Bis zu 150€ Bonus *** Au, Backe! Bußgeld vorm Berliner Derby *** Wir sagen auch #yeah! Super Geburtstagsaktion bei Interwetten *** Bullen mit allen Chancen: Achtelfinale möglich *** Skybet Logo Skybet: 10 Euro Gratiswette für Neukunden *** Bet3000 Logo 150€ Willkommensbonus & 20€ Gratiswette *** Wett-Tipps: FC Bayern vs. RB Leipzig ***

Setzen die Jäger BVB und RB Leipzig Spitzenreiter FC Bayern unter Druck?

Derby Borussia Dortmund - Schalke 04 Bundesliga

Aktualisiert Mai 2020

Die Redaktion
Von Die Redaktion
Redakteur

Endlich rollt der Ball wieder! Der 26. Spieltag der Bundesliga steht unmittelbar bevor. Und er kommt mit wochenlanger Verzögerung. Dafür hält er gleich am Samstag (16. Mai) mit dem Revier-Derby zwischen Borussia Dortmund dem FC Schalke 04 einen echten Kracher bereit. Doch das ist längst nicht alles. Eine besondere Konstellation sorgt für Spannung.

Denn der Bundesliga Spielplan will es so, dass der Spitzenreiter erst am Sonntag (17. Mai) im Einsatz ist. Dann spielt der FC Bayern München nämlich beim Liga-Neuling 1. FC Union Berlin vor. Gut möglich ist deswegen auch, dass der Druck auf den deutschen Rekordmeister bis zum Anpfiff um 18 Uhr im Stadion An der Alten Försterei noch etwas gewachsen ist. Denn sowohl der BVB als auch RB Leipzig genießen am Samstag Nachmittag in der Rolle des Jägers Heimrecht. Die Aussichten auf zwei Siege jedenfalls stehen keineswegs schlecht. Fußball-Wetten auf Borussia Dortmund und Rasenballsport sind eine gute Option. Etwa beim Buchmacher Betway, der mit regelmäßig starken Quoten aufwartet.

Jetzt weiter zu Betway

BVB: Mit beeindruckender Bilanz ins Derby gegen Schalke

Die Statistiken für Sportwetten auf zwei Siege der Verfolger sprechen jedenfalls klar dafür. Zum Beispiel die Borussia: Bevor das Derby gegen Königsblau angepfiffen wird, ist Dortmund das einzige Team in der 1. Bundesliga, das zu Hause noch gar nicht verloren hat. Und die Mannschaft von Lucien Favre zeigt sich im Signal-Iduna-Park bestens ausbalanciert. Denn 41 Tore bedeuten die meisten, erst zehn Gegentore die wenigsten in den Heim-Statistiken. Wäre da nicht die Corona Bundesliga, von der niemand weiß, wie sich die Teams letztendlich nach der langen Pause tatsächlich schlagen, riecht es ansonsten nach einer klaren Sache für den BVB. Ein Sieg im Derby gegen Schalke 04 – und der Abstand auf den FC Bayern würde vorerst nur noch einen Punkt betragen.

Folgt der vierte Leipziger Sieg im vierten Duell gegen Freiburg?

Ganz ähnlich sieht die Sache bei RB Leipzig aus, wenngleich Wetten auf Geisterspiele nicht ganz so risikoreich angespielt werden sollten. Trotzdem: Die Bullen sind gegen den SC Freiburg natürlich klarer Favorit. Die Mannschaft von Julian Nagelsmann verlor erst ein einziges Mal zu Hause. Und in allen drei bisherigen Aufeinandertreffen zu Hause gegen die Breisgauer sprangen nur Siege heraus. Folgt nun der vierte, würde RB Leipzig bis auf zwei Zähler an die Bayern herankommen. Dann wäre das Team von der Säbener Straße am Sonntag in der Hauptstadt also mehr als gefordert. Ob das allesamt so tatsächlich eintritt? Ihr könnt euch selbst davon überzeugen. Weil die Bundesliga live im Free-TV zu sehen ist. Zumindest die Partien am Samstag Nachmittag ab 15.30 Uhr. Sky zeigt seine Konferenz dann nämlich unverschlüsselt.

Odds correct at time of publishing

© Copyright 2020 Sportwette.net