2, 1:4, 0:2, 1:0 und 1:2. Da zwei Testspiele darunter zu finden sind, gab es für Berlin erst ein Heimspiel gegen Leipzig, welches in der vergangenen Saison mit einer 1:4 Niederlage endete.

Berlin ist auf Platz 10 im Nirgendwo der Tabelle gefangen. Mit 43 Punkten auf dem Konto, ist weder der Rückstand auf Platz sieben aufzuholen, noch ein Abrutschen auf Rang 16 zu befürchten. Zehn Siege, 13 Unentschieden und zehn Niederlagen, bei 41:40 Toren, zeugen von einer durchschnittlichen Saison. Daheim gab es hingegen nur fünf Siege, sieben Remis und vier Pleiten. Dabei fielen 21:21 Tore.

RB Leipzig ist Sechster. Es sind zwei Punkte Rückstand auf den ersehnten Platz vier. Der Vorsprung auf Rang sieben beträgt nur einen Punkt, zum achten Platz sind es zwei Zähler. Mit 14 Siegen, acht Unentschieden und elf Niederlagen, sowie mit 51:51 Toren, steht ein spannendes Saisonfinale bevor. Auswärts gab es fünf Siege, vier Remis und sieben Niederlagen. Das Torverhältnis beziffert sich diesbezüglich mit 17:25 Toren.

Einschätzung: Wo die Berliner daheim 22 Punkte holten, schafften es die Bullen auswärts auf 19 Zähler. Der direkte Vergleich ist wenig aussagekräftig.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenWarum empfehlen wir das 1 Handicap 2:0? Weil Leipzig zuletzt am 8. September 2017 auswärts in der 1. Bundesliga mit Vorsprung gewonnen hat. Und dafür halten wir die Quote von 1,40 bei Bet3000 für fabelhaft. Weiterhin setzen wir auf das Over 2.5 und Over 3.5 Tore bei Unibet. Dafür gibt es die Quoten 1,61 und 2,60. Denn Leipzig befindet sich am letzten Spieltag in der Lage, noch zwei Plätze aufholen, aber auch bis zu drei Ränge verlieren zu können. Je in Abhängigkeit zu den anderen Plätzen, werden die Leipziger reagieren müssen. Und ein Unentschieden ist nur in sehr wenigen Konstellationen nützlich.

Einschätzung: Wir empfehlen das Over 2.5 Tore mit einer Quote von 1,61 bei Unibet, welches in den letzten fünf Ligaspielen von Berlin eingetreten wäre.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative Wette1 Handicap 2:0
Beste Wettquote1,40 - Stake 8/10
Bet3000 SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,61 - Stake 6/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote2,60 - Stake 3/10
Unibet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net