04-1-bundesliga-mainz-bvb

Jürgen Klopp zurück in Mainz: Drei Punkte mit dem BVB?

Es ist die Rückkehr von Jürgen Klopp. Dorthin, wo sein Stern einst aufging. Schon als Verteidiger spielte „Kloppo“ einst beim 1. FSV Mainz 05. So richtig durch startete er allerdings dann erst als Übungsleiter. Der charismatische Coach führte die 05er in die Bundesliga – und den BVB später zur Meisterschaft. Geschenke gibt es dieses Mal allerdings keine zu verteilen. Auch wenn die Saison 2014/15 in der Bundesliga noch recht jung ist. Und im Gegensatz zum BVB haben die Rheinhessen in der Meisterschaft noch kein Spiel verloren. Das soll auch so bleiben im Topspiel des vierten Spieltags am Samstagabend.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Beste WettquoteOver 1.5
Beste Wettquote1,20 - Stake 9/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste WettquoteAuswärtssieg 2
Beste Wettquote1,65 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Beste Wettquote2 Handicap 1:0
Beste Wettquote2,60 - Stake 3/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Mainz vs. Dortmund im Schnelldurchlauf

  • Paarung: 1. FSV Mainz 05 – Borussia Dortmund
  • Wettbewerb: Bundesliga Saison 2014/15
  • Runde: 4. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 20. September 2014 um 18.30 Uhr
  • Ort: Coface-Arena, Mainz
  • Mainz: 7. Platz, 5 Punkte, 5:3 Tore
  • Dortmund: 4. Platz, 6 Punkte, 6:5 Tore

Personalien vor dem Anpfiff

icon_05_VergleichDass Kapitän Nikolce Noveski seiner Mannschaft noch länger fehlen wird, ist bekannt. Mainz verstärkte sich deswegen auch kurzfristig noch mit Philipp Wollscheid. Der wird aber zunächst auf der Bank Platz nehmen, denn für Trainer Hjulmand gibt es eigentlich keine Gründe, die Mannschaft entscheidend zu verändern. Koo ist allerdings noch angeschlagen, weswegen Malli eine Chance bekommen könnte.

In der Champions League ist endlich der Knoten geplatzt. Ciro Immobile war nach seinem Führungstor gegen Arsenal London der begehrteste Gesprächspartner, und auch Klopp kam nach dem energischen Sprint mit abschließendem Treffer des Italieners nicht mehr aus dem Staunen raus. Immobile wird wohl den Vorzug vor Adrian Ramos bekommen, obwohl der noch gegen Freiburg getroffen hat. Für Mats Hummels reicht die Zeit noch immer nicht. Angeschlagen sind auch Sebastian Kehl und Neven Subotic. Sven Bender winkt nach dem London-Match sein nächster Einsatz in der Startelf. Er nähert sich alter Form.

Einschätzung: Es ist schon erstaunlich, wie der BVB die zahlreichen Verletzten immer wieder aufs Neue kompensiert. Mainz ist zwar nicht so arg gebeutelt, hat aber ein anderes Problem: Das fast komplett neue Team muss sich erst Woche für Woche finden.

contentgrafik_interwetten_saisonstart

Zahlenspielereien

  • Acht Mal: So häufig hat der BVB gegen Mainz nicht mehr verloren
  • Sechs Mal: So oft hat die Borussia gegen die 05er in Serie gewonnen
  • Fünf Mal: Drei oder mehr Tore in diesen letzten acht Spielen
  • Zwei Mal: Insgesamt nur Siege der Mainzer gegen Dortmund
  • Acht Mal: Mehr als ein Tor in den letzten Begegnungen in Serie

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikEs geht bergauf für die 05er. Am vergangenen Wochenende gewann Mainz sein erstes Ligaspiel mit 3:1 bei Hertha BSC – und das völlig verdient. Die Mainzer hatten den Club aus der Hauptstadt jederzeit im Griff. Zuvor hatte es nur zu einem Last-Minute-2:2 in Paderborn und zu einem 0:0 gegen Hannover 96 gereicht. Im DFB-Pokal vergeigten es die Rheinhessen noch, verloren im Elfmeterschießen beim Drittligisten Chemnitz.

Der BVB reist mit einem 2:0-Sieg in der europäischen Königsklasse gegen Arsenal London im Rücken an den Main. Dieser vollauf überzeugende Erfolg hat die Moral noch einmal gestärkt, und in der Liga rückten die Schwarz-Gelben nach Siegen gegen Freiburg (3:1) und davor in Augsburg (3:2) mittlerweile schon auf Rang vier vor. Das 0:2 zum Auftakt gegen Leverkusen scheint vergessen. Doch bei den 05ern muss Dortmund erst noch beweisen, ob dem tatsächlich so ist und die Formkurve weiter nach oben zeigt.

Einschätzung: Beide Vereine steigerten sich kontinuierlich und scheinen langsam in die Saison zu finden. Das 2:0 gegen Arsenal war die beste BVB-Leistung bislang. Das 3:1 der Mainzer in Berlin ist ebenso das bisher Bestgezeigte gewesen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn mittlerweile 16 Begegnungen hat Mainz 05 erst zwei Mal gegen Borussia Dortmund gewinnen können. Die Hälfte aller Partien gestaltete der BVB siegreich. So auch in der vergangenen Saison, als in Mainz 3:1 gewonnen wurde, zu Hause sogar 4:2. Mit sechs Siegen in Serie gegen den FSV und acht Partien in Folge ohne Niederlage spielt Dortmund anscheinend ganz besonders gerne gegen die Rheinhessen. In den vergangenen acht Partien fiel auch immer mehr als ein Tor. Fünf Mal wurden drei oder noch mehr Treffer bejubelt.

Einschätzung: Angesichts dieser Zahlen geht Borussia Dortmund in der Summe aller geprüften Kriterien als klarer Favorit ins Rennen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenSicherheitsfanatiker aufgepasst: Mit einem Over 1.5 solltet ihr wirklich auf der sicheren Seite bleiben, bekommt dafür beim Buchmacher Ladbrokes aber nur eine Quote von 1,20. Für den siebten Dortmund-Sieg in Folge in Mainz steigt die Quote bereits auf 1,65 bei Youwin. Eine Doppelte Chance X2 können wir aufgrund ganz schwacher Quoten aber nicht empfehlen. Die letzten drei Partien hat der BVB allesamt mit zwei Toren Differenz gewonnen. Für einen Auswärtssieg mit dem Handicap 0:1 aus Dortmunder Sicht raten wir zum Buchmacher Interwetten, der dafür als Quote 2,60 bietet.

Einschätzung: Weil die Buchmacher Dortmund sehr stark favorisieren, empfinden wir die Wettquoten insgesamt als etwas sehr schwach auf der Brust verglichen mit dem Risiko. Denn Mainz scheint immer besser in Fahrt zu kommen. Achtet etwas auf die Höhe eurer Einsätze.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: