International U20 WM 2017: Italien VS Sambia

Montag, 5. Juni 2017 - 10:00 Uhr - Suwon World Cup Stadium in Suwon

Italien

Viertelfinale

Sambia

Endstand: Italien 2 - 2 (3 - 2 n. V.) Sambia

Kann Italien den Jahrhundert-Jahrgang aus Sambia stoppen?

Mit einem knappen 4:3 konnte sich Sambia im Achtelfinale gegen Deutschland durchsetzen. Der vielfachzitierte „Jahrhundert-Jahrgang“ aus Afrika begeistert dabei vor allem im Heimatland, wo die Spiele regelmäßig im Fernsehen übertragen werden. Jetzt hat die Truppe von Trainer Beston Chambeshi also auch im Viertelfinale die Möglichkeit, in der Heimat für gute Stimmung zu sorgen. Doch Obacht, denn ein Spaziergang wird der Auftritt in dieser Runde mit Sicherheit nicht. Gegner ist für Sambia am Montag (5. Juni 2017) um 10 Uhr im Suwon World Cup Stadium in Suwon nämlich die Mannschaft aus Italien. Und die konnte sich in der letzten Runde schon überraschend mit 2:1 gegen Frankreich durchsetzen. Tolle Vorzeichen also für ein richtig starkes Spiel.

Italien vs. Sambia im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Italien – Sambia
  • Wettbewerb: U20 Weltmeisterschaft 2017
  • Runde: Viertelfinale
  • Anstoß: Montag, den 5. Juni 2017 um 10 Uhr
  • Ort: Suwon World Cup Stadium in Suwon
  • Italien: 2. Platz, 4 Punkte, 4:3 Tore
  • Sambia: 1. Platz, 6 Punkte, 6:4 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Dreierpack: 3 Siege feierte Italien in Folge
  • Treffsicher: 3 Mal in Folge traf die „Azzurri“ auch 2 Mal
  • Richtung: Sambia verlor nur eines der letzten 10 Spiele
  • Hungrig: Seit 2 Spielen kein Sieg für Sambia in 90 Minuten
  • Anfällig: In 4 der letzten 5 Spiele Gegentore für Italien

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikNa das kann sich doch sehen lassen. Die Mannschaft von Alberico Evani entwickelt sich so langsam aber sicher zum Geheimfavoriten. Nachdem Italien in der Gruppe einen eher durchschnittlichen Eindruck hinterlassen konnte, wurde in den Entscheidungsspielen der Hebel umgelegt. Ohnehin hatte sich eine solche Entwicklung ein kleines bisschen angedeutet, denn immerhin die letzten Partien in der Gruppenphase wurden anständig über die Bühne gebracht. Jetzt aktuell steht die Evani-Elf seit drei Spielen ohne Niederlage dar und reist natürlich mit einer breiten Brust nach Suwon. Nach einem 2:0 über Südafrika konnte gegen Japan ein 2:2 geholt werden, ehe im Achtelfinale die Franzosen mit 2:1 ausgeschaltet wurden. Hier und da wackelt die eigene Defensive zwar noch gewaltig, bisher ging es aber meistens trotzdem noch gerade so gut.

Auf der Mannschaft von Sambia liegt permanent ein recht großer Druck, denn die Truppe von Beston Chambeshi ist in der eigenen Heimat das absolute Aushängeschild. Und das wäre schon fast abgereist, denn im Achtelfinale muste sich Sambia gegen Deutschland mächtig anstrengen. Nach der regulären Spielzeit stand es 3:3, am Ende entschieden die Afrikaner das Spiel durch einen Treffer in der Verlängerung. Die Partie davor lief ebenfalls nicht besser, denn im letzten Gruppenspiel musste sich die Chambeshi-Truppe mit 0:1 gegen Costa Rica geschlagen geben. Allerdings war das Weiterkommen zu diesem Zeitpunkt auch schon sicher. Bei etwas größerer Spanne sieht die Bilanz der Afrikaner zudem enorm ansprechend aus, da gerade einmal eines der letzten zehn Spiele verloren wurde.

Einschätzung: Italien hat sich bereits als Favoriten-Schreck erwiesen und seit drei Spielen nicht verloren. Sambia hat zuletzt etwas nachgelassen, bleibt aber natürlich ungemein stark.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenHinsichtlich der Bilanz zwischen diesen beiden Mannschaften gibt es nicht viel zu berichten, denn zum ersten Mal überhaupt begegnen sich diese beiden Teams auf dem Platz. Spannende Voraussetzungen für ein Viertelfinale, zumal die Stärken und Schwächen auf beiden Seiten doch recht ähnlich sind. Anfällig ist definitiv auf beiden Seiten die Defensive. So kassierte Italien zum Beispiel in vier der letzten fünf Spiele immer mindestens einen Gegentreffer. Bei Sambia sieht es nicht besser aus, denn da klingelte es sogar gleich fünf Mal in Folge im eigenen Netz. Verloren haben die Afrikaner aber von diesen fünf Partien dennoch nur eine einzige. Das spricht für eine erstklassige Offensive, mit der aber auch die Italiener überzeugen können. In den letzten drei Partien hat die „Azzurri“ nämlich immer mindestens zwei Treffer erzielt – und so natürlich auch die möglichen Gegentore schnell egalisiert. Kurzum: Es dürfte in dieser Partie zu einigen Torraumszenen kommen.

Einschätzung: Obwohl es das erste Duell dieser beiden Teams ist, stehen die Zeichen auf Unterhaltung. Es wird interessant sein zu sehen, wer hier die Defensive besser in den Griff bekommt.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenItalien hat sich dieses Viertelfinale gegen Sambia wahrlich verdient. Nach dem 2:1 Sieg über Frankreich dürfte klar sein, dass die „Azzurri“ hier für mehr als nur eine kleine Überraschung sorgen kann. Allerdings ist Sambia nun keine Laufkundschaft, sondern ohne Zweifel die beste afrikanische U20-Mannschaft. Schweres Spiel also für beide, zumal in beiden Fällen die Abwehr kräftig wackelt und eigentlich immer Gegentore schlucken muss. Konservativ, also mit geringem Risiko, empfehlen wir euch daher das Over 1.5, welches mit einer 1,40 bei Betway am besten quotiert wird. Strategisch legen wir mit dem Both2Score B2S nach, welches bei Cashpoint mit einer 1,95 am besten quotiert wird. Leichte Vorteile sind eigentlich bei Sambia zu finden, allerdings wirkten die Afrikaner in den letzten beiden Spielen nicht mehr bedingungslos souverän. Italien kann hier also was reißen und könnte zumindest einen Zähler eintüten. Spekulativ, also mit erhöhtem Risiko, empfehlen wir euch daher das Unentschieden X, welches mit einer 3,20 bei Betvictor am besten quotiert wird.

Einschätzung: Beide Teams haben in den letzten Spielen einige Gegentore hinnehmen müssen. Vorne läuft es zwar, hinten aber nicht. Insofern ist das Both2Score B2S mit der Quote von 1,95 ein höchst interessanter Weg.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Facebooktwittergoogle_plusredditlinkedintumblr

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,40 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteBoth2Score B2S
Beste Wettquote1,95 - Stake 6/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnentschieden X
Beste Wettquote3,20 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
X

Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: