International 2015/16: Manchester United VS Manchester City

Sonntag, 25. Oktober 2015 - 15:05 Uhr - Old Trafford in London

ManUnited

10. Spieltag

ManCity

Endstand: Manchester United 0 - 0 Manchester City

Stadtduell um die Tabellenspitze: Manchester United vs. City

Hier spielt der Tabellendritte Manchester United gegen den Tabellenführer Manchester City. Beide Teams trennen zwei Punkte. Gewinnt City bleiben sie an der Spitze. Gewinnt United und Arsenal patzt, so sind sie Erster. Sollte Unentschieden gespielt werden, wobei Arsenal London gewinnt, stehen die Gunners auf dem Platz an der Sonne. Viel Brisanz liegt in diesem Spiel. Im Manchester Stadtderby hat United Heimrecht. Damit findet das Aufeinandertreffen im Old Trafford statt. Es handelt sich um den zehnten Spieltag der Premier League. Anpfiff ist am Sonntag, den 25. Oktober 2015, um 15:05. Es handelt sich um das Spitzenduell des Spieltages und zusätzlich um ein brisantes Derby.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,30 - Stake 8/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteOver 2.5
Beste Wettquote1,92 - Stake 5/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote3,25 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

ManU vs. ManC im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Manchester United – Manchester City
  • Wettbewerb: Premier League Saison 2015/16
  • Runde: 10. Spieltag
  • Anstoß: Sonntag, den 25. Oktober 2015 um 15.05 Uhr
  • Ort: Old Trafford, London
  • ManU: 3. Platz, 19 Punkte, 15:8 Tore
  • ManC: 1. Platz, 21 Punkte, 24:8 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • 22 Siege: Stehen in 40 Aufeinandertreffen für Manchster United zu Buche
  • 13 Erfolge: Konnte auch City für sich beanspruchen, insbeonsdere in der jüngeren Vergangenheit
  • Vier von Fünf: Der letzten Duelle konnte City für sich entscheiden
  • Acht Gegentore: Haben beide Teams in der bisherigen Spielzeit erst hinnehmen müssen
  • Sechs Tore: Hat allein Kun Aguero für Manchester City in der Liga erzielt

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve beider Mannschaften ist sehr ähnlich. Sie schlägt jedoch leicht für Manchester United aus – zumindest wenn nur die letzten sieben Spiele betrachtet werden. Beide Teams gewannen hier fünffach. United musste ein Unentschieden und eine Niederlage hinnehmen. City verlor hingegen zweifach.

Manchester United gewann in einem umkämpften Spiel mit 3:2 in Southampton. Ipswich Town wurde hingegen mit 3:0 heimgeschickt. Das gleiche Ergebnis konnte im darauf folgenden Heimspiel gegen Sunderland erzielt werden. In der Champions League folgte das dritte Heimspiel am Stück. Wolfsburg kam zu Gast und schlug sich wacker. United gewann dennoch mit 2:1. Es folgten drei Auswärtsspiele. Mit 0:3 verlor man in Arsenal London bei den Gunners. In gleicher Höhe folgte ein Sieg bei Everton. Zum Abschluss stand der Besuch bei ZSKA Moskau auf dem Plan. Lange Zeit lagen die Engländer zurück, konnten sich aber noch ein 1:1 erkämpfen.

Manchester City verlor sein erstes Spiel daheim gegen West Ham mit 1:2. Es folgte ein 4:1 Sieg in Sunderland. Mit dem gleichen Ergebnis, bloß umgekehrt, verloren die Blauen in Tottenham. Auch City hat einen deutschen Vertreter in der Champions League Gruppe. Gladbach schlug sich ebenfalls gut, verlor dennoch daheim. City gewann mit 2:1. Die drei Heimspiele in Folge waren unter Kontrolle. Mit 6:1 wurde Newcastle United heimgeschickt. 5:1 konnte Bournemouth abgefertigt werden. Schlussendlich ging es etwas knapper in der Champions League zu. Dank des Siegtreffers von De Bruyne in der 90. Minute gewann City mit 2:1.

Einschätzung: Die Form beider Mannschaften nimmt sich nichts. Es ist jedoch auffällig, dass Manchester City torgefährlicher ist als der Stadtrivale.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenDie Partie hat bislang schon 40 Mal stattgefunden. Keine Mannschaft hebt sich eindeutig von der anderen ab. Im Gesamtvergleich liegt United vorne. Sie gewannen 22-fach. City konnte aber ebenso 13 Partien für sich entscheiden. Es verbleiben somit fünf Unentschieden, wo die Punkte geteilt werden mussten.

Auf die jüngere Vergangenheit bezogen ändert sich das Bild. In den letzten fünf direkten Duellen war City vierfach erfolgreich. United konnte nur einen Sieg holen. Die Ergebnisse aus Sicht von Manchester United lauten folgendermaßen: 4:2, 0:1, 0:3, 1:4 und 1:2. Immerhin sind 18 Tore in fünf Spielen gefallen, was einem Durchschnitt von 3,6 Treffern je Partie entspricht.

In der Liga konnte City bislang sieben von neun Spielen gewinnen. Zwei Partien gingen verloren. Es wurden 24 Tore erzielt und acht Treffer kassiert. Manchester United steht mit sechs Siegen, einem Remis und zwei Niederlagen dicht dahinter. 15 eigene Tore und ebenfalls acht Gegentreffer sind auf dem Spielkonto zu entdecken. Während United international noch Schwächen zeigt, konnten sie sich in England bereits zur Spitzengruppe aufschwingen.

Einschätzung: Das Unentschieden ist ein sehr unwahrscheinliches Ergebnis kam nur in 12,5 Prozent der direkten Duelle zustande. Aufgrund der letzten Ergebnisse in der Liga und untereinander, sind viele Tore sehr wahrscheinlich.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenDer Sieger ist in dieser Partie schwer vorherzusagen. Manchester United ist im direkten Vergleich besser, City jedoch in der jüngeren Vergangenheit. United hat aktuell den leicht besseren Lauf, City ist jedoch Tabellenführer. Da ist es einfacher auf die Anzahl der Tore zu tippen, welche im Spiel fallen.

Over 1.5 Tore wäre in fünf der letzten sechs Aufeinandertreffen durchgegangen. Bei den letzten fünf Spielen beider Clubs hätte das Ergebnis ebenfalls gegriffen. Betsafe ist der Buchmacher, welcher mit einer 1,30, die beste Quote anbietet. Es ist ebenfalls möglich, eine Stufe höher ranzugehen. Auch hier hätte das Ergebnis in den letzten fünf von sechs direkten Aufeinandertreffen gepasst. In der Liga gab es von den zehn letzten Spielen (United und City zusammen) nur ein Spiel, wo der Tipp nicht zugetroffen wäre. Die Quote auf das Over 2.5 Tore liegt beim Bookie Pinnacle Sports bei 1,92.

Schlussendlich können auch noch mehr Tore fallen. In den letzten vier direkten Duellen kam es zweifach zu vier oder mehr Toren. In der Liga ist zumindest in den letzten fünf Spielen von City dreifach die Vier-Tore-Marke geknackt worden. Für das Over 3.5 Tore gewährt Betvictor mit einer 3,25 die beste Quote.

Einschätzung: Die strategische Wette bietet eine gute Kombination aus Wahrscheinlichkeit und Gewinn. Mit einer Quote von 1,92 bei Pinnacle Sports kann das Over 2.5 durchaus riskiert werden.

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: