Angst vor Hooligans: St. Pauli-Test abgesagt

St. Pauli Test abgesagt

Aktualisiert Jul 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Unerwartete Planänderung in der Vorbereitung des FC St. Pauli. Die Hamburger sollten eigentlich am Samstag ein Testspiel gegen den niederländischen Verein PEC Zwolle absolvieren. Die Partie wurde kurzfristig jedoch abgesagt, da die Polizei offenbar Hooligan-Ausschreitungen befürchtet.

Es sollte ein intensiver Test in der Vorbereitung werden. Am Samstag (3. Juli 2021) wollte der FC St. Pauli gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle testen. Daraus wird jedoch nichts. Aufgrund von Sicherheitsbedenken der Polizei wurde die Partie abgesagt. Die Hamburger bemühen sich nun darum, einen neuen Testspiel-Gegner zu finden.

Hooligan-Angst bei St. Pauli-Test

Der FC St. Pauli weilt im Rahmen der Saisonvorbereitung derzeit in seinem Trainingslager in Herzlake. Hier stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten auch verschiedene Testspiele auf dem Programm. Bereits am Mittwoch etwa testeten die Hamburger gegen den den Oberligisten BW Lohne und konnten hier ein ungefährdetes 4:0 einfahren. Ein paar Tage zuvor entschieden die „Kiezkicker“ auch ein Testspiel gegen Hannover 96 bereits mit 2:0 für sich. Eigentlich hätte nun am Samstag ein Testspiel gegen den niederländischen Erstligisten PEC Zwolle folgen sollen.

Weiter zu Sky Bet

Die Partie gegen die Holländer wird jedoch nicht stattfinden, da die Polizei Sicherheitsbedenken geäußert hat. Demnach gab es Informationen darüber, dass Hooligans die Partie für Unruhen nutzen wollen. Für den FC St. Pauli ärgerlich. Es dürfte schwer werden, so kurzfristig einen Testspielgegner zu organisieren.

In drei Wochen startet die 2. Bundesliga

Selbst wenn kein Ersatz gefunden wird, bleibt den Hamburgern aber zumindest noch ein wenig Zeit in der Vorbereitung. Am 25. Juli müssen die „Kiezkicker“ zum Saisonstart gegen Holstein Kiel antreten. Rund drei Wochen haben die „Braun-Weißen“ damit noch in der Hinterhand. Die Anfangsphase der Saison allerdings hat es in sich. Neben dem Heimspiel gegen Holstein Kiel wartet ein Auswärtsspiel in Aue am zweiten Spieltag. Am dritten Spieltag (14. August) kommt es bereits zum Hamburger Derby gegen den HSV. Eine gute Vorbereitung dürfte also durchaus wichtig sein.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net