Bis zu 150€ Bonus *** Markus Gisdol: Letztes Spiel als FC-Trainer? *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Schalke 04: Kommt Klaas-Jan Huntelaar zurück? *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** 2. Bundesliga: Alle Wett-Tipps für Hamburg vs. Osnabrück ***

Pokal-Auslosung: FC Bayern München wieder mit Losglück, Zweitligisten im Achtelfinale reihenweise auswärts

DFB-Pokal Auslosung Achtelfinale

Aktualisiert Jan 2021

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Das war alles andere als eine glückliche Auslosung für die Außenseiter. Gut möglich, dass der DFB-Pokal dieses Mal eben keine eigenen Gesetze schreiben wird. Freuen darf sich eigentlich nur Regionalligist Rot-Weiss Essen. Denn dass die Essener Heimrecht genießen werden, war ja im Vorfeld schon klar.

RW Essen trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals am 2. und 3. Februar 2021 auf den Sieger der Partie zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. Diese Begegnung wird erst am 12. Januar, einem Dienstag Abend nachgeholt. Am 13. Januar 2021 ist dann noch der FC Bayern München bei Holstein Kiel im Einsatz. Dem Sieger hier erwartet ein Heimspiel gegen Zweitligist SV Darmstadt 98. Läuft alles „nach Plan“, haben die Bayern also mal wieder vom viel zitierten Losglück profitiert. Für Darmstadts Lilien wäre es unterdessen dann im Achtelfinale im DFB-Pokal die maximal schwerste Aufgabe.

Bis zu vier Mal: Bundesligist gegen Zweitligist mit Heimrecht

Doch ein schweres Los haben nicht nur die Hessen erwischt. Der VfL Bochum muss zu RB Leipzig reisen. Der SC Paderborn spielt bei Borussia Dortmund vor. Auch Zweitligist SpVgg Greuther Fürth muss erneut auswärts ran, ist bei Werder Bremen zu Gast. Fürth schaltete aber bereits in der Fremde die TSG 1899 Hoffenheim nach einem packenden Elfmeterschießen aus. Unmöglich ist also nach wie vor nichts, doch für insgesamt eben vier Zweitligisten wird die Sache extrem schwer.

Live Streams gefällig? Kostenlos? Dann melde dich bei bet365 an!

Etwas mehr Glück hatte immerhin der SSV Jahn aus Regensburg, der umheimischen Stadion gegen den 1. FC Köln ran muss. Da riecht es noch am ehesten nach einer kleinen Pokalüberraschung. Zumal die Geißböcke ja auch in der 1. Bundesliga gerade nicht sonderlich überzeugen.

Insgesamt kommt es im Achtelfinale im DFB-Pokal nur zu zwei reinen Bundesliga-Duellen. Am spannendsten scheint es womöglich in Stuttgart zu werden, wo der VfB die Borussia aus Mönchengladbach erwartet. Der VfL Wolfsburg trifft auf die seit 30 Spielen sieglosen Schalker, die sogar bei der Auslosung im Pokal Pech hatten und nicht zu Hause ran dürfen, sondern eines der schwersten Lose erwischten.

So lief die Auslosung des DFB-Pokal Achtelfinales

Rot-Weiss Essen – Sieger Bayer Leverkusen / Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg – FC Schalke 04
Sieger Holstein Kiel / FC Bayern München – SV Darmstadt 98
SSV Jahn Regensburg – 1. FC Köln

VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach
SV Werder Bremen – SpVgg Greuther Fürth
RB Leipzig – VfL Bochum
Borussia Dortmund – SC Paderborn

Die Spiele werden am 2. und am 3. Februar 2021 ausgespielt. Sie alle werden live im Pay-TV-Sender Sky gezeigt. Darüber hinaus finden gemäß Rechtepaket auch zwei Partien im Achtelfinale im DFB-Pokal live im Free-TV in der ARD statt. Eine weitere Begegnung wird Sport1 ebenfalls im Free-TV live zeigen. Die Highlights aller Spiele finden an beiden Tagen nach der Live-Übertragung in der ARD statt.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net