International Premier League 2015/16: Manchester City VS AFC Sunderland

Samstag, 26. Dezember 2015 - 16:00 Uhr - Etihad Stadion in Manchester

Manchester City

18. Spieltag

Sunderland

Manchester empfängt Sunderland als Favorit im eigenen Stadion

Manchester City steht auf dem dritten Platz in der Premier League. Der AFC Sunderland ist nur Vorletzter. Die Voraussetzungen in diesem Duell könnten kaum unterschiedlicher sein. City führt im Vergleich mit Sunderland nicht nur in der Tabelle, sondern auch im direkten Vergleich. Die letzten fünf Spiele gegen den AFC wurden nicht verloren, vier davon sogar gewonnen. Das Duell zwischen Manchester City und dem AFC Sunderland findet im Etihad Stadion statt. Der 18. Spieltag zwischen beiden Clubs wird am 26. Dezember 2015, um 16 Uhr ausgetragen. Es handelt sich um ein Spiel der Premier League Saison 2015/16. Aktuell hat City 20 Punkte mehr auf dem Konto als Sunderland.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteSieg Manchester City 1
Beste Wettquote1,22 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 3.5
Beste Wettquote2,15 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteX Handicap 0:2
Beste Wettquote4,00 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Manchester City vs. Sunderland im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Manchester City – AFC Sunderland
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 18. Spieltag
  • Anstoß: Samstag, den 26. Dezember 2015 um 16 Uhr
  • Ort: Etihad Stadion, Manchester
  • City: 3. Platz, 32 Punkte, 33:19 Tore
  • AFC: 19. Platz, 12 Punkte, 18:33 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 17 Siege: Konnte City in den vergangenen 27 Spielen gegen Sunderland einfahren
  • Vierfach erfolgreich: War Manchester in den letzten fünf Begegnungen; Ein Remis konnte errungen werden
  • 23 Treffer: Sind in den letzten fünf direkten Duellen gefallen; über vier Tore im Schnitt
  • Immer getroffen: Haben beide Teams in den letzten fünf Spielen gegeneinander
  • 33 Tore: Hat City in der Premier League geschossen; der AFC kassierte diese Anzahl an Treffern

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form von Manchester City ist nicht überragend. Innerhalb der letzten sieben Spiele mussten drei Begegnungen verloren gegeben werden. Es handelte sich jeweils um Auswärtspartien. Die übrigen Begegnungen wurden gewonnen. Der AFC Sunderland steht nicht umsonst sehr tief in der Tabelle. Von sieben Spielen gingen fünf verloren, zwei Siege konnten errungen werden.

City holte seine erste Niederlage in dieser Aufführung beim Auftritt gegen Juventus Turin in der Champions League. Das Spiel ging mit 0:1 an die Gastgeber. Das Heimspiel in der Liga gegen Southampton konnte hingegen mit 3:1 gewonnen werden. Im League Cup erhöhte City auf ein 4:1 gegen Hull. Das Auswärtsspiel gegen Stoke City ging hingegen mit 0:2 verloren. In der Champions League wurde gegen den deutschen Vertreter aus Mönchengladbach mit 4:2 gewonnen. Und auch Swansea konnte daheim mit 2:1 besiegt werden. Zum Abschluss gab es jedoch eine Niederlage gegen Konkurrent Arsenal, welche mit 1:2 endete.

Der AFC Sunderland beginnt diese Statistik mit einer 2:6 Niederlage bei Everton. Daheim gegen Southampton wurde ebenfalls verloren. Das Spiel endete 0:1. Es folgten zwei Siege gegen Crystal Palace und Stoke City. Die Partien gingen mit 1:0 und 2:0 und Sunderland. Auswärts beim FC Arsenal London konnte sich der AFC nicht erwehren. Die Partie wurde mit 1:3 abgegeben. Daheim gegen Watford wurde mit 0:1 verloren. Bei Chelsea London gab es schlussendlich nochmals eine 1:3 Niederlage.

Einschätzung: Auch wenn Manchester City ein kleines Auswärtsproblem hat, so ist die Heimform doch konstant. Sunderland hat zudem fünf der letzten sieben Spiele verloren. City ist der klare Favorit.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDer direkte Vergleich geht eindeutig an Manchester City. Bei insgesamt 27 Duellen gegeneinander konnte City 17-fach gewinnen. Sieben Siege gehen auf das Konto des AFC Sunderland und drei Spiele endeten mit einem Unentschieden. Nachfolgend die Ergebnisse der letzten fünf Begegnungen im Überblick: 4:1, 3:2, 4:1, 2:2 und 3:1. Es sind immer vier oder fünf Tore gefallen.

Manchester City belegt in der Liga den dritten Platz. Mit zehn Siegen, zwei Unentschieden und fünf Niederlagen, konnten 32 Punkte gesammelt werden. Das Torverhältnis beläuft sich auf 33:19. In der Heimtabelle springt City auf den ersten Platz. Sieben Siege und zwei Niederalgen, bei 25:11 Toren, können dieses Ergebnis festigen. Es sind im Schnitt in den Heimspielen über vier Tore je Begegnung gefallen.

Beim AFC Sunderland stehen nur drei Siege auf dem Konto. Mit drei weiteren Unentschieden konnten 12 Punkte erkämpft werden. Elf Spiele gingen verloren. Das Torverhältnis nach 17 Spielen beläuft sich auf 18:33. In der Auswärtstabelle rutscht Sunderland auf den letzten Platz ab. Mit nur einem Sieg und einem Remis nach neun Spielen, stehen sie dort zu Recht. Das Torverhältnis beläuft sich auf 9:24, womit über drei Tore je Begegnung gefallen sind.

Einschätzung: Es spielt der Heimerste gegen den Auswärtsletzten in einer Partie, wo für gewöhnlich viele Tore fallen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDie Voraussetzungen zum Tippen sind gut. Wir haben mit Manchester City einen klaren Favoriten und zudem sind in den direkten Begegnungen beider Clubs zuletzt immer viele Tore gefallen. Auf diese beiden Aspekte stützen sich die Wetten.

Der gewöhnliche Heimsieg wird bei Betway mit einer Quote von 1,22 versehen. City ist in der Heimtabelle Erster. Sieben von neun Spielen konnten gewonnen werden. Sunderland ist in der Auswärtstabelle Letzter. Nur ein Sieg bei neun Spielen ist zu wenig.

Zudem bietet sich ein Pick auf Over 3.5 Tore an. Hier nochmals die Ergebnisse der letzten fünf direkten Duelle beider Teams: 4:1, 3:2, 4:1, 2:2 und 3:1. Vier Tore sind immer gefallen, gelegentlich sogar fünf Treffer. Für die Wette Over 3.5 Tore gewährt Betvictor immerhin eine Quote in Höhe von 2,15.

Schlussendlich ist die Wette auf das Unentschieden, beim Starthandicap von 0:2 auf Sunderland, nicht auszuschließen. Bereits gegen Arsenal und Chelsea wurde auswärts jeweils mit 1:3 verloren. Für diesen Tipp gewährt Bet3000 eine Quote in Höhe von 4,00.

Einschätzung: Viele Tore ziehen sich durch die Begegnungen von Manchester City und dem AFC Sunderland. Das Over 3.5 Tore bei Betvictor, welches mit der Quote von 2,10 ausgezeichnet ist, ist daher eine kluge Wahl.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: