Bis zu 150€ Bonus *** Markus Gisdol: Letztes Spiel als FC-Trainer? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Kommt Klaas-Jan Huntelaar zurück? *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** 2. Bundesliga: Alle Wett-Tipps für Hamburg vs. Osnabrück ***

Immer wieder Erling Haaland: BVB so gut wie im Achtelfinale der Champions League

BVB - FC Brügge 3:0

Aktualisiert Nov 2020

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Borussia Dortmund steht mit einem Bein, eigentlich aber so gut wie sicher im Achtelfinale der Champions League. Denn die Schwarzgelben wiederholten ihren Triumph aus dem Hinspiel auch in Dortmund. Wieder siegte der BVB gegen Brügge mit 3:0 (2:0). Um das Achtelfinale noch zu verpassen, müsste es mit dem Teufel zugehen.

Denn nach dem vierten Spieltag in der Gruppe F bleibt der Bundesligist nach dem Sieg und nun mit neun Punkten natürlich Erster. Lazio Rom besiegte im Parallelmatch Zenit St. Petersburg mit 3:1, kommt so auf acht Punkte. Der BVB müsste nun beide verbleibenden Partien verlieren und parallel der FC Brügge mit aktuell vier Zählern beide Matches gewinnen, wenn es für die Borussia am Ende nicht fürs Achtelfinale in der Champions League reichen soll. Eigentlich undenkbar.

Mehr Futter für alle Live-Wetten und eure Tipps

Dein Tipp ist knapp gescheitert. Wäre es beim nächsten Mal nicht vielleicht doch besser, die Partie live zu verfolgen? Kein Bock auf Pay-TV? Kein Problem! Melde dich einfach bei bet365 an! Täglich zahlreiche bet365 Live-Streams und on top ein starker Bonus.

Drei Punkte gegen Lazio Rom: Dann wäre der Gruppensieg perfekt

Viel realistischer erscheint da, dass der BVB am kommenden fünften Spieltag (2. Dezember) ab 21 Uhr erneut im Signal Iduna Park den Gruppensieg eintütet. Denn dann ist Lazio zu Gast. Und mit einem erneuten Dreier wäre der Mannschaft von Lucien Favre Platz eins auch nicht mehr zu nehmen. Das könnte klappen. Vor allem dann, wenn Erling Haaland weiter so knipst wie in den letzten Spielen.

Erling Haaland eröffnet und schließt auch ab

Der norwegische Superstürmer war mal wieder der alles entscheidende Mann auf dem Rasen. Schon nach einer guten Viertelstunde hatte Haaland nach Vorarbeit durch Sancho die 1:0-Führung erzielt. Noch direkt vor dem Pausenpfiff war dann erst der Vorbereiter zur Stellen. Jadon Sancho erhöhte auf 2:0 (45.+1). Der Schlusspunkt war im zweiten Durchgang aber wieder Erling Haaland nach exakt einer Stunde vorbehalten (60.). Also stand da am Ende wieder ein 3:0 – so wie auch schon im Hinspiel bei Club Brügge.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Gladbach kann den Druck auf Real und Inter noch einmal forcieren

Heute Abend sind dann zwei weitere Bundesliga-Vertreter an der Reihe. Mit einem Sieg gegen RB Salzburg würde der Titelverteidiger FC Bayern München in der Allianz Arena in der Gruppe A bereits die Fahrkarte fürs Achtelfinale lösen (Anpfiff: 21 Uhr). Borussia Mönchengladbach genießt in der Gruppe B Heimrecht gegen Schachtar Donezk. Wenn da der Dreier gelingt, hätte sich die Borussia im Idealfall auf einen der härtesten Rivalen ein Polster von vier Punkten erarbeitet. Denn Inter Mailand und Real Madrid treffen im direkten Duell aufeinander. Das Match der Fohlen wird bereits um 18.55 Uhr angepfiffen. Gute Quoten findet ihr entweder in unserem Wettquoten-Vergleich. Oder direkt hier. 


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net