International Serie A 2017/18: Juventus Turin VS Lazio Rom

Samstag, 14. Oktober 2017 - 18:00 Uhr - Allianz Stadium in Turin

Juventus

8. Spieltag

Lazio

Endstand: Juventus Turin 1 - 2 Lazio Rom

Holt Juventus Turin sich gegen Lazio Rom die Tabellenführung?

Sieben Spieltage sind in Italien absolviert und Juventus Turin ist noch nicht Tabellenführer. Ein ungewohntes Bild bietet sich den Fans der „alten Dame“. Trotzdem ist Juve mit sechs Siegen und einem Unentschieden gut in die Saison gestartet. Der SSC Neapel hab sich lediglich noch keine Blöße. Jetzt hat Juventus mit einem Sieg gegen Lazio Rom erneut die Chance Tabellenführer zu werden – natürlich nur, wenn Neapel patzt. Allerdings werden auch die Römer am 8. Spieltag nicht aufstecken wollen. Denn Lazio ist Vierter. Mit einem Auswärtssieg könnte Juventus sogar überflügelt werden. Am Samstag, den 14. Oktober 2017, ab 18 Uhr findet das Treffen der Clubs statt. Den Heimvorteil hat Juventus auf seiner Seite, denn es wird im Allianz Stadium gespielt. Wo Turin bislang alle Heimspiele gewann, siegte Lazio bei jedem seiner Auswärtsspiele. Eine dieser Serien wird reißen!

Turin vs. Rom im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Juventus Turin – Lazio Rom
  • Wettbewerb: Serie A Saison 2017/18
  • Runde: 8. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 14. Oktober 2017 um 18 Uhr
  • Ort: Allianz Stadium, Turin
  • Juve: 2. Platz, 19 Punkte, 20:5 Tore
  • Lazio: 4. Platz, 16 Punkte, 19:9 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 31 Siege: Gehen in 58 direkten Aufeinandertreffen gegen Lazio an Juventus Turin
  • 14 Erfolge: Haben auch die Römer zu verbuchen; 13 Partien endeten Remis
  • Fünffach ungeschlagen: Sind die Turiner in der Liga und Champions League
  • Sechs aus Sieben: Der letzten Pflichtspiele gingen aus Sicht von Lazio gewonnen
  • Over 2.5: Tore endeten sechs von sieben Ligaspielen bei Juventus Turin und Lazio Rom

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikBeide Teams haben den Saisonstart genutzt, um sich eine gute Ausgangslage zu verschaffen. Turin hat innerhalb der letzten sieben Spiele fünf Siege, ein Unentschieden und nur eine Niederlage vorzuweisen. Lazio Rom schafft es, diese Statistik noch zu überbieten. Denn neben den sechs Siegen, gibt es nur ein verlorenes Spiel.

Juventus konnte sich im Ligaspiel gegen Chievo Verona souverän mit 3:0 durchsetzen. Die einzige Niederlage in den vergangenen Duellen gab es in der Champions League. Mit dem FC Barcelona als Gegner ging die „alte Dame“ beim 0:3 am Stock. Darauf folgend kam es zu einer Serie von vier Siegen am Stück. Zunächst stand de 3:1 Erfolg im Auswärtsspiel bei Sassuolo auf dem Plan. Weiterhin kam es zum 1:0 im Heimspiel gegen die Fiorentina. Zudem wurde das Stadtderby gegen den FC Turin mit 4:0 erfolgreich gemeistert. Und auch der zweite Gruppenspieltag der Königsklasse verlief mit einem 2:0 gegen Olympiacos mit Erfolg. Abschließend kam es zum 2:2 bei Atalanta Bergamo – der erste Punktverlust in der Liga.

Lazio Rom konnte sich überzeugend mit 4:1 gegen den AC Mailand durchsetzen. Ciro Immobile gelang ein Hattrick. Anschließend siegten die Römer mit 3:2 innerhalb der Europa League gegen die Holländer aus Vitesse Arnheim. Auch als Gast in Genua gab es schlussendlich einen 3:2 Erfolg. Weiterhin musste die einzige Saisonniederlage mit einem 1:4 gegen den SSC Neapel akzeptiert werden. Dafür folgten erneut drei Siege am Stück. Zunächst gab es ein 3:0 über Verona, bevor Zulte in der Europa League mit 2:0 bezwungen wurde. Gegen Sassuolo wurde final sogar ein deutliches 6:1 geholt.

Einschätzung: Tatsächlich ist die Form von Lazio Rom minimal stärker. Dafür hat Juventus Turin den Heimvorteil auf seiner Seite.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenAuf lange Sicht spricht der direkte Vergleich durchaus für Juventus Turin. Denn aus 58 Begegnungen holten die Turiner 31 Siege. Rom war immerhin 14-fach erfolgreich. 13 Spiele schlossen mit einem Remis. Nachfolgend die letzten fünf direkten Duelle aus Sicht von Juventus: 2:3, 2:0, 2:0, 1:0 und 3:0. Und nun die letzten Heimspiele: 2:3, 2:0, 2:0, 3:0 und 2:0. Vierfach schoss immer nur ein Team Tore.

Juventus Turin ist Meister und Pokalsieger. Derzeit steht die alte Dame jedoch nur auf dem zweiten Platz. Denn mit sechs Siegen und einem Unentschieden hat sich Turin bereits eine Blöße gegeben – im Gegensatz zum SSC Neapel, die mit einem perfekten Lauf an der Spitze stehen. Juve schoss bereits 20 Tore und kassierte erst fünf Gegentreffer. Daheim ist Turin mit vier Siegen aus vier Spielen und einem Torverhältnis von 11:0 Tabellenführer.

Lazio Rom finden wir unterdessen auf dem vierten Platz. Fünf Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage sind deutlich zu erkennen. Bislang wurden zudem 19 Tore geschossen und neun Gegentreffer kassiert. Auswärts sehen wir Lazio vielleicht nur auf dem vierten Rang, bislang konnten jedoch alle Partien siegreich gestaltet werden. Das Torverhältnis in drei Auswärtsspielen beziffert sich auf 8:3.

Einschätzung: Viele Tore in der Liga waren bei beiden Teams bislang ein Markenzeichen. Im direkten Vergleich liegt Juventus vorne, auch wenn das letzte Aufeinandertreffen an Lazio ging.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenNatürlich ist Juventus im Heimspiel der Favorit. Aber Lazio gewann in dieser Saison, im Supercup, schon einmal gegen die alte Dame. Zudem haben die Römer einen tollen Lauf mit drei Siegen auswärts. Der Risikotipp geht daher auf Lazio Rom mit einer Quote von 6,50 bei Interwetten – eine Value Bet!

Weiterhin empfehlen wir Over 1.5 Tore anzuspielen. In sechs von sieben Partien beider Teams kam dieses Ergebnis zustande. In den letzten fünf Heimspielen von Juve gegen Lazio ebenso. Die Quote von 1,28 bei Betadonis ist daher beeindruckend. Das Not2Score ist ebenfalls auf den direkten Vergleich zurückzuführen, wo Juventus in vier der letzten fünf Spiele gegen die Römer kein Gegentor bekam. Die Quote von 1,90 bei Tipico kann sich sehen lassen.

Einschätzung: Das Over 1.5 Tore scheint, in einem Spiel zweier offensivstarker Teams, unausweichlich. Betadonis fällt zuletzt häufiger mit sehr starken Quotierungen auf, hier mit einer 1,28.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,28 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteNot2Score N2S
Beste Wettquote1,90 - Stake 5/10
Risiko
Spekulative WetteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote6,50 - Stake 2/10
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net