Testspiele 2018: Türkei VS Iran

Montag, 28. Mai 2018 - 20:15 Uhr - Basaksehir Fatih Terim Stadion in Istanbul

Türkei

WM-Vorbereitung

Iran

Endstand: Türkei 2 - 1 Iran

Fit für die WM? Iran testet gegen die Türkei

Noch gut drei Wochen, dann startet in Russland endlich die Weltmeisterschaft. Die letzte Chance also für die Teams, den eigenen Stand noch einmal im Vergleich mit anderen Nationen zu testen. Das gilt nicht nur für die vermeintlich großen „Performer“ am Kreml, sondern auch für diejenigen, die eher mit einer Außenseiterrolle nach Russland fliegen. So zum Beispiel der Iran, der in der Gruppe B mit Spanien, Portugal und Marokko kein leichtes Los haben dürfte. Aber: Die letzten Spiele liefen für die Iraner richtig erfreulich. Wie fit der Iran ist, kann er am Montag (28. Mai 2018) um 20.15 Uhr im Basaksehir Fatih Terim Stadion in Istanbul gegen die Türkei unter Beweis stellen. Die Gastgeber haben sich nicht für die Endrunde qualifiziert, werden aber wohl gerade deshalb am heimischen Bosporus alles in dieses Spiel hineinwerfen.

Türkei vs. Iran im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Türkei – Iran
  • Wettbewerb: Testspiele 2018
  • Runde: WM-Vorbereitung
  • Anstoß: Montag, den 28. Mai 2018 um 20.15 Uhr
  • Ort: Basaksehir Fatih Terim Stadion in Istanbul
  • Türkei | WM-Quali Gruppe I: 4. Platz, 15 Punkte, 14:13 Tore
  • Iran | WM-Quali Gruppe A: 1. Platz, 22 Punkte, 10:2 Tore

Zahlenspielereien

  • Anfällig: In 4 der letzten 5 Spiele kassierte die Türkei 2 Gegentore
  • Schwach: Nur ein Sieg aus den letzten 6 türkischen Partien
  • Beeindruckend: Nur 2 Quali-Gegentore für den Iran
  • Siege: 5 der letzten 6 Spiele hat der Iran gewonnen
  • Genuss: Von 7 direkten Duellen verloren die Türken nur eines

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikIn der Qualifikation für die Weltmeisterschaft hat es für die Türkei leider nicht gereicht. In der Gruppe I war hier nur der vierte Platz drin, was letztendlich aber auch verdient war. Die Kicker vom Bosporus wirken in den letzten Wochen und Monaten nicht so wirklich stabil, was sich an nur einem Sieg in den letzten sechs Spielen erkennen lässt. Den Dreier gab es beim 1:0 zuhause gegen Irland, nachdem zuvor noch zwei Niederlagen gegen Albanien (2:3) und Rumänien (0:2) hingenommen werden mussten. Im letzten Testspiel gegen Montenegro konnte die Elf vom rumänischen Trainer Mircea Lucescu nur ein 2:2 gegen Montenegro einfahren – wenn auch auswärts.

Deutlich besser hat sich in den letzten Monaten der Iran präsentiert. Die Truppe vom portugiesischen Chefcoach Carlos Queiroz hat sich in der Gruppe A der WM-Qualifikation souverän den ersten Platz gesichert und nur sage und schreibe zwei Gegentreffer kassiert. Verloren hat der Iran zum Beispiel im Jahr 2017 kein einziges Spiel. Die letzte Pleite gab es nach gut einem Jahr Mitte März beim 0:1 in Tunesien. Abgesehen davon hat die Queiroz-Elf aber definitiv richtig geliefert. So gab es ein 2:1 über Panama, einen 1:0 Erfolg in Venezuela, ein 4:0 gegen Sierra Leone, ein 2:1 gegen Algerien und im letzten Test ein 1:0 gegen Usbekistan. Läuft beim Iran.

Einschätzung: Für die Türkei findet 2018 keine WM statt, für den Iran schon. Das scheint das „Team Melli“ zu beflügeln, denn in den letzten Monaten wurden starke Ergebnisse eingespielt.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAn das letzte Länderspiel zwischen dem Iran und der Türkei werden sich vermutlich nur sehr wenige Fußballfans erinnern. 1969 wurde diese Partie ausgetragen, wobei die Türkei die iranischen Gäste mit 4:0 wieder in die Heimat schickte. Verloren haben die Kicker vom Bosporus von insgesamt sieben Duellen gegen den Iran bisher auch nur ein einziges. Diese Niederlage stammt aus dem Jahre 1965, als sich der Iran zuhause mit 2:1 durchsetzen konnte. In der Gesamtbilanz sind die Türken aber natürlich deutlich vorne und entschieden von sieben Aufeinandertreffen vier Partien für sich. Zwei Duelle endeten zudem mit einem Unentschieden. Ebenfalls sehr deutlich sind die Unterschiede im Torverhältnis. Während die Türkei satte 14 Mal netzte, waren es beim Iran bisher nur vier Buden.

Einschätzung: Die Historie zwischen diesen beiden Nationen ist zwar interessant, allerdings aufgrund der langen Vergangenheit auch nicht wirklich aussagekräftig.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Türkei hat den Sprung nach Russland nicht geschafft. Bitter, wobei die letzten Leistungen die verpasste Qualifikation auch durchaus unterstreichen. Bei den Türken läuft es nicht so richtig rund, vor allem die Abwehr lädt die Gegner immer wieder zu Gegentoren ein (vier Mal mindestens zwei Gegentore in den letzten fünf Spielen). Der Iran kann hier mit der richtigen Einstellung durchaus etwas reißen, zumal die aktuelle Form klar für den WM-Teilnehmer spricht. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch hier das Over 1.5, für das der Buchmacher Mybet mit einer 1,45 die beste Wettquote zur Verfügung stellt. Aufgrund des Formvorteils greifen wir als spekulative Variante mit mittlerem Risiko zudem die Double Chance X2 auf. Hierfür stellt der Buchmacher Mybet mit einer 1,70 die beste Wettquote bereit. Wer lieber direkt auf den Erfolg der Gäste gehen möchte, der kann auf unsere spekulative Empfehlung zurückgreifen. Diese lautet hier Auswärtssieg 2 und wird mit einer 3,75 bei Bet-at-Home am besten quotiert .

Einschätzung: Der Iran reist hier durchaus mit guten Chancen nach Istanbul und kann sich mit einer couragierten Leistung noch ein paar Punkte im Selbstbewusstsein für die WM schnappen. Wir rechnen nicht mit einer Pleite der Gäste und greifen daher zur Double Chance X2 mit der Quote von 1,70.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,45 - Stake 8/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteDouble Chance X2
Beste Wettquote1,70 - Stake 5/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote3,75 - Stake 2/10
Bet-at-Home SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X