Exklusive Boni per Mail erhalten

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Angebot sichern

Ja, ich würde gerne alle Neuigkeiten und Angebote von sportwettenbonus.de per E-Mail erhalten.

✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail

Nach acht Monaten: Emotionales Comeback für Arjen Robben

Arjen Robben Comeback

Aktualisiert Mai 2021

Benjamin Dworak
Von Benjamin Dworak
Redakteur

Mit 4:0 konnte der FC Groningen in der niederländischen Eredivisie gegen den FC Emmen gewinnen. Auch dank eines starken Comebackers. Rund acht Monate nach seinem letzten Auftritt in der Startelf stand Arjen Robben für den FC Groningen wieder von Beginn an auf dem Feld. Ein emotionales Erlebnis und das Ende eines harten Wegs für den ehemaligen Bayern-Profi.

Bereits nach 62 Minuten war alles klar. Genau so lange brauchte der FC Groningen, um sich am Wochenende beim FC Emmen ein 3:0 zu erspielen. In der 81. Spielminute legten die Gäste dann sogar noch ein 4:0 hinterher. Stark auftrumpfen konnte dabei auch Arjen Robben, der bei seinem Comeback gleich zwei Treffer vorbereitet.

Robben rechnete nur mit 45 Minuten

Wie schon in München hat Arjen Robben auch beim FC Groningen immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen. Der 37-Jährige musste monatelang immer wieder pausieren, stand seit gut acht Monaten nicht mehr in der Startelf in Groningen. Am Wochenende dann war es endlich mal wieder so weit. Robben rechnete selbst nur mit einem 45-Minuten-Auftritt. Daraus wurden letztendlich starke 80. Zwei Vorlagen lieferte Robben vor seiner Auswechslung, der Ex-Bayer war sichtlich glücklich.

Weiter zu Sky Bet

Nach der Partie wurde Robben dann deutlich emotionaler. Am Mikrofon von ESPN musste sich der Offensivkünstler die Tränen aus dem Gesicht wischen und erklärte: „Es war einfach ein langer Weg. Man erhofft mehr, man erwartet mehr. Dann ist es schwer und schwierig. Und ich habe weitergekämpft.“

“Spaß wie ein Kind“

Der ehemalige Bayern-Profi erklärte, er habe gedacht, „dass die Belohnung irgendwann endlich kommen muss.“ Robben weiter: „Und dann kommt so ein Spiel wie heute und ich darf mitmachen und habe 75 Minuten lang Spaß wie ein Kind und kann fürs Team noch wichtig sein mit zwei Assists. Ja, dann bin ich glücklich.“ Bleibt zu hoffen, dass Robben das Ende seiner Karriere bei seinem Jugendclub jetzt noch einmal verletzungsfrei auskoste kann. Möglicherweise hängt der Dribbler aber ja auch noch eine weitere Saison in Groningen dran.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net
✕︎

Exklusiver 888 Bonus

100% bis zu 100 EUR Bonus

AGB gelten 18+

Eine gültige E-Mail ist erforderlich.

Ungültige E-Mail