Bis zu 150€ Bonus *** Will denn keiner Meister werden? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schafft Freiburg bei den Bayern den ersten Sieg? *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Bundesliga Tipps für Borussia Mönchengladbach vs. SV Werder Bremen ***

Los Wochos! Der BVB und RB Leipzig in der Champions League vor dem großen Wurf?

Wett-Tipps Borussia Dortmund gegen FC Brügge

Aktualisiert Nov 2020

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Nach der „Hinrunde“ der Gruppenphase hat sich die Champions League eine kurze Pause gegönnt. Doch ab Dienstag heißt es wieder: Los Wochos in der europäischen Königsklasse. Ran an die Fleischtöpfe! Für Borussia Dortmund und RB Leipzig winkt in der Tat ein erstes, großes sportliches wie finanzielles Erfolgserlebnis.

Lange dauert es nicht mehr, dann stehen die 16 besten Fußball-Mannschaften auf Vereinsebene in Europa fest. Denn die UEFA Champions League nimmt ab Dienstag noch einmal so richtig Fahrt auf. Drei Spieltage sind noch offen. Alle drei Runden werden jetzt im Wochentakt absolviert. Bereits am 9. Dezember sind dann die acht Gruppen der Champions League beendet. Dann wissen wir auch, welche Teams sich für das Achtelfinale qualifiziert haben. Exzellente Karten haben alle vier Vertreter aus der 1. Bundesliga noch. Borussia Dortmund und RB Leipzig können bereits an diesem vierten Matchday alles klar machen. Also dann, rein in die Los Wochos!

Zwei Heimsiege und der Gruppensieg ist sicher

Borussia Dortmund erwartet am Dienstag Abend (24. November) ab 21 Uhr Club Brügge zum Rückspiel im Signal Iduna Park. Die Gruppe F führt der BVB mit sechs Zählern mittlerweile knapp vor Lazio Rom (5 Punkte) an. Brügge ist mit vier Punkten aber noch nicht aus dem Rennen. Die Betonung liegt auf: noch. Denn sollten die Schwarzgelben am Dienstag die Belgier wie schon im Hinspiel besiegen, wäre ihnen Platz zwei mindestens nicht mehr zu nehmen.

In Brügge hatte sich die Mannschaft von Lucien Favre sehr easy mit 3:0 durchgesetzt. So stand es nämlich bereits zum Pausentee. Bei einem Dreier winkt am 2. Dezember dann gleich die Möglichkeit zum Gruppensieg. Wenn Dortmund nämlich Lazio Rom im eigenen Stadion besiegt. Aber Vorsicht: Der FC Brügge hat schon 2:1 bei Zenit St. Petersburg gewonnen und Lazio auch ein 1:1 abgetrotzt.

RB Leipzig wäre selbst bei einem Remis in komfortabler Lage

Auf eine ganz ähnliche Ausgangssituation blickt RB Leipzig. Mit einem kleinen, aber feinen Unterschied. Die Bullen müssen zum einen auswärts ran. Und sie haben zum anderen mit Paris St. Germain ein ganz anderes Kaliber am Dienstag Abend ab 21 Uhr in der französischen Hauptstadt vor der Brust. In der Gruppe H liegt Leipzig mit Manchester United gleichauf. Beide Vereine kommen auf sechs Punkte. PSG und der türkische Club Basaksehir FK lauern mit drei Zählern dahinter. Es ist also auch denkbar, dass alle vier Teams mit sechs Punkten in den vierten Spieltag gehen.

Gewinnt RB und Manchester United dazu im Old Trafford gegen Basaksehir, wären beide Mannschaften schon fürs Achtelfinale qualifiziert. Aber so vermessen wird die Elf von Julian Nagelsmann nicht in ihre Partie gehen. Ein Remis wäre letztendlich auch nicht das schlechteste Ergebnis. Man würde PSG somit weiter auf Abstand halten – und hätte das direkte Duell nach dem 2:1-Hinspielerfolg gewonnen. Dann reicht definitiv ein Sieg aus den letzten zwei Matches. Entweder in Istanbul oder zu Hause gegen Manchester United. Die Red Devils spielen ebenso noch zu Hause gegen PSG und könnte zudem Schützenhilfe leisten.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Wenig Spannung in den Gruppen E und G

Und sonst noch? Richtige Kracher hat der vierte Spieltag in der Champions League von der Attraktivität am Dienstag nicht zu bieten. Chelsea und Sevilla können (und werden wohl auch) in der Gruppe E frühzeitig alles klar machen. Dasselbe gilt auch für den FC Barcelona und Juventus Turin in der Gruppe G. In beiden Fällen geht es nur noch um den Gruppensieg und damit um den vermeintlich etwas schwächeren Gegner im Achtelfinale der Champions League.


Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net