Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Hoffenheim will Platz eins in Belgrad verteidigen

Hoffenheim Spitze verteidigen in Belgrad

Aktualisiert Dez 2020

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Zwölf Punkte aus vier Partien in der Gruppe L. Die TSG aus Hoffenheim präsentiert sich in der Europa League aktuell in einer bärenstarken Verfassung. Darüber hinaus stellt die Truppe von Sebastian Hoeneß die beste Offensive mit 13 Toren und kassierte erst einen einzigen Gegentreffer. Auch das ist spitze. Klingt, als hätten sich die Sinsheimer die Tabellenführung mehr als nur verdient.

Am Donnerstag (3. Dezember 2020) geht es für die TSG um 18.55 Uhr im Stadion Rajkot Mitic in Belgrad nun allerdings darum, diese auch weiterhin zu verteidigen. Die Hausherren können zwar nicht an den Sinsheimern vorbeiziehen, ein Sieg würde beide Teams aber punktgleich setzen.

Belgrad mit Mega-Lauf

Die Serben von Roter Stern Belgrad dürfen sich aktuell über einen Mega-Lauf freuen. In den vergangenen acht Partien gab es immer einen Sieg. Ungeschlagen sind die Serben sogar seit neun Partien. Die letzte Niederlage setzte es allerdings ausgerechnet gegen den kommenden Gegner aus Hoffenheim. Im Hinspiel musste sich Roter Stern in Sinsheim mit 0:2 geschlagen geben. Aber: Zuletzt stand die Defensive deutlich besser. Drei Mal in Serie gab es keinen einzigen Gegentreffer. Für die Heimspiele gilt das jedoch nur bedingt. In vier der letzten fünf Heimspiele kassierte Roter Stern Gegentore.

Gruppenkönige aus Hoffenheim reisen an

Ganz so souverän wie Roter Stern waren die Sinsheimer in den vergangenen Matches nicht unterwegs. Müssen sie aber auch nicht. Fakt ist: 1899 steht an der Spitze dieser Gruppe. Hoffenheim hat bisher alle vier Partien in der Gruppe gewinnen können. Ohnehin gab es nur eine Niederlage in den vergangenen fünf Partien durch ein 1:2 beim VfL Wolfsburg. Anschließend wurden ein 3:3 gegen Stuttgart, ein 2:0 gegen Slovan Liberec und ein 1:1 beim 1. FSV Mainz 05 eingefahren.

Weiter zu bet365

TSG weiter mit Ausfällen

Blicken wir auf die Personalsituation, sieht es bei der TSG ein wenig ungemütlicher aus als bei den Gastgebern. Die Hoffenheimer müssen auf gleich sechs Kicker verzichten, bei Roter Stern fehlen drei Profis. Konkret sind Adamyan, Bicakcic, Geiger, Hübner, Bruun Larsen und Stafylidis nicht mit von der Partie. Bei den serbischen Hausherren werden Gobeljic, Kanga und Rodic aussetzen müssen.

Schwere Aufgabe für 1899

Es gibt sicherlich angenehmere Aufgaben als im Dezember in Belgrad auflaufen zu müssen. Hoffenheim kann dies aber mit breiter Brust tun. In der Gruppe haben die Sinsheimer klar das Sagen, schon das Hinspiel wurde gegen die Serben gewonnen. Wir schätzen, dass die Gäste hier wieder mindestens einen Punkt werden mitnehmen können.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

✕︎

100% bis zu 100 EUR Bonus

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.
Alle E-Mails enthalten einen Abmelde-Link.Alle weiteren Infos finden Sie in unseren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien.

AGB gelten 18+

*All emails include an unsubcrbe link, where you can opt out any time. *Please see our privacy and cookies policy..