1. Bundesliga 2020/21: Hertha BSC VS TSG 1899 Hoffenheim

17. Spieltag
vs17. Spieltag
19. Januar - 20:30 Uhr - Olympiastadion in Berlin

Berlin

17. Spieltag

Hoffenheim

Hertha BSC vs. Hoffenheim Wett Tipp & Prognose » 19.01.21

Aktualisiert Jan 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur
Der Krisenmodus geht in unserer 1. Bundesliga Prognose an. Und das nicht zu knapp. Sowohl in Berlin als auch in Hoffenheim dürften mittlerweile die Alarmglocken schrillen. Beide Teams hängen ihren Erwartungen nämlich meilenweit hinterher. Wer das nicht glaubt, kann seinen Blick auf die Tabelle richten.


Das Aufeinandertreffen am Dienstag (19. Januar 2021) um 20.30 Uhr im Olympiastadion in Berlin ist ein echtes Keller-Duell. Hertha BSC begrüßt seinen Gast an diesem 17. Spieltag als Tabellendreizehnter. Genau einen Platz dahinter sind die Hoffenheimer angesiedelt. Beide Teams stehen damit nur vier, bzw. fünf Punkte vor der Relegation. Ein Dreier hier könnte ein echter Brustlöser sein!

1. Bundesliga Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Hertha kommt weiterhin nicht voran. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia konnte aus den vergangenen fünf Partien lediglich einen Sieg einfahren. Den gab es beim deutlichen 3:0 gegen den FC Schalke Davor allerdings kriselte es. Nur ein 0:0 holten die Berliner gegen den Vorletzten vom FSV Mainz 05. Zusätzlich gab es ein sattes 1:4 gegen den SC Freiburg. Nach dem Dreier gegen Schalke folgten ein 0:1 gegen Bielefeld und ein mageres 0:0 gegen den 1. FC Köln. Da muss mehr kommen. Ansonsten droht den Herthanern der Keller – und zwar so richtig.

TSG mit ähnlichen Problemen

Auf der anderen Seite steht in unserer 1. Bundesliga Prognose die TSG aus Hoffenheim. Und die Sinsheimer haben ähnliche Probleme wie die Berliner. Bei der TSG kam es in den vergangenen Wochen immer stärker zum Einbruch. Das Ergebnis ist in der Tabelle zu sehen. In den vergangenen vier Spielen ist 1899 immer sieglos geblieben. Im Pokal gab es das Aus gegen die Spielvereinigung aus Fürth, anschließend setzte es ein 1:3 gegen Freiburg, ein 0:4 gegen Schalke und ein 0:0 gegen Bielefeld.

Einschätzung: Beide Teams haben in unseren Wett-Tipps heute für dieses Duell mit ziemlichen Problemen zu kämpfen. Eine Niederlage kann sich keine der beiden Seiten erlauben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenWer geht historisch gesehen mit dem besseren Gefühl in diese Partie? Keine Mannschaft so wirklich, aber die Hertha zumindest ein bisschen. Die Berliner gewannen das letzte Aufeinandertreffen zum Beispiel mit 3:0 in Hoffenheim. Insgesamt stehen die Berliner in unserer 1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage aber nur bei sechs Siegen in 20 Partien. Neun Mal konnte sich Hoffenheim durchsetzen, fünf Mal gab es ein Remis. Problem für die Berliner: In den vergangenen vier Heimspielen gegen die TSG gab es keinen Sieg.

Guter Schnitt in der Vergangenheit

Hoffenheim steht seit jeher für offensiven Fußball, die Hertha nur bedingt. Umso angenehmer ist es, dass auch die Berliner in unseren Wett-Tipps von Profis ein paar Buden vorweisen können. 25 Stück sind es an der Zahl. Damit netzt die Hertha pro Spiel genau 1,25 Mal. Hoffenheim ist mit 35 Toren noch etwas besser. Beide zusammen bringen es auf 60 Treffer in 20 Spielen – also 3,00 Tore pro Partie. Dieser Schnitt kann sich definitiv sehen lassen. In immerhin drei der vergangenen vier direkten Duelle wurde dieser Schnitt übrigens auch erreicht.

Einschätzung: Die letzten direkten Duelle beider Teams waren wieder unterhaltsamer. Eine Garantie dafür gibt es aber nicht.

Wett-Tipps heute für Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim

icon_02_wettenSowohl die Hertha als auch die TSG sind seit zwei Spielen in Folge ohne eigenen Treffer. Das Risiko dürfte sich hier ohnehin auf beiden Seiten in Grenzen halten, denn eine Niederlage ist absolut tabu. Wir gehen in unserer 1. Bundesliga Prognose deshalb voll auf die Torwetten. Im Bereich für sichere Wett-Tipps geht die Empfehlung auf das Under 4.5 und die beste Wettquote von 1,23 beim Bookie Betano. Ebenfalls attraktiv: Das Under 3.5, für das euch Betano mit einer 1,55 laut unserer Analyse die beste Quote auf dem Markt bietet.

Wie gut sind die Quoten für Hertha BSC – TSG 1899 Hoffenheim?

Auf beiden Seiten klemmt es in der Offensive gewaltig. Dafür überraschen uns die Buchmacher aber mit ziemlich hohen Quoten. Das Under 2.5 etwa ist unsere Empfehlung im Bereich Risiko Wett-Tipps für euch. Und hierfür kassiert ihr bei Betano eine stolze 2,35 ein. Diese Quote reicht damit übrigens auch locker aus, wenn ihr den Betano Bonus freispielen wollt.

Einschätzung: Auf beiden Seiten klemmt die Offensive aktuell gewaltig. Wir nutzen deshalb die Quote von 1,55 beim Under 3.5.

1. Bundesliga Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Under 4.5
Quote:1,23
Einsatz:8/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Bester Tipp:Under 3.5
Quote:1,55
Einsatz:6/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Bester Tipp:Under 2.5
Quote:2,35
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu Betano
Benjamin Dworak
Unser Autor: Benjamin Dworak
Redakteur

„Ich fühle mich ein wenig wie Otto Rehhagel – als Kind der Bundesliga eben. Seit jungen Jahren schlägt mein Herz für Fußball und habe mich schon immer dafür begeistert, mit Freunden auf Spiele zu wetten. Was damals als reiner Wettbewerb zwischen Kumpels begann, hat mich letztendlich zu meinem Traumjob geführt: Heute helfe ich anderen Mens...

mehr über Benjamin Dworak lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net