Darts WM Tipps: Wird’s wieder eng zwischen King und Hopp?

Darts WM Wett-Tipps Mervyn King vs. Max Hopp

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Aus deutscher Sicht ist es ein ganz besonderes Duell, welches heute in unseren Darts WM Tipps im Fokus steht. Die deutsche Darts-Hoffnung Max Hopp hat in der ersten Runde souverän performt und tritt nun in Runde zwei auf einen „alten Bekannten“: Mervyn King. Gegen den wesentlich erfahrenen „King“ konnte sich Hopp bei der WM 2015 schon einmal überraschend durchsetzen. Gelingt dem „Maximiser“ die Wiederholung?

Nicht wenige Experten schätzen die Chancen für Hopp vor dem Duell am Samstag (19. Dezember 2020) um 16 Uhr im Alexandra Palace in London als anständig ein. In der Tat hatte Hopp zwar in der jüngeren Vergangenheit ein paar fragwürdige Auftritte, der Erstrunden-Auftritt war aber enorm souverän. Ob hier für den Deutschen auf Platz 39 der Weltrangliste etwas gehen kann, wollen wir in den Darts WM Wett-Tipps im Folgenden jetzt herausfinden.

Der „King“ kann es immer noch

Mit vielen Jahren Erfahrung „auf dem Buckel“ hat Mervyn King beim Darts schon fast alles erlebt. So zum Beispiel etwas schwächere Jahre in der Zeit von 2015 bis 2018. Da allerdings zeigte der „King“, dass er es noch immer richtig drauf hat. Beim Players Championship Turnier in Barnsley schmiss er Ian White aus dem Wettbewerb und schnappe sich gegen James Wade im Endspiel seinen ersten Pro Tour Titel nach sieben langen Jahren Wartezeit. 2019 konnte King vor allem bei den UK Open für Furore sorgen, nachdem er Michael van Gerwen mit 10:6 aus dem Turnier warf. Vor rund einem Monat allerdings revanchierte sich van Gerwen mit einem 11:10 im Finale der Players Championship Finals. Insgesamt sieht es für King aber dennoch gut aus: Die letzten vier seiner vergangenen fünf Partien konnte er allesamt für sich entscheiden.


Auf dem „Maximiser“ ruhen die deutschen Hoffnungen

Der 24-Jährige Max Hopp ist die deutsche Darts-Hoffnung bei diesem Turnier. Zwar musste er seinen „Titel“ als bester Deutscher in der Weltrangliste vor dem Turnier abgeben, das scheint dem „Maximiser“ allerdings nicht sonderlich geschadet zu haben. Im Gegenteil: In der ersten Runde zeigte Hopp ein souveränes Spiel und konnte sich mit 3:0 ungefährdet gegen den Australier Mathers durchsetzen. Ein wichtiger Erfolg, der nach zuletzt nicht immer überzeugenderen Auftritten viel Selbstvertrauen gebracht haben dürfte. Immerhin verlor Hopp drei seiner letzten fünf Partien. Hier allerdings kommt auch das gewisse Extra aufgrund der Vergangenheit mit in die Kalkulation. King ist für Hopp so etwas wie der Lieblingsgegner, nachdem er durch einen Sieg gegen diesen 2015 zum ersten Mal richtig auf sich aufmerksam machen konnte.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Die Historie spricht für Hopp

Obwohl die Wettanbieter die Darts WM Quoten für dieses Duell eher Richtung King schieben, ist Hopp keinesfalls chancenloser Außenseiter. Der Auftritt in der ersten Runde war ziemlich souverän, zudem spricht die Historie für den Deutschen. In den bisherigen fünf Duellen gegen King konnte sich der „Maximiser“ drei Mal durchsetzen. Den letzten Sieg feierte Hopp 2018 mit einem 6:4 bei der European Tour. Nur das letzte Duell gegen King ging mit 6:5 dann knapp verloren. Kann Hopp seinen Schwung aus dem ersten Match mitnehmen, könnte hier etwas möglich sein.

Empfehlung: Max Hopp ist die deutsche Darts-Hoffnung und hat im Erstrunden-Match richtig viel Spaß gemacht. Kann er diese Leistung wieder bringen, dürfte auch der erfahrene „King“ eine machbare Hürde sein. Wir sehen die Differenz zwischen beiden enger als die Wettanbieter und empfehlen euch in den Darts WM Wett-Tipps deshalb den Sieg Hopp für die starke 2,37 beim Buchmacher bet365.

Jetzt auf Sieg Hopp bei bet365 wetten

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net