International Premier League 2015/16: Manchester City VS Manchester United

Sonntag, 20. März 2016 - 17:00 Uhr - Etihad Stadion in Manchester

City

30. Spieltag

United

Endstand: Manchester City 0 - 1 Manchester United

Stadtduell: Manchester City empfängt United zum Showdown

In der englischen Liga kann immer von Brisanz gesprochen werden, wenn die Stadtrivalen gegeneinander antreten müssen. Manchester City hat hierbei nicht nur Heimrecht, sondern agiert auch von der besseren Position aus. Sie liegen mit vier Punkten vor Manchester United auf Tabellenplatz Vier. Die Roten folgen zwei Ränge weiter unten. Für beide Mannschaften ist das Spiel gegeneinander auch ein Kampf um die internationalen Plätze. Im Etihad Stadium trägt City seine Spiele aus. ManU kommt zu Gast. Es handelt sich um ein Duell am 30. Spieltag. Anpfiff ist am 20. März 2016, um 17 Uhr. Während City voll im Rennen um die Champions League dabei ist, kann United mit einem Sieg wieder in den Kampf um diese Ränge einsteigen.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteDoppelte Chance 12
Beste Wettquote1,31 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteSieg City 1
Beste Wettquote1,88 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteUnder 1.5
Beste Wettquote3,50 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

City vs. United im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Manchester City – Manchester United
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 30. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 20. März 2016 um 17 Uhr
  • Ort: Etihad Stadium, Manchester
  • City: 4. Platz, 51 Punkte, 52:31 Tore
  • United: 6. Platz, 47 Punkte, 37:27 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 22 Siege: Hat Manchester United in 41 direkten Duellen gegen City vorzuweisen
  • 13 Erfolge: Feierte auch City, bei ingesamt sechs Unentschieden, gegen ManU
  • 52 Tore: Und damit nach Leicester und Tottenham am zweitmeisten Treffer weist City vor
  • 27 Gegentore: In bislang 29 Spielen sind ein fabelhafter Wert für ManU
  • Unentschieden: Die letzten beiden Spiele beider Teams endeten mit einem Remis

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Form ist über die letzten sieben Spiele betrachtet identisch. Beide Teams können zwei Unentschieden, zwei Niederlagen und drei Siege vorweisen. Allerdings holte City zuletzt zwei Remis und ein Sieg. United hat seit vier Spielen nicht mehr gewinnen können. Ihre Siegesserie liegt schon etwas zurück.

City verlor gegen den FC Chelsea mit 1:5 auswärts. Ein wichtiger Sieg wurde hingegen in der Champions League gegen Manchester City erzielt. Im fremden Stadion gab es ein 3:1. Im League Cup wurde mit 4:2 gegen Liverpool gewonnen. Ein Elfmeterschießen war hierfür erforderlich. In der Liga spielte man erneut gegen das Klopp-Team und verlor mit 0:3. Anschließend konnte dafür Aston Villa mit 4:0 bezwungen werden. Die letzten zwei Spiele waren Nullnummern. Ohne Tore trennte sich City in der Premier League bei Norwich City. Auch das Rückspiel gegen Kiew war wenig spektakulär und endete 0:0.

United setzte sich mit 5:1 schlussendlich sehr souverän gegen den FC Midtjylland durch. Auch in der Liga gab es einen prestigeträchtigen Sieg gegen FC Arsenal. Man gewann daheim mit 3:2. Der vorerst letzte Sieg kam gegen Watford zustande. Mit 1:0 wurde das Heimspiel für sich entschieden. Die erste Niederlage gab es bei West Bromwich mit 0:1. Auch in der Europa League wurde gegen Ligakonkurrent Liverpool mit 0:2 verloren. Ein Intermezzo im FA Cup endete mit einem 1:1 Remis gegen West Ham. Mit eben diesem Ergebnis verabschiedeten sich die „Red Devils“ auch aus der Europa League gegen Liverpool.

Einschätzung: Die Form über sieben Spiele ist identisch. Wird die Anzahl der Partien jedoch gekürzt, zeichnet sich eine Überlegenheit von City ab. United konnte vierfach am Stück nicht siegen.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenIn England werden mehrere Pokale und der Ligabetrieb ausgetragen. Es ist daher wenig verwunderlich, dass City und United schon 41 Partien gegeneinander absolviert haben. 22-fach gingen die Roten siegreich aus den Treffen hervor. 13 Mal gewann City und sechs Remis runden die Aufführung ab. Die letzten Ergebnisse aus Sicht von ManCity schlagen jedoch eher für das aktuelle Heimteam aus: 0:0, 2:4, 1:0, 3:0 und 4:1.

Manchester City steht mit 15 Siegen, sechs Unentschieden und acht Niederlagen auf dem vierten Platz in der Premier League. Sie konnten mit 52 Treffern die zweitmeisten Buden der Liga erzielen. 31 Gegentore sind noch immer ein guter Wert. Damit konnten 51 Punkte verzeichnet werden. Als Heimteam stehen sie sogar auf dem zweiten Rang. Zehn Siege, nur ein Remis und vier Niederlagen, bei 39:17 Toren, sind eine fabelhafte Bilanz, die nur Leicester knapp überbieten kann.

Manchester United steht auf Rang sechs. Dort haben sie sich mit 13 Siegen, acht Unentschieden und acht Niederlagen festgespielt. Mit nur 37 Treffern sind sie das ungefährlichste Team der Spitzengruppe. Dafür wurden nur 27 Gegentore kassiert. Hier war nur Tottenham besser. 47 Punkte stehen insgesamt auf dem Konto. Auswärts liegt United jedoch im Mittelfeld auf Platz elf. Fünf Siege, vier Unentschieden und sechs Niederlagen sind die Bilanz. Dabei wurden 18 Tore geschossen und 20 Gegentreffer kassiert.

Einschätzung: Es spielt der Heimzweite City gegen den Auswärtselften United. Im direkten Duell liegen die Citizens vorne, wenn nur die letzten fünf Spiele betrachtet werden.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenEs ist sehr wahrscheinlich, dass es einen Sieger geben wird. City spielte daheim erst einmal Unentschieden. Bei United war es auswärts mit vier Remis ebenfalls das seltenste Ergebnis. Und im direkten Vergleich kam es nur sechsfach bei 41 Begegnungen zustande. Die Doppelte Chance 12 wird bei Unibet mit einer Quote von 1,31 versehen.

Unibet ist bei diesem Spiel der bevorzugte Wettanbieter in allen Tipps. So auch beim Sieg von Manchester City. Die Citizens haben in den letzten fünf Begegnungen dreifach gegen United gewonnen. Sie sind daheim zweiter der Tabelle und United rutscht auswärts auf Rang elf ab. Eine gewisse Überlegenheit drückt sich auch in der Heimquote für City aus, welche bei 1,88 liegt.

Die Abwehr von United ist beeindruckend. So wurden in elf von 29 Spielen weniger als zwei Treffer zugelassen und erzielt. Bei City endeten nur sieben Spiele Under 1.5 Tore. Die letzten zwei Partien waren jedoch Nullnummern. Bei United waren die letzten fünf Spiele nicht mehr als zwei Treffer gefallen. Für das Under 1.5 Tore gibt es eine 3,5 als Quote.

Einschätzung: Der Heimsieg von City ist in Anbetracht ihrer Heimform und der schlechten Auswärtsform von United wahrscheinlich. Die Quote von 1,88 bei Unitbet ist fair bemessen.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: