Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Die Underdogs unter sich: RW Essen oder Holstein Kiel – einer schafft das Halbfinale

DFB-Pokal Auslosung Viertelfinale

Aktualisiert Feb 2021

Mark Weber
Von Mark Weber
Redakteur

Im Eiltempo geht es weiter. Nachdem das Achtelfinale im Pokal Anfang Februar absolviert worden war, soll die Runde der letzten acht Mannschaften dann schon am 2. und 3. März 2021 über die Bühne gehen. Dass ein Underdog definitiv danach im Halbfinale stehen wird, steht schon jetzt fest. Denn die Viertelfinal-Auslosung ist ebenfalls schon vollbracht.

Und die hatte es in sich. Boris Herrmann hatte im Rahmen der ARD Sportschau als Losfee fungiert. Doch nicht alle Vereine dürften mit dem einverstanden gewesen sein, was der Weltumsegler Herrmann ihnen als Gegner beschert hatte. Borussia Dortmund zum Beispiel. Weil der absolute Kracher im DFB-Pokal-Viertelfinale am Niederrhein stattfinden wird. Der BVB reist zum Borussia-Duell nach Mönchengladbach. Also dorthin, wo die Schwarzgelben unlängst erst mit 2:4 in der 1. Bundesliga verloren hatten.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Pokal-Auslosung ergibt das Topspiel Zweiter gegen Dritter

Das ist allerdings nicht das einzige Aufeinandertreffen zweier Bundesligisten. Eine weitere Partie findet zwischen RB Leipzig und dem VfL Wolfsburg statt. Nach dem 20. Spieltag in der Liga wäre das somit Stand heute das Duell zwischen dem Zweiten und Dritten. Nach dem Ausscheiden des FC Bayern München also eher ein vorweggenommenes Halbfinale – wenn nicht sogar ein verfrühtes Endspiel. Das steigt freilich erst am 13. Mai 2021 im Olympiastadion in Berlin.

Apropos München: Der Bayern-Bezwinger Holstein Kiel muss zu einem anderen Favoritenschreck reisen. Im DFB-Pokal-Viertelfinale wartet Regionalligist Rot-Weiss Essen auf die Störche. Wir erinnern uns: Während Kiel den Titelverteidiger aus dem Wettbewerb gekegelt hatte, eliminierte Essen erst Arminia Bielfeld, dann Fortuna Düsseldorf und zuletzt in einem spektakulären Achtelfinale sogar das Top-Team von Bayer Leverkusen mit 2:1 in der Verlängerung. Einer der beiden Außenseiter wird für derartige Erfolgsmeldungen also definitiv damit belohnt, am 1. oder 2. Mai das Halbfinale bestreiten zu dürfen.

Werder Bremen bisher gegen Zweitligisten ganz souverän

Als vierte Begegnung hielt die Auslosung des Viertelfinales die Partie zwischen Zweitligist Jahn Regensburg und Werder Bremen bereits. Jahn hatte zuletzt den 1. FC Köln ausgeschaltet. Die Bremer können 2. Bundesliga, setzten sich gegen Greuther Fürth (2:0) und zuvor bei Hannover 96 (3:0) sehr souverän durch. Und die zweitbeste Mannschaft in der Pokal-Geschichte (sechs Mal gewonnen) verfolgt vermutlich einen besonderen Plan_ Über Regensburg gegen den Sieger der Partie Essen gegen Kiel nach Berlin. So jedenfalls könnte Werder Bremens Erfolgsweg aussehen. Und in einem Pokalfinale ist alles möglich. Zumal sich schon im Viertelfinale ja die vermeintlich vier besten Teams selbst im Weg stehen.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail