FC Burnley schreibt Geschichte: Klopp kassiert mit Liverpool erste Heim-Schlappe seit 2017!

FC Liverpool Anfield Road

Aktualisiert Jan 2021

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Es ist einfach unglaublich. Wer denkt, dem Fußball gingen die Geschichten aus, der irrt gewaltig. Der FC Liverpool etwa schrieb in den letzten zwei, drei Jahren so manche kuriose, vor allem aber erfolgreiche Story. Dieses Mal allerdings sind die Reds Teil einer Geschichte, der sie vermutlich lieber nicht sein würden.

Denn dem FC Burnley gelang am Donnerstag Abend Großes, nein, Historisches. Denn die Clarets gewannen nicht nur mit 1:0 (0:0) gegen den englischen Meister. Burnley holte diesen Dreier tatsächlich an der Anfield Road. Also dort, wo die Reds seit 2017 gar kein Heimspiel mehr verloren hatten! Ein historischer Sieg also, der die Krise beim Team von Trainer Jürgen Klopp nur noch weiter verschärft.

Mehr Futter für alle Live-Wetten und eure Tipps

Dein Tipp ist knapp gescheitert. Wäre es beim nächsten Mal nicht vielleicht doch besser, die Partie live zu verfolgen? Kein Bock auf Pay-TV? Kein Problem! Melde dich einfach bei bet365 an! Täglich zahlreiche bet365 Live-Streams und on top ein starker Bonus.

Reds sind seit vier Spielen nacheinander schon torlos

In der Premier League hat der FC Liverpool nämlich nun schon seit fünf Partien in Serie gar keinen Dreier mehr gelandet. 0:1 verloren die Reds auch beim FC Southampton. Drei weitere Matches endeten unentschieden. Doch damit nicht genug: Seit vier Partien haben die Mannen von Jürgen Klopp, eigentlich der Inbegriff einer Naturgewalt in der Offensive, nun überhaupt keinen Treffer mehr erzielt. Das ist eine dieser Fußball-Geschichten, die eben schwer zu glauben sind.

Allison kommt zu spät: Barnes verwandelt den fälligen Foulelfmeter

Die entscheidende Szene in Anfield fand sieben Minuten vor dem Ende statt. Da hatte sich Barnes geschickt von Fabinho gelöst, ehe ihn Keeper Alisson foulte. Eigentlich soll der Gefoulte ja nie selbst antreten. Aber Ashley Barnes ließ sich die Chance auf diesen historischen Moment nicht nehmen und erzielte per Strafstoß das alles entscheidende 1:0 (83.).

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Sechs Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Manchester United

„Diese Partie kannst du eigentlich unmöglich verlieren“, konnte es auch Klopp hinterher nicht fassen. Aber nach drei Jahren und fast neun Monaten hatte es den FC Liverpool tatsächlich mal wieder zu Hause erwischt. Dass die Reds vier Mal nacheinander ohne jedes Tor blieben, liegt sogar schon 21 Jahre zurück! Liverpool rutschte in der Tabelle der Premier League damit auf den vierten Platz ab. Die Reds kommen auf 34 Punkte nach 19 Begegnungen. Manchester United führt mit 40 Zählern das Klassement an. Tottenham und Everton haben erst 18 beziehungswiese 17 Spiele ausgetragen und könnten den englischen Champion auch noch überholen, wenn die Tabelle begradigt ist.

Du liebt der Premier League, Serie A oder auch La Liga? Kein Problem. In unserem Wettquoten-Vergleich findest du aus allen Top-Ligen die besten Quoten für deine nächsten Wetten.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net