Testspiele 2018: Mexiko VS Wales

Dienstag, 29. Mai 2018 - 3:00 Uhr - Rose Bowl Stadium in Los Angeles

Mexiko

WM-Vorbereitung

Wales

Endstand: Mexiko 0 - 0 Wales

Mexiko will seine Qualitäten gegen Wales beweisen

Mexiko ist bei der Weltmeisterschaft 2018 eine der interessantesten Mannschaften. Zum einen handelt es sich um eines der stärksten Teams im CONCACAF-Verband, zum anderen ist El Tri auch ein Gegner der deutschen Mannschaft in der Gruppenphase. Auch der eine oder andere deutsche Fan kann also ruhig einen Blick auf die Mexikaner werfen, die als Weltranglistenfünfzehnter der FIFA-Liste Richtung Kreml reisen. Mit Ausnahme des letzten Spiels gegen Kroatien war die Elf von Trainer Juan Carlos Osorio sogar richtig munter drauf und gewann gleich drei der letzten vier Partien. Am Dienstag (29. Mai 2018) um 3 Uhr möchte Mexiko jetzt den nächsten Erfolg auf dem Weg nach Russland verbuchen, wenn im Rose Bowl Stadium in Los Angeles gegen Wales gekickt wird. Die Waliser könnten ebenfalls mal wieder ein Erfolgserlebnis gebrauchen, denn in den letzten fünf Spielen gab es nur einen einzigen Sieg.

Mexiko vs. Wales im Schnelldurchlauf

  • Paarung: Mexiko – Wales
  • Wettbewerb: Testspiele 2018
  • Runde: WM-Vorbereitung
  • Anstoß: Dienstag, den 29. Mai 2018 um 3 Uhr
  • Ort: Rose Bowl Stadium in Los Angeles
  • Mexiko | WM-Quali: 1. Platz, 21 Punkte, 16:7 Tore
  • Wales | WM-Quali Gruppe D: 3. Platz, 17 Punkte, 13:6 Tore

Zahlenspielereien

  • Laune: Die Mexikaner verloren nur eines der letzten 5 Spiele
  • Sauber: In 3 der letzten 4 Partien blieb El Tri ohne Gegentor
  • Ausnahme: Wales konnte nur eines der letzten 5 Spiele gewinnen
  • Mut: Verloren haben die Waliser nur 5 der letzten 20 Partien
  • Klar: Noch nie hat Mexiko dieses Duell verloren

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikFür die Mexikaner laufen die letzten heißen Vorbereitungen auf die Endrunde der WM in Russland. Bislang läuft alles nach Plan, denn nur eines der letzten vier Spiele wurde verloren. Und das, obwohl El Tri keinesfalls gegen Fallobst im internationalen Fußball gespielt hat. So gab es zum Beispiel ein sehr unterhaltsames 3:3 gegen Belgien, ehe gegen Polen und Bosnien jeweils ein 1:0 Erfolg eingefahren werden konnte. Weiter ging es anschließend mit einem starken 3:0 gegen Island, allerdings auch mit einem 0:1 gegen Kroatien. Dies war seit Oktober 2017 jedoch die einzige Pleite und ist daher problemlos zu verkraften. Ohnehin gab es in den letzten 20 Duellen lediglich vier Niederlagen für die Mittelamerikaner.

Anders als die Mexikaner, konnten sich die Waliser nicht für das Turnier in Russland qualifizieren. Unterm Strich gab es in der Qualifikation deutlich zu viele Unentschieden, zum Beispiel gegen Österreich, Serbien, Georgien, Irland und noch einmal Serbien – alles in Folge versteht sich. Anschließend wurden drei Siege eingefahren, die jedoch von einer Negativserie mit drei Spielen ohne Sieg ersetzt wurden. Nach einem 0:1 gegen Irland, einem 0:2 gegen Frankreich und einem 1:1 gegen Panama ging es mit einem satten 6:0 über China weiter, ehe im letzten Test ein 0:1 gegen Uruguay hingenommen werden musste.

Einschätzung: Wales hatte in der Quali nicht genügend Biss, um sich den Startplatz in Russland zu sichern. Mexiko schon, beide Teams gehen allerdings mit einer Pleite im Gepäck in dieses Spiel.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenMit bisher erst drei Begegnungen handelt es sich bei diesem Duell nicht gerade um einen Dauerbrenner des Weltfußballs. Positiv für die Mexikaner ist allerdings, dass noch nie eine Pleite gegen Wales hingenommen werden musste. Zwei Mal konnte El Tri einen Dreier einfahren, einmal trennten sich beide Teams mit einem Unentschieden – das war bei der WM 1958 in Schweden. Im Torverhältnis ist Mexiko mit einem 5:2 natürlich ebenfalls im Vorteil. Aber: Zuletzt hat Wales in der Fremde durchaus ansehnliche Leistungen geliefert. Lediglich eine Pleite wurde in den letzten sieben Auswärtsspielen hingenommen, bei einem 0:2 in Frankreich. Die restlichen drei der letzten vier Gastspiele gewannen die Waliser. Dennoch spielen hier sicherlich auch die Reisestrapazen eine Rolle, denn die Mexikaner haben die deutlich kürzere Anreise.

Einschätzung: Die bisherigen Duelle hat Mexiko noch nie aus der Hand gegeben. Wales hofft auf den ersten Dreier gegen El Tri.

10bet Bonus für Neukunden Aktion

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenMexiko geht hier als Favorit in diese Partie und das in unseren Augen auch nicht zu Unrecht. Die Mexikaner sind für die WM qualifiziert und haben in den letzten Monaten anständige Leistungen gezeigt. Ganz nebenbei ist es für El Tri nicht ganz so weit nach Los Angeles, was ebenfalls noch einmal einen Vorteil bedeutet. Wales wiederum konnte nur einen Sieg aus den letzten fünf Spielen einfahren und wird hier in unseren Augen keine großen Dinge vollbringen können. Strategisch, also mit mittlerem Risiko, empfehlen wir euch daher den Heimsieg 1, für den Betvictor mit einer 1,60 die beste Wettquote anbietet. Gleichzeitig könnt ihr auch auf unsere konservative Empfehlung mit geringem Risiko aufgreifen, welche hier auf das Over 1.5 abzielt. Die beste Quote liefert euch Betvictor mit einer 1,40. Ist euch das zu wenig, empfehlen wir euch unsere spekulative Empfehlung. Diese lautet hier HZ/ES X/1 und wird mit einer 4,00 bei Mybet am besten quotiert.

Einschätzung: Mexiko hat die kürzere Anreise und hat sich zuletzt auch besser präsentiert. Kurz vor der WM dürfte El Tri hier einen weiteren Dreier einfahren, weshalb wir den Heimsieg 1 und die Quote von 1,60 nutzen.

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Die Wett-Tipps zum Spiel
Konservative WetteOver 1.5
Beste Wettquote1,40 - Stake 7/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteHeimsieg 1
Beste Wettquote1,60 - Stake 5/10
BetVictor SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteHZ/ES X/1
Beste Wettquote4,00 - Stake 1/10
mybet SportwettenJetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net
Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

Copyright sportwette.net
schließen X