Bis zu 150€ Bonus *** Was macht eigentlich Sami Khedira? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Düsseldorf hofft auf ersten Auswärtsdreier in Bochum *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Gladbach gegen Inter Mailand: Die besten Wett-Tipps zum Spiel ***

Corona-Alarm bei den Bayern! Gnabry vor dem Match gegen Atletico positiv

Bayern - Atletico Vorschau

Aktualisiert Okt 2020

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

München oder Madrid? Hauptsache wieder Königsklasse! Die Champions League startete am Dienstag. Während der BVB ganz schwach spielte und bei Lazio Rom mit 1:3 verlor, holte sich RB Leipzig einen 2:0-Erfolg gegen Basaksehir FK. Und was machen die Bayern heute Abend?

Zunächst jedenfalls müssen sie einen ersten Schock verdauen. Weil nämlich bei Serge Gnabry das Corona-Virus festgestellt wurde, heißt es für den Tempo-Dribbler: Quarantäne statt Allianz Arena. Dort treten seine Kollegen vom FC Bayern München am ersten Spieltag in der Gruppe A der Champions League ab 21 Uhr gegen Atletico Madrid an. In einer Gruppe mit den späteren Gegnern Lokomotive Moskau und FC Salzburg sicher der unbequemste Kontrahent.

Kimmich wird Papa, Hernandez gegen seinen Ex-Verein

Solch eine Ablenkung kann der FC Bayern nicht gebrauchen. Weil Serge Gnabry positiv auf Corona getestet wurde, sollen am Morgen alle Spieler der Bayern nochmals getestet werden. Wer einen positiven Befund hat, darf natürlich nicht mitspielen. Joshua Kimmich wird vermutlich sowieso fehlen, weil er in Kürze Papa wird. Ein besonderes Match wird es für Lucas Hernandez, den München bekanntlich von Atletico verpflichtete. Sein erstes Jahr an der Isar war geprägt von einer langen Verletzungszeit und einer Phase ein Eingewöhnung. Der Durchbruch ist noch nicht gelungen. Das soll sich ändern.

Der Durchbruch in der Bundesliga ist den Bayern auch noch nicht geglückt. Das 1:4 bei 1899 Hoffenheim macht deutlich: Es könnte nicht nur eine anstrengende Saison, sondern eine besonders schwierige werden. Selbst für die Bayern. Bei Arminia Bielefeld allerdings war München beim 4:1 in allen Belangen überlegen. Die Generalprobe ist also letzten Samstag gelungen.

Noch keine Niederlage, aber schon drei Remis

Schon wieder gegen einen Bundesligisten. Das werden sich wohl die Verantwortlichen bei Atletico Madrid gedacht haben. Denn es ist noch gar nicht lange her, da verloren die Madrilenen im Viertelfinale der Champions League 2019/20 mit 1:2 gegen RB Leipzig. In die spanische Meisterschaft startete Atletico indes besser. Noch ist das Team aus der spanischen Hauptstadt nämlich ohne Niederlage.

Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit. Denn Atletico leistete sich bereits drei Unentschieden. Und die gegen Real Sociedad zum Auftakt (1:1), bei Huesca (0:0) und gegen Villarreal zu Hause (0:0). Also jetzt nicht gegen die Creme de la Creme der Primera Division. Da bleibt noch viel Luft nach oben, auch wenn zuletzt bei Celta Vigo ein 2:0-Sieg heraussprang.

Weiter zu Sky Bet

Direkte Duelle: Wenig Treffer, aber immer Heimsiege

Interessant sieht es aus, wenn wir uns die direkten Duelle der beiden Vereine anschauen. Denn nicht nur Bayern München gewann die letzten zwei Heimspiele (1:0 und 2:1) gegen Madrid. Atletico drehte in Spanien den Spieß immer um, gewann zu Hause jeweils mit 1:0. Torfestivals waren das also wirklich nicht. Und der FC Bayern München sollte Geduld mitbringen. Denn in der Primera Division kassierte Atletico zuletzt drei Partien nacheinander keinen Gegentreffer mehr. München hingegen schon ungewohnt viele – acht in vier Partien.

Prognose vor dem Spiel: Ein Tor-Spektaktel ist nicht zu erwarten

Wenn der FC Bayern München defensiv einigermaßen stabil steht, sind in dieser Partie nicht viele Tore zu erwarten. Mit einem Under 2.5 jedenfalls könnt ihr euren Einsatz mehr als verdoppeln. Welche Wettanbieter die besten Quoten liefern, zeigen wir euch hier. Oder schaut einfach für eine detaillierte Analyse bei unserem Bayern München gegen Atletico Madrid Wett-Tipp vorbei. Mal sehen, wie unsere Experten diese Partie bewerten.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net