Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Deutschland steht im Eishockey WM Halbfinale! Noebels der Held gegen die Schweiz

Deutschland Eishockey WM Halbfinale

Aktualisiert Jun 2021

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Was war das für ein Krimi! Die deutsche Eishockey Nationalmannschaft sah im WM Viertelfinale gegen die Schweiz eigentlich schon wie der sichere Verlierer aus. Doch dann gelang Sekunden vor dem Ende doch noch der Ausgleich. Und am Ende der Sieg im Penalty-Shoot-out. Und damit steht die DEB-Auswahl tatsächlich unter den Top Vier und hat nun die Riesenchance, endlich mal wieder bei einer Weltmeisterschaft eine Medaille zu holen.

Weniger als eine Minute waren noch zu spielen. Deutschland lag immer noch 1:2 hinten – und nahm den Keeper aus dem Kasten. Und dann, tatsächlich, schaffte Gawanke exakt 44 Sekunden vor der Schlusssirene doch noch den 2:2-Ausgleich. Um ein Haar ausgeschieden schafften es die deutschen Kufen-Cracks doch noch in die Overtime, in der trotz einiger starker Chancen auf beiden Seiten keine Treffer mehr fielen. Also mussten die Penaltys die Entscheidung bringen. Und hier avancierte schließlich Marcel Noebels zum Matchwinner. Der Mann hatte Nerven! Mit einem Forsberg-Trick brachte Noebels den entscheidenden Penalty über die Linie – zum 3:2-Sieg und damit auch zum Einzug ins Halbfinale der Eishockey WM 2021 in Lettland.

Marcel Noebels mit dem Forsberg-Trick

„Das war ein Tor, von dem man eine Briefmarke macht, ein unglaublicher Move“, staunte hinterher auch Nationaltrainer Toni Söderholm nicht schlecht und erinnerte sich an die olympischen Spiele von Lillehammer 1994. Damals hatte Forsberg mit eben jener Bewegung wie Noebels dieses Mal seinen entscheidenden Penalty zum ersten schwedischen Olympia-Sieg der Geschichte erzielt. Später verewigten die Schweden diesen Moment eben als Briefmarke.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!
Hol dir die besten Quoten – natürlich bei bet365!

Der Matchwinner selbst schilderte den Moment wie folgt: „Ich hatte viele Sachen im Kopf und bin froh, dass ich diese Variante gemacht habe“, so Marcel Noebels. „Als ich aufs Eis bin, wusste ich, dass ich es mache und habe den Kopf ausgeschaltet.“ Kann man eben mal machen. Sein Coach konnte sich nach dem dramatischen Viertelfinale kaum beruhigen. „Wir sind jetzt gemeinsam auf einer unglaublichen Reise mit dieser Mannschaft. Es ist ein Privileg, wenn man das miterleben darf, wie eine Mannschaft so zusammenkommt“, so Toni Söderholm.

Jetzt gegen Finnland – Kanada gegen USA im Klassiker

Und das Halbfinale wird für den Finnen Söderholm eine ganz besondere Partie. Denn am Samstag (5. Juni) trifft die DEB-Auswahl ab 17.15 Uhr eben auf Finnland. In der Vorrunde hatte Deutschland gegen die Skandinavier knapp mit 1:2 verloren. Im Viertelfinale hatten die Finnen Tschechien mit 1:0 eliminiert. Im zweiten Halbfinale stehen sich unterdessen Kanada (2:1 nach Overtime gegen Russland) und die USA (6:1 gegen Slowakei) in einem echten Klassiker gegenüber.

Söderholm selbst will gar nicht zu cool bleiben und sagt vor dem möglicherweise historischen Match: „Das ist der Grund, warum ich als Trainer angefangen habe. Die Power und die Emotionen mitzuerleben ist einfach unglaublich schön. Dass man einen Teil beitragen kann, dass sie alles opfern, dass sie als Sieger aus einem Spiel rauskommen, das freut mich. Ich bin stolz auf die Spieler, richtig stolz.“


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail