Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

EM droht Corona-Chaos: Spanien und Portugal betroffen?

Sergio Busquets Corona

Aktualisiert Jun 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Nach einer langen Zeit des Verzichts soll die Europameisterschaft zu einem Fest der Freude werden. Allerdings gibt es wenige Tage vor dem Start des Turniers handfeste Probleme. Sowohl der spanische Kader als auch die portugiesische Truppe sollten unter mindestens einem Corona-Fall leiden. Versinkt das Turnier möglicherweise im Corona-Chaos?

Am Freitag (11. Juni) startet die Europameisterschaft 2021. Eigentlich hätte das Turnier im letzten Jahr bereits ausgetragen werden sollen. Corona durchkreuzte die Planungen jedoch. Dieses Jahr wird da Turnier definitiv stattfinden. Doch das ungeliebte Virus scheint weiter sein Unwesen zu treiben. Neben einem positiven Test im spanischen Kader soll es auch im Kader Portugals positive Ergebnisse gegeben haben. Offiziell bestätigen wollten die Portugiesen dies jedoch nicht.

Spanische Infektion Auswirkungen auf Portugals Kader?

Der EM droht ein Corona-Chaos. Im Zuge der letzten Testspiele vor dem Turnierstart standen sich vor einigen Tagen Spanien und Portugal gegenüber. Mit dabei war auch Sergio Busquets, der immerhin 63 Minuten lang auf dem Platz stand. Nach der Partie dann der Schock: Busquets wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Der spanische Verband teilte mit, dass alle weiteren Tests der Spieler negativ sein. Dennoch könnte dies nun Auswirkungen auf den Kader Portugals haben.

Weiter zu Sky Bet

Aufgrund der Regeln droht den Portugiesen eine Quarantäne. Laut „AS“ sollen sich Ronaldo und Co. sogar schon in dieser befinden. Der Zeitung nach müssen die Portugiesen insgesamt zwölf Tage in Quarantäne verweilen. Der Verband wollte sich laut „Bild“-Zeitung nicht äußern, ebenso wenig die UEFA.

Ist deutscher Spielplan betroffen?

Auch für deutsche Fans ist diese Sachlage durchaus relevant. Portugal ist einer der drei Gruppengegner der deutschen Nationalmannschaft und trifft am zweiten Spieltag auf „Jogis Jungs“ (19. Juni in München). Bislang ist jedoch noch vollkommen unklar, ob die Partie wirklich in Gefahr ist. Immerhin ist noch nicht bestätigt, ob und seit wann sich die Portugiesen in der Quarantäne befinden.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail