Protektor: Ein neues Feature bei bwin

Wetten News Handy Sportwetten

Aktualisiert Dez 2017

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Der führende Anbieter von Sportwetten bwin präsentiert seinen Kunden ein neues Feature. Dieses trägt den Namen Protektor. Die Wetter können Einsätze in Kombiwetten gegen eine bestimmte Anzahl an verlorenen Tipps schützen. Das ist eine Option, die kein anderer Buchmacher im Internet in vergleichbarer Form präsentiert. Dies könnte sich auf Dauer ändern.

Das Wort Protektor steht im hier erwähnten Zusammenhang für den Schutz einer Wette. Derartiges ist seit einiger Zeit im Bereich der Sportwetten zusehends wichtiger geworden. Ein anderes Stichwort lautet Cash Out. Die Kunden haben die Möglichkeit, eine gesetzte Wette frühzeitig abzubrechen, um Verluste zu vermeiden. Bei der hier beschriebenen Option geht es darum, den Einsatz zu schützen. Der Protektor kann bei bwin nur mit eigenem Geld genutzt werden, nicht mit einem Bonus. Auch einige Live Wetten führen dazu, dass dieses Feature nicht aktiviert werden kann. Dies wird bei der Wettabgabe angezeigt. Die Verfügbarkeit ist abhängig von der Anzahl und den Quoten der Tipps in einer Kombination. Da eine erfolgreiche Kombiwette immer zum erhofften Gewinn führt, und zwar ohne Einschränkung, besteht bei der Nutzung im Grunde kein Risiko. Was genau getan werden muss, wird nachfolgend erläutert.

bwin: Offizielle Erklärungen zum Feature Protektor

Ein wichtiger Grund, um den Protektor bei bwin in Anspruch zu nehmen, ist die Chance, dass eine Reihe von Tipps in einer Kombiwette verloren gehen darf. Der Wetter erhält trotzdem den Einsatz zurück. Man kann sich als interessierter Kunde bei bwin entscheiden, ob ein oder mehrere Tipps in einer Kombination geschützt werden sollen. Wer mit fünf Wetten, die zu einem einzigen Einsatz abgegeben worden sind, auf einen Erfolg hofft, könnte von diesen bis zu vier mit Protektor versichern. Es fallen dabei Kosten an, quasi die Versicherungssumme. Wie viel Geld zusätzlich gezahlt werden muss, hängt mit dem Einsatz zusammen. Je mehr Tipps geschützt werden, desto mehr Kosten fallen an. Wer fleißig kombiniert, kann auf diese Art und Weise im Endeeffekt viel Geld sparen.

Erklärungen zum Protektor bei bwin

Einmal angenommen, dass ein Kunde bei bwin die Option Protektor bei der Abgabe einer Wette in Anspruch nimmt: Es gibt nun eine Reihe von Szenarien, nach denen der Wetter von diesem Feature profitiert. Wer mit seiner Kombiwette erfolgreich ist, erhält den anhand der Quoten errechneten Gewinn und hatte aufgrund der Nutzung von Protektor etwas höhere Kosten. Oder die Kombiwette war nicht erfolgreich. Mit einem ausreichenden Schutz durch Protektor erhält der Wetter sowohl den Einsatz als auch die Protektor-Gebühren erstattet. Sollte eine Kombiwette nicht ausreichend geschützt sein, ist die Wette verloren und es gibt kein Geld auf das Konto gebucht. Die Vorzüge des hier beschriebenen Features dürften nun verständlich sein. Es würde nicht verwundern, wenn zukünftig andere Anbieter von Sportwetten eine vergleichbare Option präsentieren würden.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2021 Sportwette.net