Champions League Viertelfinale: Man City VS Dortmund

Hinspiel
vsHinspiel
6. April - 21:00 Uhr - Etihad Stadium

Manchester City

Hinspiel

Borussia Dortmund

Manchester City vs. Borussia Dortmund Wett Tipp & Prognose » 06.04.21

Aktualisiert Apr 2021

Michael Schnellmann
Von Michael Schnellmann
Redakteur
Wie viel unterschiedlicher könnte die Ausgangslage in unserer Champions League Prognose zum Duell Manchester City vs. Borussia Dortmund eigentlich sein? Denn während der BVB derzeit um jeden Punkt kämpfen muss, schweben die Engländer auf Wolke sieben. Laut unserer Fußball Analyse gehört der Club von Trainer Pep Guardiola sogar zu den Titelkandidaten in der Königsklasse. Doch wollen wir diese Meinung innerhalb unserer Champions League Wett-Tipp Vorhersage natürlich begründen. Und deshalb schauen wir konkret auf die Statistiken. Erst im Anschluss preschen wir mit unseren Wett-Tipps heute für das Spiel vor.


Pep Guardiola bereitet seinen Club für das Heimspiel vor. Folglich reisen die Dortmunder ins Etihad Stadium nach England. Edin Terzic steht nach wie vor für den BVB an der Seitenlinie. Doch zur nächsten Saison weicht der Trainer-Neuling für Marco Rose. Doch nicht nur wegen der Trainersituation ist Dortmund gerade ein Pulverfass. Der Berater von Erling Haaland tourt schon durch Europa und sucht anscheinend einen neuen Verein für seinen Schützling. Dortmund könnte einen Wechsel wohl nur durch das Erreichen der Champions League abwenden. Finanziell wäre es natürlich ein Segen, die Königsklasse selber zu gewinnen. Am Dienstag, den 6. April 2021, um 21 Uhr treffen City und Dortmund zum Hinspiel des Viertelfinales aufeinander. Nachfolgend kommen wir zu unserem Sportwetten Vergleich und im Anschluss natürlich ebenso zu der Erklärung bezüglich der Wett-Tipps.

Champions League Prognose: Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikManchester City hatte am vergangenen Samstag selber ein schweres Spiel vor der Brust. Denn es ging gegen den Tabellendritten aus Leicester. City musste auswärts ran. Und zumindest in der 1. Hälfte standen die Foxes zumindest defensiv recht stabil. Dennoch gewann Manchester verdient mit 2:0. Davor gab es schon Siege in Höhe von 3:0 über Fulham und mit 5:2 über Southampton. Weiterhin schauen wir auf die 0:2 Pleite gegen Manchester United und auf den 4:1-Sieg über die Wolverhampton Wanderers. Inzwischen steht City laut unserer Champions League Prognose bei 23 Siegen, fünf Unentschieden und drei Niederlagen (66:21 Tore). Zumindest in der Premier League reicht es derzeit meist für sichere Wett-Tipps!

Beim BVB ist die Champions League in Gefahr

Und wir meinen nicht, dass die Dortmunder vermutlich gegen Manchester City ausscheiden. Dass ist auch wahrscheinlich. Doch innerhalb der Liga ist der BVB nur Fünfter. Nach der 1:2 Niederlage im Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt, beträgt der Rückstand auf das Erreichen der Königsklasse immerhin bereits sieben Punkte. Schon im Vorfeld reicht es nur zu einem 2:2 gegen den 1. FC Köln. Dafür wurde zwar mit 2:0 über Hertha BSC gewonnen. Doch Rückschläge, wie das 2:4 bei Bayern München, kamen immer mal wieder vor. So steht Borussia Dortmund inzwischen bei 13 Siegen, vier Unentschieden und zehn Niederlagen. Auf 55 Tore für den BVB folgen 39 Gegentreffer.

Einschätzung: Aus deutscher Sicht ist es wirklich ärgerlich. Doch nach einer ersten Formanalyse sehen wir für die Dortmunder bestenfalls Risiko Wett-Tipps verbleiben.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenManchester City schloss auch die Gruppenphase in der Champions League souverän ab. Zugegeben waren mit dem FC Porto, Olympiakos Piräus und Olympique Marseille nicht die schwersten Gegner vertreten. Doch auch in dieser Konstellation musst du erst einmal 16 Punkte (fünf Siege und ein Remis) holen. City schoss hier 13 Tore und fing sich nur einen Gegentreffer ein. Auch Borussia Dortmund setzte sich gegen Lazio Rom, den FC Brügge und Zenit St. Petersburg durch und erreichte 13 Zähler (vier Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage). Dabei sind 12:5 Tore gelistet. Weiterhin setzte sich der BVB gegen Sevilla mit 3:2 und 2:2 durch. City bezwang Gladbach laut unserer Wett-Tipps von Profis |mit zwei Mal 2:0.

Wie spielten Manchester City und Borussia Dortmund im direkten Vergleich?

Tatsächlich gab es insgesamt nur zwei Pflichtspiele zwischen diesen Clubs. Diese fanden in der Gruppenphase der Saison 2012 statt. Dies war die Hochzeit von Dortmund und Klopp. Die Spiele endeten 1:1 und 1:0 für den BVB. Insgesamt gewann die Borussia drei von fünf Aufeinandertreffen – hier sind dann auch die Spiele im Champions Cup (Freundschaftsturnier) und aus einem Testspiel eingeflossen. Ein Unentschieden und ein Erfolg für Manchester City sind weiterhin zu nennen. Bezüglich unserer Champions League Prognose wollen wir abschließend alle Ergebnisse (reguläre Spielzeit) einmal zusammenfassen: 1:3, 1:1, 0:1, 1:1 (6:5) und 0:1. Gewonnen hat City also nur nach Elfmeterschießen.

Einschätzung: Wenngleich auch die Gruppenphase und die Königsklasse bislang für Manchester spricht, so ist Dortmund im direkten Vergleich doch das bessere Team.

Wett-Tipps heute für Manchester City – Borussia Dortmund

icon_02_wettenZunächst einmal sind wir uns bei den ersten beiden Wetten relativ sicher. Denn wir haben uns für den Sieg von Manchester City und für das Both2Score (Beide Teams treffen) entschieden. Die Engländer haben die bessere Form. Auch sind sie im aktuellen Wettbewerb besser durchgekommen. Doch Dortmund und insbesondere Haaland ist in der Königsklasse immer für ein Tor gut. Zuletzt versuchen wir es dann mit der Halbzeit/Endstand-Wette X/1. Hierbei müssten die Dortmunder nach 45 Minuten ein Unentschieden halten und am Ende doch verlieren. Dies ist zugegebenermaßen etwas spekulativ.

Wie gut sind die Quoten für Manchester City – Borussia Dortmund?

Wenn wir innerhalb unserer Champions League Prognose auf Manchester City setzen, so erhalten wir bei 22Bet dafür eine Quote im Wert von 1,46. Weiterhin erhalten wir von Bet3000 eine Wettquote in Höhe von 1,80 für das Both2Score. Und wenn Dortmund für etwas gut ist, dann doch sicherlich für ein Auswärtstor. Final setzen wir dann auf Halbzeit/Endstand X/2. Da wir hier etwas ins Risiko gehen, sacken wir zuvor den Unibet Bonus ein. Erst dann wählen wir die Quotierung in Höhe von 4,50 aus.

Einschätzung: Grundsätzlich gefällt uns das Both2Score nach dem Abgleich von Wahrscheinlichkeit und Quote einfach am besten.

Champions League Wett-Tipp Vorhersage: Nützliche Links

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Star icon Die Wett-Tipps zum Spiel
Bester Tipp:Sieg City 1
Quote:1,46
Einsatz:7/10
low
med
high
Button imageZu 22BET
Bester Tipp:Both2Score B2S
Quote:1,80
Einsatz:5/10
low
med
high
Button imageZu Bet3000
Bester Tipp:Halbz./Endst. X/2
Quote:4,50
Einsatz:2/10
low
med
high
Button imageZu Unibet
Michael Schnellmann
Unser Autor: Michael Schnellmann
Redakteur

„Champions League oder Nationalmannschaft? Hauptsache Fußball! Und das am Besten noch im internationalen Bereich. Ich war schon immer ein Freund verschiedener Spielstile und Taktiken und somit war ich von Anfang an Feuer und Flamme für alle Ligen über die Bundesliga hinaus. Als Autor für unsere internationalen Wett-Tipps bin ich auf allen eur...

mehr über Michael Schnellmann lesen...

 

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net