DFB-Pokal 2015/16: MSV Duisburg VS FC Schalke 04

Samstag, 8. August 2015 - 15:30 Uhr - Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg

Duisburg

1. Runde

Gelsenkirchen

Endstand: MSV Duisburg 0 - 5 FC Schalke 04

Die Zebras empfangen Schalke 04 zum heißen Pokalfight

Die erste Runde des DFB-Pokals steht bevor. Dieser Wettbewerb und insbesondere diese Runde laden zu Überraschungen ein. Dabei kann es sich um das Scheitern eines Favoriten handeln. Vielleicht schießt der bessere Verein aber auch viele Tore. Was wird wohl im Spiel MSV Duisburg gegen den FC Schalke 04 geschehen? Übersteht die Mannschaft aus Gelsenkirchen die erste Runde und bleibt weiterhin in drei Wettbewerben vertreten? Das Team aus Duisburg hat Heimrecht. Gespielt wird somit in der Schauinsland-Reisen-Arena. Anpfiff ist am 8. August 2015, pünktlich zur Fußball-Primetime um 15.30 Uhr. Während Schalke 04 noch nicht in die Saison gestartet ist, hat der MSV Duisburg bereits seine ersten beiden Spiele verloren.

Wett-Empfehlungen aus der Redaktion

Ihr wollt mit geringem, mittlerem oder hohem Risiko eine Wette auf diese Partie platzieren? Dann haben wir drei passende Sportwetten, deren Auswahl wir nachfolgend auch erläutern.

Der sportwette.net Wett-Tipp zum Spiel
Konservative WetteKommt weiter: Schalke 2
Beste Wettquote1,32 - Stake 9/10
Jetzt Wetten
Risiko
Strategische WetteAuswärtssieg Schalke 2
Beste Wettquote1,80 - Stake 7/10
Jetzt Wetten
Risiko
Spekulative WetteOver 3.5
Beste Wettquote2,65 - Stake 2/10
Jetzt Wetten
Risiko
Die passenden Wetten für alle Fälle: So funktionieren die Wettempfehlungen auf Sportwette.net

Duisburg vs. Schalke 04 im Schnelldurchlauf

  • Paarung: MSV Duisburg – FC Schalke 04
  • Wettbewerb: DFB-Pokal 2015/16
  • Runde: 1. Runde
  • Anstoß: Samstag, den 8. August 2015 um 15.30 Uhr
  • Ort: Schauinsland-Reisen-Arena, Duisburg
  • MSV Duisburg: 18. Platz, 0 Punkte, 1:6 Tore
  • FC Schalke 04: 1. Platz, 0 Punkte, 0:0 Tore

teaserbox_bet365

Zahlenspielereien

  • Formtief: Die letzten vier Spiele hat der MSV Duisburg verloren
  • Unentschieden: Lautete das Ergebnis von Schalke in drei von fünf Spielen
  • Rückblick: In den vergangenen vier Aufeinandertreffen fielen immer drei oder mehr Tore
  • DFB-Pokal: 2011 trafen beide Teams aufeinander; Schalke gewann mit 0:5
  • Letzte Saison: Schalke wurde Sechster, Duisburg stieg in die Zweite Liga auf

Formkurve der Mannschaften

icon_10_StatistikDie Formkurve beider Mannschaften könnte besser sein. Duisburg konnte schon unter Wettbewerbsbedingungen testen. Dies wäre ein Vorteil, wenn dabei bessere Ergebnisse zustande gekommen wären. Schalke befindet sich am Ende der Vorbereitung und wird kaum Rückstand bei Fitness und Teamwork haben.

Der MSV gewann Freundschaftsspiele gegen Skenderbeu (1:0) und St. Johann (1:19). Ein 1:1 musste gegen Slavia Prag in Kauf genommen werden. Weiterhin gab es Niederlagen gegen Bochum (2:1) und Porto (0:2). Schlussendlich fiel der Startschuss in der Zweiten Bundesliga. Der erste Gegner war Kaiserslautern und Duisburg hatte Heimrecht. Das Spiel ging dennoch mit 1:3 verloren. Auswärts gegen Bochum verloren die Zebras sogar mit 3:0. Dies beschert dem Team den letzten Tabellenplatz mit null Punkten und einem Torverhältnis von 1:6.

Schalke 04 gewann ein Freundschaftsspiel gegen Klagenfurt mit 1:3. Gegen Borussia Dortmunds Europa League Gegner, den Wolfsberger AC, folgte eine 3:1 Niederlage. 1:1 Unentschieden endeten die Spiele gegen Udinese und Twente. Das dritte Heimspiel gegen Porto ging 0:0 aus. Auswärts konnte das Team aus Gelsenkirchen dafür 2:3 gegen Osnabrück und 0:1 gegen KS Lechia gewinnen.

Gegen Porto haben beide Teams gespielt. Duisburg verlor 0:2 und Schalke trotzte dem portugiesischen Meister ein Unentschieden ab. Dies spiegelt sehr gut den Qualitätsunterschied beider Mannschaften wieder.

Einschätzung: Duisburgs Wettkampfpraxis ist, bei zwei verlorenen Auftaktspielen, kein Vorteil für das Team aus der Zweiten Bundesliga.

Statistisches und direkter Vergleich

icon_02_QuotoenBereits 20 Mal hat es ein Aufeinandertreffen zwischen dem MSV Duisburg und dem FC Schalke 04 gegeben. Davon gingen elf Partien an die Schalker. Die Zebras gewannen vierfach. Somit verbleiben fünf Spiele für ein Remis.

Drei der Siege Duisburgs gehen auf eine Zeit zurück, als die Zebras noch in der Bundesliga aktiv waren. In den Jahre 93, 94 und 97 konnte gewonnen werden. Der vierte Sieg war ein Freundschaftsspiel im Jahr 2011. Das letzte Unentschieden geht auf das Jahr 2006 zurück. Seit diesem Zeitpunkt haben die Schalker erneut sechsfach gewonnen.

Neben dem 2:1 Freundschaftsspiel-Sieg von Duisburg, gewann Schalke die letzten Spiele 0:5, 1:3, 1:2 und 0:2. Der Bundesligist muss damit als Favorit angesehen werden. Ein Tor und mehr sind sehr wahrscheinlich. Das 0:5 war zudem das letzte Aufeinandertreffen im DFB-Pokal. Wird Schalke 04 in ähnlicher Höhe gewinnen?

Ein Blick in die vergangene Saison kann nicht schaden. Der MSV Duisburg wurde Tabellenzweiter in der Dritten Liga und musste sich nur Arminia Bielefeld geschlagen geben. Über die Playoff-Spiele wurde die Teilnahme an der Zweiten Bundesliga gesichert. Schalke 04 gelang, dankt einer ausgeglichenen Saison mit 13 Siegen, zwölf Niederlagen und neun Unentschieden, der sechste Tabellenplatz.

Einschätzung: Schalke hat die bessere Mannschaft, spielt in der höheren Liga und gewinnt auch den direkten Vergleich!

contentgrafik_mobilbet_saisonstart

Empfehlenswerte Wetten und Quoten

icon_02_wettenBeide Teams trennt eine Liga. Der MSV Duisburg ist aber ein Aufsteiger. Bislang konnten sie ihre Qualitäten noch nicht zeigen. In der Zweiten Liga hatten sie mit Kaiserslautern und Bochum ein schweres Auftaktprogramm. Sie verloren mit zwei und drei Toren Unterschied. Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass die 04er es ihnen leichter machen werden.

Der Pokal schreibt seine eigenen Gesetze. Heute spricht aber wenig für Duisburg und viel für Schalke. Dass die Bundesligisten weiterkommen, ist sehr sicher. Der Wettanbieter Tipico offeriert für diese Wette eine Quote in Höhe von 1,32. Wer sich sehr sicher ist, der kann seinen Einsatz wahrscheinlich um 32 Prozent vermehren.

Es ist jedoch anzunehmen, dass S04 auswärts im Pokal auch ohne Verlängerung und Elfmeterschießen zum Gewinner wird. Für den Auswärtssieg bietet Cashpoint eine fabelhafte Quote an. Um den Faktor 1,80 kann das eingesetzte Kapital erhöht werden. Schlussendlich und für Spieler die mehr Risiko gehen wollen, macht Tipico den Hattrick voll. Fallen Über 3.5 Tore, so steht eine Quote in Höhe von 2,65 für den Spieler bereit.

Einschätzung: Schalke 04 ist der Favorit. Die bisherigen Auftritte der Duisburger sprechen nicht für eine Überraschung. Der normale Auswärtssieg bringt mit 1,80 bei Cashpoint eine sehr gute Quote!

Autor Mark Weber

 

Kommentare

Hier haben Sie die Möglichkeit den Artikel zu Kommentieren bzw. einen Erfahrungsbericht zum Anbieter zu hinterlassen. Bitte beachten Sie die Nettiquete.

    Copyright 2016 Sportwette.net
    X

    Der Anbieter wurde bereits in einem neuen Fenster oder Tab geöffnet. Falls nicht, können Sie den Anbieter nun über diesen Link öffnen: