Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Darts WM Wett-Tipps: Ratajski trifft nach sauberem Start auf Whitlock

Wett-Tipps Krzysztof Ratajski gegen Simon Whitlock

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Nach einer kurzen Pause über die Weihnachtstage geht es mit den Darts WM Wett-Tipps für die 3. Runde weiter. Bisher richtig gut präsentiert hat sich der Pole Krzysztof Ratajski. Im Auftaktspiel bei dieser WM feierte „The Polish Eagle“ ein deutliches 3:0 gegen den Engländer Joyce. Es gilt allerdings fast als ausgeschlossen, dass ein so deutlicher Sieg auch hier winkt.

Am Sonntag (27. Dezember 2020) muss Ratajski um 13.10 Uhr im Alexandra Palace in London in der 3. Runde nun gegen den Australier Simon Whitlock antreten. „The Wizard“ konnte sich bei seinem Auftaktmatch etwas knapper mit 3:2 behaupten. Gleichzeitig hat Whitlock aber noch eine Rechnung mit seinem Kontrahenten offen. Immerhin besiegte der Pole ihn bei der PDC Home Tour Anfang Dezember deutlich mit 4:1.

Ratajski: WM-Start als leichte Trendwende

Der deutliche 3:0-Erfolg zum Auftakt bei dieser WM dürfte Krzysztof Ratajski mächtig Selbstvertrauen gegeben haben. Der Sieg gegen Joyce war nicht nur deutlich, sondern auch mal wieder ein echtes Erfolgserlebnis. Unmittelbar vor diesem Turnier spielte er zum Beispiel ein Pro Tour Finale bei der Winter Series, musste sich hier aber gegen Joe Cullen geschlagen gegeben. Ebenfalls bitter lief es für den Polen 2020 bei der European Championship. Hier durfte er zum dritten Mal in seiner Karriere antreten. Alle drei Versuche endeten in Runde eins. Eine Woche später stand er beim World Cup of Darts immerhin im Achtelfinale.


Whitlock mit starken Würfen zum Auftakt

Simon Whitlock hatte es als Weltranglistenachtzehnter zum Auftakt in diese WM mit dem 46. der Weltrangliste zu tun. Gegen Labanauskas aus Litauen feierte Whitlock am Ende ein 3:2, was er vor allem seinen starken 180er-Würfen zu verdanken hatte. Insgesamt zehn Stück brachte „The Wizard“ unter – und damit doppelt so viele wie sein litauischer Kontrahent. Diese Coolness brachte am Ende den Sieg im Entscheidungssatz. Bereits vor der WM konnte sich Whitlock gut präsentieren. Beim Grand Slam 2020 setzte er sich im Viertelfinale gegen Michael van Gerwen durch, im Halbfinale gab es dann allerdings das Aus gegen Jose da Sousa. Bei den Players Championship Finals ging es für den Australier dann in Runde zwei wieder in die Heimat.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Darts WM Tipps für die 3. Runde

In dieser 3. Runde wird es mit dem Duell zweier Top20-Spieler so langsam richtig interessant. Whitlock konnte sich nur knapp in der ersten Runde durchsetzen. Das lag aber weniger an seinen Leistungen, als viel mehr am starken Kontrahenten. Ratajski hatte es da beim 3:0 gegen Joyce spürbar leichter. Dennoch sehen wir Whitlock hier jedoch nicht vollends in der Rolle des Außenseiters. Stattdessen erwarten wir in den Darts WM Tipps ein enges Aufeinandertreffen.

Empfehlung: Ab dieser dritten Runde werden bei der WM sieben Sätze gespielt. Und die könnten hier zumindest wackeln. Wir erwarten in unserer Darts WM Prognose ein enges Aufeinandertreffen und rechnen mit mindestens sechs Sätzen im Spiel. Dementsprechend empfehlen wir euch für eure Darts WM Wetten eine Wette auf das Over 5.5. Die beste Quote stellt euch der Anbieter ComeOn mit einer 1,52 zur Verfügung.

Jetzt bei ComeOn auf die Darts WM wetten!

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail