Darts WM Tipps: De Sousa muss Erwartungen gegen King erfüllen

Wett-Tipps Jose de Sousa gegen Mervyn King

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Unsere Darts WM Tipps gehen in die 3. Runde. Und wieder einmal steht ein wahrer Kracher an diesem Spieltag bereit. In seiner ersten Runde konnte sich der Weltranglisten-Vierzehnte Jose de Sousa mit 3:1 gegen den Briten Smith behaupten. Nun wartet auf den ehemaligen Achtelfinalisten der Players Championship Finals der nächste britische Konkurrent.

Am Montag (28. Dezember 2020) muss Jose de Sousa um 13.10 Uhr im Alexandra Palace in London gegen Mervyn King antreten. „The King“ konnte sich in seiner ersten Runde ebenfalls mit 3:1 behaupten und warf den Deutschen Max Hopp aus dem Wettbewerb. Ohnehin hat King in den vergangenen Monaten so etwas wie ein Comeback durchlaufen. Bringt ihn diese Form auch gegen den leicht favorisierten „Special One“ weiter?

De Sousa: Bei dieser WM nicht mehr unter dem Radar

Jose de Sousa hat in den vergangenen Monaten mit einigen guten Auftritten auf sich aufmerksam gemacht. Die haben dazu geführt, dass der aktuelle 14. der Weltrangliste keinesfalls mehr ganz ohne Erwartungsdruck im Ally Pally steht. Mitte Oktober kam er zum Beispiel ins Finale der European Tour und konnte hier Michael van Gerwen ausschalten. Bei seiner ersten Grand-Slam-Teilnahme konnte de Sousa ebenfalls einen Titel einfahren und setzte sich mit 16:12 im Finale gegen James Wade durch. Damit nicht genug: Beim letzten großen Auftritt vor der WM, den Players Championship Finals, ging es für den „The Special One“ bis ins Achtelfinale. Und mindestens das möchte de Sousa auch bei dieser WM erreichen.


King: Einmal Weltspitze und zurück?

Lange Zeit galt Mervyn King als einer der besten Dartspieler überhaupt. Einige Zeit allerdings war es etwas ruhiger um „The King“ geworden, der erst vier Jahre nach seinem letzten Turniersieg in 2020 wieder zu einem Erfolg kam. Beim Finale der 15. Players Championship setzte er sich gegen James Wade durch. Die Leistungen danach waren jedoch eher schwankend, obwohl er beim World Matchplay bis in die Runde der letzten Acht kam. Seit dem läuft es wieder besser. Bei den German Darts Championship ging es bis ins Halbfinale, bei den Players Championship Finals 2020 ebenfalls. Hier setzte er sich gegen Peter Wright durch, zog dann jedoch im Finale gegen Michael van Gerwen den Kürzeren. Als ganz großen Außenseiter können wir Mervyn King in unseren Darts WM Wett-Tipps somit also nicht handeln.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Einschätzung: De Sousa zu deutlicher Favorit

Blicken wir in unseren Darts WM Tipps auf die letzten Auftritte beider Spieler, sind diese äußerst souverän. Jeweils nur eine Niederlage steht hier in den vergangenen fünf Partien. Die ersten Auftritte bei der WM waren ebenfalls solide. Wir sehen King in unserer Darts WM Prognose deshalb auch nicht als so deutlichen Außenseiter wie die Buchmacher. Beide Spieler dürften hier Legs für sich entscheiden und die Angelegenheit äußerst spannend gestalten.

Empfehlung: King sehen wir nicht in der ganz großen Außenseiterrolle. Wir erwarten hier deshalb eine längere Veranstaltung, die mindestens über sechs Sätze gehen wird. Aus diesem Grund empfehlen wir euch in den Darts WM Tipps das Over 3.5 für die beste Quote von 1,60 bei ComeOn.

Jetzt aufs Over 5.5 bei ComeOn wetten!

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net